Erfolge für das Rollkunstlauf-Team-Velbert auf der NRW Landesmeisterschaft

Anzeige
Zur diesjährigen Landesmeisterschaft für Rollkunstlauf, Solotanz und Inline-Artistic in Duisburg Walsum traten 3 Läuferinnen vom Rollkunstlauf-Team-Velbert an.
Bei der sehr stimmungsvollen Veranstaltung durch die Ausrichter der RESG Walsum und der Gymnastikschule Wesel wurden an den beiden Meisterschaftstagen, dank einer sehr guten Vorbereitung von der Trainerin Karin Engstfeld, tolle Ergebnisse erzielt.
Theresa Glauber erreichte bei ihrem ersten Start in der Gruppe Cup einen 6. Platz in der Pflicht und einen 5. Platz in der Kür.
In der Kombination beider Disziplinen wurde sie damit 4. und verfehlte einen Platz auf dem Treppchen nur knapp.
Laura Engelberg startete, als einzige Läuferin aus Velbert auf Leistungsebene, in der Gruppe Schüler A in der Pflicht und erreichte in einem mit vielen Kaderläuferinnen aus NRW besetzten Teilnehmerfeld einen sehr guten 7. Platz und konnte zeigen das sie hier anschließen kann.
In der Kür erreichte Laura in der Gruppe Nachwuchs trotz Verletzung einen zufriedenstellenden 9. Platz.
Anna Bredtmann startete in der Gruppe Nachwuchs und wurde mit einer enormen Leistungssteigerung seit der letzten Landesmeisterschaft in der Pflicht 2.
Mit einem 8. Platz in der Kür konnte sie sich die Bronzemedaille in der Kombination sichern.
Das Rollkunstlauf-Team-Velbert bietet zwei Mal in der Woche Schnuppertraining im neuen Sportzentrum in Velbert an.
Dieses findet montags und donnerstags jeweils von 16:00 bis 17:00 Uhr statt, 3 Mal kann kostenlos geschnuppert werden.
Weitere Infos (auch zum Schnuppertraining in den Sommerferien) gibt es unter
http://www.rollkunstlauf-team-velbert.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.