Erfolgreicher Start der PSV Tennismädchen

Anzeige
erfolgreiches Doppel Jacqueline Schütz und Nadine Pangritz
Velbert: Tennisanlage des PSV | Nach dem Aufstieg in der letzten Saison legten die WU 18 Mädchen des Postsportvereins einen hervorragenden Start hin.
Da das Spiel vom vorherigen Sonntag wegen Regens nicht stattfinden konnte , fand das 1. Saisonspiel gegen den TC BW Ronsdorf am Samstag , dem 22.August statt .
Obwohl die PSV-Mädchen verletzungsbedingt nur zu dritt antreten konnten , entschieden sie auf heimischer Anlage das Match mit 4:2 für den PSV . Alle Einzel und das eine gespielte Doppel konnten gewonnen werden.
Mit diesem Sieg in der Tasche ging es gleich einen Tag später zum Auswärtsspiel zum SW Radevormwald.
Auch dort konnte nur mit 3 Spielerinnen angetreten werden.
Aber durch Siege von Anna Baumann im Matchtiebreak und einem glatten 6:0 6:0 Sieg von Jacqueline Schütz hatten die Mädchen noch die Chance ein Unentschieden zu erreichen.
In einem spannenden Match mit 6:3, 7.6 holte sich das Doppel Nadine Pangritz und Jacqueline Schütz den verdienten Punkt zum 3:3.

Nächsten Sonntag geht es dann zum TC RW Ohligs.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.