Haus am Kurpark lädt zum fröhlichen Miteinander ein

Anzeige
Die Unnaer Songgruppe Querbeet präsentiert im Haus am Kurpark einen musikalischen Mix.

Blick hinter die Kulissen: Der Tag der offenen Tür am 5. Dezember (11-16 Uhr) steht beim Haus am Kurpark ganz im Zeichen der Begegnung. Den unterhaltsamen Rahmen für ein fröhliches Miteinander geben verschiedene Unnaer Gruppen, die den Tag musikalisch und tänzerisch gestalten.

Um die Gäste und Bewohner fünf Stunden lang zu unterhalten, gibt es ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Program: Die Songgruppe "Querbeet" des GV Sangeslust Lünern stimmt musikalisch auf den Tag ein. Sie bringen bekannte „Ohrwürmer“ aus verschiedenen musikalischen Epochen zu Gehör. Danach kommt Bewegung in das Foyer des Haus am Kurpark: Eine Gruppe der Tanzschule Kochtokrax präsentiert Ladies Salsa. Die Tänzerinnen zeigen, wie viel Spaß die Choreografien zu den heißen Latino-Rhythmen machen – und das ganz ohne männliche Tanzpartner! Aus der Nachbarschaft des Haus am Kurpark kommt das Akkordeonorchester Unna-Königsborn. Zwei verschiedene Gruppen spielen Bekanntes und Überraschendes auf dem Akkordeon. Die jugendlichen und erwachsenen Akkordeonisten treten hierbei den Beweis an, dass Musik Generationen verbindet.

Das Schöne an diesem Tag: Es ist von 11 bis 16 Uhr die ganze Zeit etwas los. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.164
Heiko Müller aus Dortmund-City | 31.10.2015 | 10:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.