Deckensanierungsarbeiten an den Brücken über den Massener Bach starten am 23. Oktober

Anzeige
Fotomontage © Jürgen Thoms

Straßen werden zeitweise gesperrt


KREISSTADT UNNA ■ Am Donnerstag, 23. Oktober 2014 starten in Unna-Massen die Deckensanierungsarbeiten an den Brücken in der Handwerkstraße, Kletterstraße, Im Kamp und in der Bergstraße.

Hier werden im Laufe des Tages die Fahrbahndecken auf der Fahrbahn und den Gehwegen abgefräst. Während dieser Arbeiten wird die jeweilige Brücke komplett gesperrt.

Danach sind die Brücken zunächst wieder befahrbar bis sie für die Asphaltierungsarbeiten erneut gesperrt werden müssen.
Wann das bei welcher Brücke der Fall ist, darüber sollen die Anwohner im Vorfeld mit einer Wurfsendung informiert werden.

Die Maßnahme soll bis Mitte November abgeschlossen sein, ist aber wie alle Asphaltierungsarbeiten vom Wetter abhängig.

Fotos
Handwerkstraße (2) Kletterstraße (2) Im Kamp (1) Bergstraße (1)

Info zu den Deckensanierungsarbeiten an Brücken
Wenn weiter Feuchtigkeit in die Asphaltdecken eindringt und es im Winter wieder friert, können größere Schäden entstehen. Das kann auch dazu führen, dass die Brücken selbst in Mitleidenschaft gezogen werden. Um das zu verhindern, sollen nun sowohl die Fahrbahn als auch die Gehwege erneuert werden. Da die Bauarbeiter schon einmal „vor Ort“ sind, wird auch der Zustand des Brückenbetons überprüft. Erkennbare Schäden lassen sich so vorzeitig beheben.


Fotos © Jürgen Thoms
22.10.14 17:01:49
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.