Rotarier vergaben Förderpreise

Anzeige
Heiligenhaus/Velbert. Mit dem Förderpreis für Auszubildende stellt der Rotary Club Velbert die Leistung von Auszubildenden heraus, die vor Ort leben, arbeiten, sich engagieren und damit einen Vorbildcharakter für andere junge Menschen haben. Organisator Reinhard Schulze Neuhoff (von links) und Präsident Rainer Gölz überreichten die Auszeichnungen an Patrick Siebert, Lisa-Katharina Kickartz-Grabowski, Sebastian Blank, Annika Hartmann und Laura Bonnmann. Neben guten fachlichen Leistungen überzeugten die jungen Leute die Jury durch ihr soziales Engagement für Jugendliche im Betrieb, in Sportvereinen, in der Freiwilligen Feuerwehr und den Pfadfindern. Foto: Bangert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.