Erfolgreiche Premiere von KIBAZ in Neviges

Anzeige
Auszubildende Erzieherinnen und Erzieher des Berufskolleg Bleibergquelle unterstützten den NTV beim KIBAZ
 
Kletterübungen und Sprünge vom Kasten waren eine von zehn Stationen für das KIBAZ beim NTV
Velbert: Sporthalle Waldschlößchen |

Wer nicht zum Waldschlößchen kam, hat leider etwas ganz tolles versäumt !

Alle Vorschulkinder im Alter von drei bis sechs Jahren und deren Eltern, die am vergangenen Sonntag nicht den Weg zur Nevigeser Sporthalle am Waldschlößchen fanden und bei nasskaltem Frühjahrswetter lieber zu Hause "hinterm Ofen blieben", haben leider etwas ganz tolles und in Neviges bisher einmaliges versäumt ! Dies ist übereinstimmende Meinung von mehreren hundert Besuchern und Mitwirkenden, welche am 15. März, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr, die erste große KIBAZ-Veranstaltung des Nevigeser Turnverein 1862 e.V. (NTV) besucht haben.

Wie in örtlichen Medien und Nevigeser Kindergärten und -tagesstätten angekündigt, veranstaltete der NTV an diesem Tag einen großen Sportaktionstag für Vorschulkinder unter dem Motto "Neviges bewegt seine Kinder !". In bester Zusammenarbeit mit vielen anderen Nevigeser Vereinen und Einrichtungen, insbesondere aber in hervorragender Kooperation mit dem Berufskolleg Bleibergquelle, das mit seinen auszubildenden Erzieherinnen und Erziehern die sportliche Betreuung der teilnehmenden Kinder an insgesamt zehn Stationen unterstützte, wurden KIBAZ angeboten. KIBAZ ist die Abkürzung für "Kinderbewegungsabzeichen" und beschreibt gleichzeitig eine noch neue Aktion des Landessportbund NRW (LSB), die erst im Jahr 2014 ins Leben gerufen und seitdem landesweit von mehr als 5.500 Vorschulkindern absolviert wurde.

Weniger Kinder als erwartet

Am Sonntag in Neviges waren es über 220 Kinder, welche am Ende von zwei nach Lebensalter gestaffelten Durchläufen ihre Urkunden zum KIBAZ stolz und glücklich in Empfang nahmen. Mit dieser Teilnehmerzahl wurde das ambitionierte, nach vorher bekundetem Interesse aber durchaus realistisch erscheinende Ziel, mit bis zu 400 erwarteten Kindern größte KIBAZ-Aktion in NRW zu werden, leider nicht erreicht.

Dieser einzige Wermutstropfen des Tages lag aber nach übereinstimmendem Urteil der Besucher sicher nicht an einer mangelnden Attraktivität der neuen NTV-Aktion. Denn neben dem KIBAZ hielt der NTV zusätzlich auch noch einige weitere Aktionen für ein interessantes und buntes Programm bereit. Drei Hüpfburgen in der Halle luden zum Toben ein. Die Jugendfeuerwehr Neviges mit einem großen Löschfahrzeug und der hohen Drehleiter sowie das DRK Neviges mit einem Rettungswagen, standen vor der Halle zur Besichtigung mit fachkundigen Erklärungen bereit. Die AOK mit einem INFO-Mobil und dem Drachen Jolinchen, die AG Zahngesundheit aus Mettmann mit dem Croco Micki sowie die Apotheke Bellers aus Neviges, hielten umfangreiche Infos zu den Themen Kinder- und Zahngesundheit, zugleich aber auch lustige Unterhaltung und kleine Geschenke für Kinder und Eltern bereit. Die Nevigeser Music's Cool bot in der benachbarten Schulaula nicht nur Infos, sondern auch praktische Einblicke in musikalische und tänzerische Früherziehung für Kinder. Und natürlich gab es mit Kaffee, Kakao und diversen Kaltgetränken; Waffeln, Kuchen, Brötchen und Würstchen; Obst, Popcorn und Zuckerwatte; sowie einer deftigen und heißen Suppe aus der Gulaschkanone des DRK, für jeden Geschmack auch noch etwas Passendes für das leibliche Wohl aller großen und kleinen Besucher.

Prominenter Besucher und Teilnehmer

Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka war an diesem Sonntag nicht nur prominenter Besucher und Schirmherr der gelungenen NTV-Veranstaltung, sondern selber auch begleitender Familienvater eigener Kinder, die alle gemeinsam sichtlichen Spaß am sportlichen Bewegungsangebot des KIBAZ und auch allen anderen Aktionen hatten.

"Wenn auch die erhoffte Teilnehmerzahl am Ende nicht erreicht wurde, so war die Aktion insgesamt dennoch ein toller Erfolg !", resümiert Hauptorganisator und NTV-Vorsitzender Thomas Stockter am Ende des Veranstaltungstages. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern von LSB und Berufskolleg ist man sich beim NTV schon heute einig, dass KIBAZ zukünftig ein jährlich wiederkehrendes Bewegungsangebot für Kinder in Neviges werden soll. Ganz bestimmt lassen sich dann auch noch viele Eltern und Kinder für eine zukünftige Teilnahme begeistern, die heute erst erfahren haben, was sie beim ersten Nevigeser KIBAZ im März 2015 leider alles versäumt haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Sarah Lie aus Velbert-Neviges | 16.03.2015 | 13:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.