Velberter Männerchöre proben zum ersten Mal gemeinsam für die 3. Operngala, eine gelungene, harmonische Veranstaltung.

Anzeige
Gemeinsame Probe der beiden Männerchöre (MCV + VMC) im Probenraum der Gesamtschule.
Velbert: Gesamtschule | Es war das erste Aufeinandertreffen der beiden Velberter Männerchöre, die Männer-Chorgemeinschaft Velbert (MCV) und der Velberter Männerchor (VMC) trafen sich im Probenraum des VMC in der Gesamtschule, um mit beiden Chorleitern die in den Chören erlenten Lieder für die 3. Operngala gemeinsam zu proben. Für Kenner der Chorszene in Velbert war diese Gemeinsamkeit in der jahrelangen Tradition der beiden Männerchöre nicht vorstellbar. Die Chöre bilden die Säulen der 3. Velberter Operngala am 21. Mai um 18 Uhr in der Christuskirche.
Nach 1 1/2 Stunden waren die Chorleiter, Thomas Scharf (VMV) und Lothar Welzel (MCV) mit dem Ergebnis zufrieden. Kleine Differenzen in dem Erlernten konnten ausgeräumt und den Sängern zu einer Gesamtheit vermittelt werden. In einer harmonisch verlaufenden Veranstaltung wurden die fünf Lieder geprobt. Das Dirigat teilen sich die Chorleiter. Im ersten Teil dirigiert Lothar Welzel den „Chor der Priester“ aus „Die Zauberflöte“ W.A. Mozart und „Nachtgesang im Walde“ Franz Schubert. Im zweiten Teil dirigiert Thomas Scharf „Erhebet das Glas“ Trinklied aus Ernani“ G. Verdi und den „Matrosenchor“ aus „Der fliegende Hölländer“ R. Wagner. Den Abschluss mit dem Lied „Jerusalem“, mit Bariton-Solo von Dmitry Lavrov, teilen sich die Chorleiter, Thomas Scharf dirigiert und Lothar Welzel begleitet am Flügel.
Die Besucher der 3. Operngala dürfen gespant sein, wenn die neue Chor-Großformation mit rund 100 Sängern ihre „Premiere“ feiert.
Ein großartiges Musikerlebnis versprechen die vier Solisten des Abends
Elena Fink, Sopran, Michaela Mehring, Mezzo-Sopran, Mikhail Agafonow, Tenor und Dmitry Lavrov, Bariton.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.