Bestleistungen beim Jugendsportfest in Menden

Anzeige
Carolin Woldt, Lilly Holtze und Marie Woldt starteten für den TV Unna beim Jugendsportfest in Menden. (Foto: TVU)
Unna: Unna |

Trotz Gewitter und Regen beim Jugendsportfest der LG Menden im Huckenohlstadion brachten Carolin und Marie Woldt sowie Lilly Holtze vom TV Unna neue Bestleistungen.

Carolin Woldt (W12) war bei ihrem Kugelstoßdebut mit der 3kg-Kugel mit 5,98 m zufrieden. Im Weitsprung flog Carolin erstmals auf 3,82 m und belegte damit den vierten Platz. Marie Woldt (W13) sprintete über 60 m Hürden in 11,58 Sekunden auf den dritten Rang. Den 400-Gramm-Speer warf Marie 18,30 m weit und wurde damit zweite. Ebenfalls den zweiten Platz belegte sie im Hochsprung über 1,40 m.

Lilly Holtze (W15) schaffte im Weitsprung mit 4,82 m und neuer Bestleistung die B-Norm für die Westfälischen Meisterschaften im Herbst in Hagen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.