JSG U13-Juniorinnen erreichen Kreispokalhalbfinale

Anzeige
Jana, Jenna, Marie, Hannah, Louisa, Anna, Vanessa, Sarah, Julia, Rebecca, Dana, Merle, Michelle (v.l.n.r)

JSG Unna/B. - Fortuna Seppenrade 3:0

Im Kreispokalviertelfinale erwarteten die JSG-Spielerinnen den "FC Bayern" des Mädchfußballs im Doppelkreis Unna/Hamm-Lüdinghausen Fortuna Seppenrade.
Im der gleichlautenden Finalpaarung wurde die JSG 2012 Kreispokalsieger.
In dieser Saison sorgte die Auslosung bereits im Viertelfinale für dieses Aufeinandertreffen.
Von Beginn an dominierten die JSG-Girls das Geschehen, es dauerte aber bis kurz vor dem Halbzeitpfiff bis der Führungstreffer fiel. Jenna, die erst zur Rückrunde von den E-Mädchen in den Kader der U13 aufgerückt ist, erzielte nach einer tollen Kombination über Louisa und Dana das 1:0.
Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Dana auf 2:0. Danach hatten die Unnaerinnen weiter alles im Griff und ließen lange keine Torchancen der Münsterländerinnen zu. Erst in den letzten 10 Minuten kam Seppenrade zu einigen Möglichkeiten, die aber von Michelle souverän abgewehrt wurden. 2 Minuten vor Ende erzielte dann Louisa nach schönem Zuspiel von Marie den Endstand.
Nach dem Pokalsieg im Vorjahr stehen die D-Juniorinnen nun wieder im Kreispokalhalbfinale bei dem am kommenden Mittwoch beim PSV Bork die Chance besteht das Finale 2013 zu erreichen. Vorher wartet aber noch am Samstag das Meisterschaftsspiel beim selben Gegner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.