TV Unna Athleten bei Westfälischer U16-Jugendmeisterschaft – Rüddenclau Dritter über 300m Hürden

Anzeige
Der erfolgreiche TVU-Nachwuchs (v.l.): Nils Flamang, Tim Schlotmann und Nils Rüddenclau. (Foto: privat)
Unna. Bei nahezu perfekten Wettkampfbedingungen gingen am vergangenen Sonntag (16. Juni) drei 15-jährige Nachwuchstalente des TV Unna in Kreuztal an den Start, um sich auf Westfalenebene der teils weit gereisten Konkurrenz im Kampf um die westfälische U16-Jugendmeisterschaft zu stellen.


Beim 300m-Hürdenlauf überraschten Nils Rüddenclau und Tim Schlotmann ihren mitgereisten Trainer, Hans-Ulrich Jacob, gleich mit einer um drei Sekunden besseren Zeit als erwartet. Beide Athleten gingen in ihren Vorläufen als jeweils Zweiter durchs Ziel. Nils Rüddenclau konnte sich am Ende in dieser Disziplin mit einer Zeit von 47,63 Sek. über einen 3. Platz freuen. Tim Schlotmann positionierte sich direkt dahinter auf Platz 4 in einer Zeit von 48,12 Sek.


Nils Flamang, der im vergangenen Jahr noch das „Triple“ bei der Westfa-lenmeisterschaft gewann, ging im Speerwurf, 100m-Sprint sowie den 80m-Hürden an den Start. Aufgrund seiner schweren Verletzung, die er sich im letzten Jahr bei den Deutschen Meisterschaften in Wesel zuzog, verpasste er in diesem Jahr das Siegertreppchen und erreichte am Ende eines langen Wettkampftages im Speerwurf mit einer Weite von 40,06 Metern den 7. Platz und mit einer Zeit von 12,37 Sec. über 80m-Hürden Platz 8.


Der 100m-Sprint versprach noch einmal spannend zu werden. Das sehr große Starterfeld von fast 40 Teilnehmern wurde in sieben Vorläufe aufgeteilt. Hier zeigten Nils Rüddenclau und Tim Schlotmann im zweitschnellsten Vorlauf eine respektable Leistung mit 12,88 und 12,99 Sekunden. Nils Flamang blieb jedoch auch hier mit 12,50 Sek. deutlich unter seinen Möglichkeiten. Bange Minuten vergingen, aber am Ende reichte es für alle drei Athleten nicht für den Endlauf.


Der Blick geht für die jungen Sportler nun nach vorn auf die Ende Juni statt-findenden Westfälischen Mehrkampf-Meisterschaften in Rheine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.