Judo-Training für Fußballer

Anzeige
Am vergangenen Samstag (9. März) fand für die E1-Junioren des BSV Heeren eine etwas andere Trainingseinheit unter der Leitung des Trainerteams der Judoabteilung der TG Heeren-Werve statt.

Bei diesem "Judo-Training für Fußballer" erhielten die 12 Jungs kleine Einblicke in die Sportart Judo und erlebten dabei ein zweistündiges Training mit viel Bewegung, einigen Kraft-Ausdauer-Übungen und natürlich judospezifischen Zweikampfspielen, die bis hin zu ersten Randoris (Übungskämpfen) führten und bei denen auch schon mal "richtiges Judo" zu erkennen war.

Alle Teilnehmer waren mit Spaß, Konzentration und großem Kampfgeist bei der Sache, was das Training zu einer gelungen Aktion machte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.