Vorläufige Festnahmen nach Diebstahl auf der Bahnhofstraße

Anzeige
Am Freitag, 22. Juli, wurden ein 14-jähriger Fröndenberger, ein 15-jähriger Unnaer und ein bislang unbekanntes Mädchen gegen 15.25 Uhr bei einem Ladendiebstahl in einer Parfümerie in der Bahnhofstraße in Unna ertappt. Als Ladendetektive sie ansprachen, versuchten sie zu fliehen.

Der 14-Jährige schlug dem ihn festhaltenden Ladendetektiv mehrmals ins Gesicht, ein Mitarbeiter eines nahegelegenen Cafés eilte zur Hilfe, so dass beide Jungen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden konnten.

Beide Jungen sind der Polizei hinlänglich bekannt. Der 15-Jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen seinen Erziehungsberechtigten, der 14-Jährige einer Jugendwohneinrichtung übergeben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.