MGV Sängerkreis Wülfrath eine Nachlese zum Sommerfest

Anzeige
Besucherantrang
Gelungenes Sommerfest des MGV Sängerkreis Wülfrath
am Samstag, 27. Juni fand regen Zuspruch


Als einen großen Erfolg konnte der Sängerkreis sein diesjähriges Sommerfest am Zeittunnel in der Vereinsgeschichte verbuchen.

Ein Sommerfest der „besonderen Art“ lieferte als Programm ein Freundschaftssingen von insgesamt 7 Chören aus dem Raum Niederberg und traf damit den Geschmack seines zahlreichen Publikums und wurde somit zu einem Highlight, was in seiner Art so im Kreis Mettmann und dem Sängerkreis Niederberg große Beachtung fand..

In zwei Blöcken traten die teilnehmenden Chöre auf.
So der Frauenchor „Musika 76“ Heiligenhaus, die Männerchorgemeinschaft Velbert, der Frauenchor Silcher Nierenhof, die Young Voices von der Chorgemeinschaft Wülfrath, der Frauenchor Neviges 84 und der Kammerchor Hardenberg Neviges.
Mit viel Beifall bedacht wurde der Auftritt des Veranstalters, dem MGV Sängerkreis, für seinen musikalischen Beitrag. In diesem Beifall mischte sich aber auch der Dank des Publikums für den Mut und der Leistung des Chores, eine solche Veranstaltung zu organisieren.

So würdigte auch, in einem kurzen Grußwort , die Vorsitzende des Sängerkreis Niederberg Frau Silvia Tyra die Leistung des MGV Sängerkreise eine solchen Veranstaltung zu stemmen und überreichte dem Vorstand des Chores in Anerkennung seiner Arbeit eine Notenspende.

Auf große Interesse sorgte auch der Auftritt der Falknerin Ute Wittekind und Rainer Erdinger mit Uhu Uwe und Eule Elvis.

Eine Kinderschminkecke und das Spielmobil der Kirchengemeinde St. Maximin unterhielten die Kinder.

Bei zunächst erst etwas unsicherem Wetter stabilisierte sich die Wetterlage, so dass der Sängerkreis in der Stoßzeit von 14 – 17 Uhr über 400 Besucher begrüßen konnte. Überdachungen für ca. 350 Gästen sorgten außerdem für einen sorgenfreien Aufenthalt.

Zahlreiche Gratulationen der Gäste über die Art der Gestaltung dieses Sommerfestes ,macht den Sängerkreis Mut eine solche Veranstaltung vielleicht zu wiederholen.
Hierzu muss aber natürlich auch der finanzielle Rahmen einer solchen Veranstaltung stimmen und das wird sich erst in der Endabrechnung zeigen..

Der Sängerkreis bedankt sich daher bei seinen Sponsoren, die erst durch Ihren finanziellen Beitrag, ein solches Freundschaftssingen in einem Sommerfest der „besonderen Art“ ermöglichten.
Der MGV Sängerkreis Wülfrath bedankt sich bei allen Teilnehmern für ein gelungenes Sommerfest im Einklang mit einem gemeinsames Freundschaftssingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.