ADAC Gaumeisterschaft im Kartslalom-Cup

Anzeige
Florian im Clubheim des MSC
Nach seinem ersten Platz beim Saisonabschlusslauf in Krefeld war es dann klar: Florian Atzwanger vom MSC Neviges-Tönisheide beendete seine erfolgreiche Kartslalomsaison 2013 als Sieger der Altersklasse K5 im ADAC Kartslalomcup und der NRW Jugend-Kartslalom-Meisterschaft in der Region Nordrhein-Nord. Diese Ergebnisse berechtigen ihn zum Start beim NRW Kartslalom-Meisterschafts-Endlauf am 6.Oktober in Rheda-Wiedenbrück und beim ADAC Kartslalomcup-Endlauf in Schleswig am 12. und 13.Oktober. Hier trifft sich, auf einem Wettbewerbsgelände direkt an der Schlei, die Jugend-Kart-Slalom Elite aus Deutschland. Insgesamt werden 255 Sportlerinnen und Sportler erwartet.
Aus 17 im Kartslalomsport aktiven ADAC Regionalclubs des gesamten Bundesgebietes werden jeweils die 3 besten Sportler(innen) ihrer Altersgruppe zum ADAC Kartslalom Bundesendlauf erwartet. Somit gehen insgesamt 51 Starter je Klasse an den Start, wobei in fünf unterschiedlichen Altersklassen der oder die Bundesendlaufsieger oder -siegerinnen gesucht werden.

Florian begann mit dem Kartslalomtraining beim MSC Neviges-Tönisheide nach dem Besuch einer Ferienveranstaltung der Stadt Velbert in Kooperation mit dem MSC, „Kartfahren für Kids“, im Jahre 2007. Inzwischen betreut er beim wöchentlichen Training auch die Neuanfänger der Kartgruppe und gibt sein über die Jahre erworbenes Wissen im Kartsport gerne an den Nachwuchs weiter.

Über die Teilnahme an den Kart-Endläufen und die Ergebnisse werden wir hier und auf der Webseite des MSC Neviges-Tönisheide weiter berichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.