Kultur in Voerde: Neue Vorverkaufsstelle in Spellen

Anzeige
Voerde (Niederrhein): VHS | Die Spellener Bürger haben nun eine neue Vorverkaufsstelle für die Karten des Kulturprogramms Voerde. Ab Montag, dem 23. November gibt es bei Brigitte Schwanse und ihrem Team von „SalzVital-Voerde“ auf der Friedrich-Wilhelm-Straße 1-3 sämtliche Eintrittskarten für die aktuelle Spielzeit zu kaufen. Für folgende Veranstaltungen sind noch Restkarten erhältlich: Fritz Eckenga, „Von Vorn“ am 4. Dezember, Peter Wölkes „Musicals in Concert“, Zusatztermin am 3. Januar, Hennes Bender, „Klein/Laut“ am 30. Januar, Torsten Sträter, „Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben“ am 5. März, Duo Bozza „Reisebilder aus Italien“ am 11. März sowie am 8. April Jürgen B. Hausmann, „Wie jeht et? Et jeht!“.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der VHS unter 02855 961633 oder im Internet unter www.vhs-voerde.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.