Velberter gewinnt 100.000 Euro. 45-Jähriger hat Glück bei der Kronkorken-Aktion von Veltins

Anzeige

Um satte 100.000 Euro reicher ist seit einigen Tagen ein 45-Jähriger Velberter.

Darius S. (vollständiger Name der Redaktion bekannt) ergatterte einen der fünf Hauptgewinne der derzeitigen Veltins-Kronkorken-Aktion.
„Es war ein ganz klassisches Feierabend-Bier, das mir diesen Gewinn einbrachte“, so der Velberter, der sein Glück erst nicht fassen konnte. „Ich setzte mich sofort an den Computer, um im Internet den Code einzugeben und den weiteren Anweisungen zu folgen.“ Und so landete die Summe tatsächlich auf seinem „Brausparkonto“ von Veltins.
„Ich habe natürlich sofort meine Frau informiert“, so der Velberter, der das Geld in seine gerade erst erworbene Immobilie stecken möchte. „Anschließend wurde die Verwandtschaft informiert.“ Zwei Tage später erfolgte der Anruf von Veltins und man entschied sich, die offizielle Gewinnübergabe an den Ort zu legen, an dem er den Kasten mit dem Glücks-Kronkorken kaufte: Die Velberter Kaufpark-Filiale an der Heidestraße 137 bis 141. „Wir freuen uns natürlich sehr darüber, dass einer unserer Kunden das große Los gezogen hat“, sind sich Martin Zeller, Betriebsleiter bei Kaufpark, und der Leiter der Velberter Filiale, Martin Nickel, einig.
„Ich habe auch schon zuvor verschiedene Gewinn-Aktionen von Veltins miterlebt und entsprechend meine Kronkorken immer genau angeschaut“, so Darius S. „Bisher waren allerdings nur ein paar 1-Euro-Gewinne dabei. Mal schauen, ob ich im Rahmen dieser Aktion sogar vielleicht noch einen Kronkorken mit Glücks-Code erwische“, sagt er strahlend.
Die Aktion der bekannten Brauerei Veltins läuft noch bis September: „Drei der 100.000-Euro-Gewinne konnten wir schon übergeben“, so Michal Klepin, Bezirksleiter bei Veltins. „Zwei weitere folgen noch.“ Darüber hinaus gibt es im Rahmen der Aktion 10 x 10.000 Euro, 100 x 1.000 Euro und über 4 Millionen x 1 Euro zu gewinnen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.