Herren des PSV marschieren durch zur BKC

Anzeige

Auch im fünften und letzten Spiel der Sommersaison waren die Postler nicht zu schlagen. Im direkten Duell gegen den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Wuppertaler TC Dönberg sicherte man sich den Aufstieg bereits nach den Einzeln.

In den Einzeln 1 bis 4 siegten Jens Herrmann, Stefan Ruppert, Denis Wißgott und Oliver Müller jeweils ungefährdet in zwei Sätzen. Somit war an den Positionen 5 und 6 die Frage zu klären ob man schon nach den Einzeln den Aufstieg perfekt machen würde.

Zuerst versuchte es Marius Erley an Position 5, scheiterte aber nach zwischenzeitlicher Führung im zweiten Satz doch noch 3:6 /5:7.
Martin Brings machte es anschließend an Position 6 besser. Zwar konnte Er einen Rest Nervosität bei 6:2 /5: 1 Führung nicht vertreiben, schlussendlich stand mit 6:2/6:3 aber doch der fünfte Matchpunkt und damit der Aufstieg auf Seiten des PSV.

Nach einer kurzen Erfrischung zur Feier des 5:1 begab man sich in die Doppel.
Mit Frank Kusserow und Konstantin Lisizin kamen dort noch zwei Ergänzungsspieler zum Einsatz. Auch in dieser Aufstellung war der PSV aber stärker als der WTC. An Position 1 siegte das Duo Herrmann/Erley mit 6:4/6:1 gegen die beiden besten Wuppertaler. An Position 2 brauchte das Doppel Ruppert/Kusserow einen Satz um sich zu finden, sicherte sich aber anschließend klar den zweiten Satz und holte auch das Match-Tie-Break zu einem 3:6/6:1/10:8. Auch das dritte Duo Brings/Lisizin gönnte sich einen Satz Verschnaufpause, den zweiten Satz konnte man nach 5:5 aber doch nicht mehr drehen, so dass das Match mit 2:6/5:7 verloren ging.
Mit dem Entstand von 7:2 waren alle Postler mehr als zufrieden, so dass der Abend noch etwas länger wurde.

Neben der Frage ob es eine gemeinsame Aufstiegsfeier mit den Damenmannschaften geben wird (sowohl die Mannschaft der Damen als auch Damen 50 spielen am kommenden Wochenende ebenfalls um den Aufstieg mit) stehen nun erst einmal die Vereinsmeisterschaften des PSV an, bevor dann die Planung für die nächste Saison (Bezirksklasse B in der Halle) beginnt.
Alle Ergebnisse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.