Velberter Weihnachtsmarkt

Anzeige
Gerne wäre die Velberter Sportgemeinschaft e.V. beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Velbert dabei gewesen. Das Angebot eine Wechselhütte für einen Tag, und einem recht geringen Mietpreis zu bekommen hat uns sehr gut gefallen.
Allerdings mussten wir feststellen, dass es nicht so einfach ist eine dieser Hütten zu bekommen, obwohl mehrfach in der Presse erwähnt wurde, dass noch Vereine, Institutionen oder Privatleute gesucht wurden für die Hütten. E-Mails werden vom Veranstalter weniger beachtet, und erst sehr spät beantwortet.
An unserem Wunschtermin war leider nichts mehr frei, weswegen man uns den 9.12. als Alternative anbot. Innerhalb von wenigen Stunden bestätigte ich den Termin. Das war am 26.11. In der Annahme, dass man nun den Termin für die Velberter SG festgemacht hat, haben wir mit den Vorbereitungen für unsere Hütte begonnen. Materialien bestellt, Helfer organisiert, einen Dienstplan erstellt, Sportkurse abgesagt hat und vieles mehr. Heute, nach 5 weiteren Tagen kam dann eine Mail des Veranstalters, dass der 9.12. nun nicht mehr frei sei.
Da frage ich mich wirklich sehr, sind Vereine überhaupt erwünscht auf dem Velberter Weihnachtsmarkt? Wie kann es sein, dass man am 26.11. den Termin angeboten bekommt- diesen auch bestätigt-, und dann nach 5 Tagen eine Absage kommt?
Das kann es ja wohl nicht sein!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
246
Melanie Silipo aus Velbert | 02.12.2015 | 12:58  
246
Melanie Silipo aus Velbert | 06.12.2015 | 20:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.