Gewinn weckt Lust auf Spritztouren

Anzeige
Stadtanzeiger-Mitarbeiterin Maren Menke (rechts) gratulierte Diana Knöfel nochmals zu ihrem Gewinn und ließ sich den VW Golf direkt zeigen. Foto: von Lauff

Mit Sekt und Knabbereien bedankte sich Diana Knöfel nun beim Team des Stadtanzeigers Niederberg. Gemeinsam wurde auf ihr neues Auto angestoßen.

Die Nevigeserin ging als Gewinnerin des verlagsweiten Gewinnspiels hervor, das VW Gottfried Schultz Essen in Kooperation mit der Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft, zu der auch der Stadtanzeiger Niederberg gehört, im Rahmen der letzten Krönungsausgabe veranstaltete. Daher geht es nun für sie täglich mit einem nagelneuen, feuerroten Golf GTI zur Arbeit.

„Ich bin von dem Fahrzeug begeistert“, so Knöfel, die schon vorher stets mit einem Golf unterwegs war. „Der ist zwar trotz seiner sieben Jahre gut in Schuss, aber er bietet längst nicht so einen großen Komfort wie mein neues Auto“, erzählt sie. Und nicht nur die 44-Jährige freut sich, auch ihr Vater profitierte von dem Riesen-Gewinn, denn er darf ab sofort ihr altes Fahrzeug sein Eigen nennen.

„Da wird man ja tatsächlich ganz neidisch“, gab Stadtanzeiger-Mitarbeiterin Astrid von Lauff zu. Denn natürlich ließ es sich das Team des Stadtanzeigers Niederberg nicht nehmen, sich den Gewinn im Wert von 28.000 Euro auch mal genauer anzuschauen.
Es war das erste Mal, dass das Glück auf Diana Knöfels Seite war. „Ich nehme eigentlich ziemlich regelmäßig an Ihren Gewinnspielen teil, aber bisher habe ich noch nie etwas gewonnen“, erzählt sie Stadtanzeiger-Objektleiter Frank Leibold. Tausende Leser beteiligten sich an dem Gewinnspiel, zu dem in der letzten „Krönungsausgabe“ aufgerufen wurde.

Auch weiterhin stets viel Glück und außerdem allzeit eine gute und sichere Fahrt mit dem roten Flitzer wünschten die Mitarbeiter des Stadtanzeigers der glücklichen Gewinnerin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.