Zwei Tage Dressurturnier "Late-Entry" in der Massener Heide

Anzeige
Unna: Massener Heide |

Das Reitturnier "Late-Entry" in der Massener Heide ist im vollen Gange.


Zu erst präsentierten sich, Donnerstag Morgen 30. Oktober, die Yougster in der Dressurprüfung der Klasse M, mit erst platzierten Jill Marielle Becks mit Damon´s Delorange, der Dressurpferdeprüfung der Klasse A, mit erst platziertem Stefan Michalke mit Franklin E sowie anschließend in einer Dressurprüfung der Klasse S, mit erst platzierter Emma Kanerva mit Horrido. Des weiteren belegte Alba Böck mit Fidelio den ersten Platz in der Dressurprüfung der Klasse M.

Fortgesetzt wurde das Turnier am Freitag, 31. Oktober um 9 Uhr mit einer Dressurprüfung Klasse M für 10-jährige und ältere Pferde sowie ab Mittag mit einer Dressurprüfung der Klasse S. Alle Ergebnisse sind auf der Homepage zu finden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.