Hilfe für Flutopfer

Anzeige

Was ist da los ?

Am Freitag den 14.06.2031 21:00 Uhr auf einem Parkplatz hinter dem Güterbahnhof von Wanne-Eickel.Ein weißer Transporter ohne Beschriftung wird von mehreren Leuten mit Kisten Kartons und Säcken beladen. Die Leute arbeiten leise und schnell. Wird hier ein Verbrechen begangen? Wird hier Hehlerware verpackt?
Nein hier wird humanitäre Hilfe geleistet !
Durch einen Aufruf von Michaela König,angeregt durch eine Anfrage von Daniela Müller aus Rosenheim,in ihrer Facebookgruppe fühlten sich eine ganze Menge Menschen dazu ermuntert zu helfen.Es dauerte gar nicht lange und der Tranporter füllte sich
mit Spielzeug,Kinderkleidung,Kleidung für Erwachsene und vielem mehr. Darüber hinaus kamen noch 220 Euro Spritgeld und Verpflegung für die Fahrer zusammen.
Hier hat sich gezeigt dass die Menschen in der Not zusammenhalten.Mich hat das sehr gefreut, zu sehen wohin auch meine Spende geht.

Wer bekommt die Spende?

Die Spielsachen und die Kinderkleidung sind für eine Kita in Rosenheim bestimmt.
Die anderen Spenden gehen an ein Auffanglager,wo sie sofort an Bedürftige weitergegeben werden.
Nochmals ein großes Dankeschön an alle Spender Helfer und an die Fahrer
0
1 Kommentar
414
Michael Göbel aus Wanne-Eickel | 15.06.2013 | 12:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.