75-jährige Pedelec-Fahrerin aus Wesel verletzt sich schwer bei Sturz an der Böskenstraße

Anzeige
Am Freitag gegen 21 Uhr fanden Passanten eine schwer verletzte 75-jährige Pedelec-Fahrerin aus Wesel auf dem Boden liegend im Bereich einer Baustelle an der Böskenstraße und alarmierten den Rettungsdienst.

Auf Grund der schwere der Verletzungen erfolgte die Behandlung der Weselerin stationär in einem Unfallkrankenhaus. Die Unfallursache ist zur Zeit unklar, die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei Voerde, Telefon: 02855 / 9638-0, zu melden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.