Elternseminar: Kinder brauchen Regeln.....und Vorbilder

Anzeige
Manchmal geht zu Hause alles drunter und drüber: die Kinder machen, was sie wollen und Eltern sind ständig genervt. In solchen Situationen reichen oft gute Worte oder gar Verbote nicht aus, nötig sind altersgerechte, sinnvolle und klare Regeln. Doch wie stellt man solche Regeln auf, ohne streng und autoritär zu wirken? Um Kindern Grenzen zu setzen, bedarf es bestimmter Voraussetzungen. Anregungen hierzu, ebenso wie die Gelegenheit, sich in einer Gruppe mit anderen Eltern auszutauschen und zu diskutieren, erhalten Sie in diesem Elternseminar. Dieses kostenlose Angebot findet im Rahmen der Velberter Elternschule in Kooperation mit dem Kreisintegrationszentrum Mettmann und den Kolping-Kindertagesstätten statt. Kinder können mitgebracht und in der Kita betreut werden. Um dies planen zu können, sind Anmeldungen unbedingt erforderlich. Kursleitung ist Panagiota Balagka, M.A., Pädagogin und Sprachwissenschaftlerin. Statt findet der Kurs am Montag, 13. Februar von 16 bis 18 Uhr in der Kolping-Kita Villa Weltentdecker, Am Lieversholz 47. Anmelden können sich Interessierte noch heute unter Tel. 02051/2889-440.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.