Technischer Fehler am Buschberg löste Sirenenalarm aus

Anzeige
Velbert: Am Buschberg | Ein technischer Fehler löste den Sirenenalarm am Freitag vormittag gegen 10.15 Uhr aus. Dies teilt die Feuerwehr mit.
Die Brandmeldeanlage der Jugendherberge am Buschberg alarmierte die Feuerwehr. "Da dort derzeit viele Menschen beherbergt sind, wird bei solchen Meldungen direkt der Sirenenalarm ausgelöst", so der Pressesprecher. Einige Einsatzfahrzeuge rückten aus, es war aber schnell klar, dass es sich eindeutig um einen Fehlalarm handelte. "Wo viele Menschen sind, handeln wir lieber mit Vorsicht als mit Nachsicht." Der Alarm wurde durch einen technischen Fehler und nicht durch menschliche Einwirkung ausgelöst.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.