Zum Beitrag
1 von 3

Gerhard Kleinlützum, bisheriger Geschäftsführer des "Wendepunkt", arbeitete bis zu seinem Ruhestand auch therapeutisch.

Bild 1 von 3 aus Beitrag: „Ich werde die therapeutische Arbeit vermissen!“
0
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.