Obelisk am Kreisverkehr / Willi-Brandt-Ring - Weeze

Anzeige
Weeze: Kreisverkehr |

Nun steht das schöne Teil schon 4 Tage - und noch keiner hat ein Foto veröffentlicht.

Am Samstag, 7.12. wurde der Obelisk aus schwarzem Marmor auf dem Mittelfeld des Kreisverkehrs errichtet. Bildhauer Christoph Wilmsen-Wiegmann war ebenfalls vor Ort und koordinierte die Aufstellung seiner gelungenen Steinskulptur. Die interessante Aktion wurde von etlichen Zuschauern bei Glühwein und Würstchen verfolgt.
Richard Smith hat einige Fotos der Aktion im NRN-Forum veröffentlicht.
Heute war allerdings erstmals schönes Wetter. Da bot es sich an, ein paar Fotos im Morgenlicht zu machen.
Beim Abendspaziergang offenbart sich ein weiterer optischer Leckerbissen.
Die Straßenlaternen werden vom polierten Marmor so interessant reflektiert, dass man im ersten Moment denkt, die Säule würde von innen heraus beleuchtet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.