Frühlingsfest in der City. Verkaufsoffener Sonntag am 22. März von 13 bis 18 Uhr

Anzeige
Velbert: Fußgängerzone |

Nach dem großen Erfolg mit zwei Bühnen zur Veranstaltung „Velberter Lichter“ im Herbst, wird es auch zum Einkaufssonntag mit Frühlingsfest am 22. März zwei Bands geben.

Die „Duke’s“ werden auf der Sparkassenbühne „Bluesrock“ einmal anders präsentieren: Die fünfköpfige Formation hat ihren ganz eigenen Sound fernab von jeglichen Klischees.
Zuhörer können dafür auch Platz nehmen, denn ein Frühlingsbiergarten wird an dieser Bühne vom Restaurant „DaVinci“ in Zusammenarbeit mit der VMG eingerichtet. Hier haben Bürger die Gelegenheit, sich in die Sonne zu setzen und sich von ihrem Einkauf zu erholen. Denn am kommenden Sonntag öffnen rund 150 Geschäfte sowie Möbel Rehmann, Media Markt, OBI und der Edeka-Markt im Einkaufszentrum Birth in der Zeit von 13 bis 18 Uhr ihre Türen.
Auf der zweiten Bühne, die auf dem Platz am Offers steht, wird die Band „Burn 4 Music“ Coversongs zum Besten geben. Die Musiker präsentieren Charthits von AC/DC, Deep Purple, Tina Turner, Robbie Williams, Pink und weiteren bekannten Künstlern. Und auch hier entsteht rund um die Bühne ein Biergarten, in dem das „Burgerhaus Columbus“ für die Bewirtung sorgen wird.
Etwas ruhiger, aber bestimmt nicht leise, wird es im Kinderbereich: Ein Kinderparadies wird im unteren Bereich der Fußgängerzone aufgebaut. „Hier warten Rumpeline und Meckylino mit Jonglage, Ballontwisten, Kinderschminken, Kinderanimation und vielem mehr auf die kleinen Besucher“, kündigt Nils Juchner, Geschäftsführer der VMG, an. „Außerdem werden in Zusammenarbeit mit dem Stadt Sport Bund Velbert zwei Hüpfburgen aufgebaut.“
„Und es wird auch Aktionen bei den Einzelhändlern geben“, so Juchner. „Diese präsentieren die Trends zum Frühjahr/Sommer 2015 und der eine oder andere hat neben Angeboten auch Rabatte für die Kunden parat.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.