Langenbergs Einzelhändler haben sich am 7. April für ihre Gäste viel einfallen lassen

Anzeige
Langenberg: Altstadt |

Entspannen, Einkaufen, Informieren und ein bisschen Sport - alles ist möglich beim verkaufsoffenen Sonntag am 7. April von 13 bis 18 Uhr. Gemeinsam mit den Langenberger Sportvereinen wird für die ganze Familie viel geboten.

„Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, um gemeinsam mit Blau-Weiß Langenberg eine neue Damen-Fußballmannschaft zu suchen“, so Sabine Brauer von Wäschemoden und Fußpflege Brauer. „Das ist eine schöne Gelegenheit, den Sport vor Ort zu unterstützen.“
Das findet auch Doris Drinhaus von Elektro Drinhaus. Ein Profi-Kicker wird hier besonders für die kleinen Gäste für Abwechslung und Spaß sorgen. „Die Sportler von Blau-Weiß kümmern sich um die Kinder, während die Eltern in Ruhe bummeln und schauen können, was es Neues auf dem Markt gibt.“
Etwas ganz besonderes wird es auch im Info-Büro des Elisabeth-Stifts geben. Dort bietet der MTV Selbstverteidigung für Frauen und für Senioren. „Ein ganz wichtiges Angebot, gerade für ältere Menschen, die oft das Gefühl des ,ausgeliefert sein‘ kennen“, so Mechthild Apalups, Leiterin des Stifts. „Die Umsetzung der Selbstverteidigung ist natürlich auf die Möglichkeiten und Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt.“
Da Sport und Wohlfühlen zusammengehören, kommt auch diesmal der Bereich Wellness nicht zu kurz. Viele Händler haben sich zu diesem Thema besondere Angebote einfallen lassen. So können Interessierte im Bioladen alles über Meditation und Atemtechniken erfahren und diese direkt auf einem Fitnessparcour ausprobieren. Alles natürlich unter professioneller Anleitung von MTV-Sportlern. „Dazu gibt es erfrischende Säfte, um die Fitness zu erhalten, an meiner Saftbar. Sport und Saft, das passt gut zusammen. Das Ganze vielleicht noch bei Sonnenschein und frischer Luft und schon startet man fit in das Frühjahr“, so Doris Kettner vom Langenberger Bioladen.

Treppenwanderung
und Business-Boxen

Jörg Siegel von „Kräfte der Natur“ bietet Yoga speziell für Frauen, geleitet von Antjes Kursstudio. „Dazu gibt es das passende Tee-Angebot zur Regeneration nach dem Sport“, so Siegel, denn man wisse ja „Tee entschlackt“.
Auch bei „Gesund und schön“ geht es um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden. Die Langenberger Sportgemeinschaft wird allen Gästen Yoga und Pilates näher bringen. „Darüber hinaus widmen wir uns dem Thema Cellulite, denn was die wenigsten wissen: Cellulite ist oft nicht nur ein Schönheitsmakel, sondern kann auch ein ernstes Krankheitsanzeichen sein“, so Marina Gröpper von Gesund und schön. „Darüber hinaus kann man bei uns kostenlos an diesem Tag eine Sauerstoffstatus-Messung des Blutes durchführen lassen.“
Wer es mag, auf „Schusters Rappen“ die Stadt zu erkunden ist um 15 Uhr richtig in der Buchhandlung Kape. „Der MTV bietet eine Schnupper-Treppenwanderung. Es geht rund eine Stunde lang Trepp auf, Trepp ab. Anschließend können die Teilnehmer noch an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es drei schöne Preise zu gewinnen gibt“, so Peter Kape.
Was sich hinter dem Begriff „Business-Boxen“ verbirgt erfahren die Gäste bei Optik Weiskamp. Auch hier werden Sportler des MTV für genügend Information sorgen und auch eine anschauliche Präsentation wird nicht fehlen. „Da beim Sport gutes Sehen wichtig ist, bietet sich hier eine Beratung rund um das Thema Sport-Kontaktlinsen und Sportbrillen an“, so Iris Weiskamp-Warmbier. „Für jede Sportart gibt es da ganz bestimmte Empfehlungen und Kontraste können vorteilhaft gesteigert werden.“
Gut sehen muss man an diesem Tag auch bei Geers Hörgeräte. Laser-Zielübungen mit einem speziellen Lasergewehr sollen hier besonders bei den kleinen Besuchern für viel Spaß sorgen, so Heike Wehefritz von Geers Hörgeräte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.