Männer im Rock zeigten viel Kraft

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Apostelkirche | Rund um die Apostelkirche kamen wieder Männer im Kilt zusammen, um ihre Kraft und Geschicklichkeit bei den Highland Games zu messen. Der CVJM Dalbecksbaum hatte den beliebten Wettbewerb zum neunten Mal veranstaltet. So gab es unter anderem Tauziehen, ein Baumstamm musste so geworfen werden, dass er sich überschlägt. Ein anderes Mal musste der Baumstamm durch einen Hindernisparcours getragen werden, außerdem bewiesen die Männer Geschick beim Werfen von Hufeisen und Strohsäcken. Schließlich siegte das Team der KG Große Velberter, gefolgt von den „First Highland Fighters“. Dritter wurden „The Scotsmen“, die Gastgeber.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.