Blaulicht

Einbruch in Reihenhaus
Hund vertreibt Täter

Weeze. Am Montag, 10. Dezember,  brachen unbekannte Täter gegen 3 Uhr an der Elisabethstraße in den Keller eines Reihenhauses ein. Als daraufhin im Erdgeschoss des Hauses ein Hund anschlug, flüchteten die Täter ohne Beute wieder durch die Kellertür. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080. (ME)

  • Weeze
  • 11.12.18
  • 13× gelesen
Natur + Garten
Bei der Urkunden- und Preisübergabe (von links nach rechts): Melanie van de Flierdt, Artenschutz-Beraterin für die Gemeinde Weeze, Sophie de Rijk, Pfadfinder-Gruppenleiterin bei der St. Georg-Pfandfindern Weeze-Kervenheim, Dirk Krämer von innogy und Bernd Koppers von der Gemeinde Weeze. ^Foto: Stadt Weeze

Pfadfindergruppe vom Stamm Weeze-Kervenheim setzte sich durch
innogy Klimaschutzpreis für die "Krokodile"

Die Pfadfindergruppe der "Krokodile" vom Stamm Weeze-Kervenheim der deutschen Pfadfinder Sankt Georg (DSPG) erhält den innogy Klimaschutzpreis 2018, den die Kommune Weeze gemeinsam mit innogy ausgeschrieben hat. Weeze. Mit ihrem umweltbewussten Verhalten konnte die Gruppe die Jury überzeugen und den innogy Klimaschutzpreis 2018, den die Kommune Weeze gemeinsam mit innogy ausgeschrieben hat, gewinnen. Die Gruppe der Krokodile hat sich mit dem Thema „Bau und Aufstellen von Insektenhotels“...

  • Weeze
  • 07.12.18
  • 13× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Brisk Boots Weeze spenden Einnahmen an St. Martinskomitee Weeze
Traditionen, Brauchtum und die Weezer Jugend

Eine Spende für einen guten Zweck erhielt das St. Martinskomitee Weeze vom Brisk Boots Weeze e.V. Nach einem weiteren, großen Erfolg ihres Country & Linedance Festival entschieden sich die Westernlinedancer einen Teil der Einnahmen zu spenden: Denn Traditionen, Brauchtum und die Weezer Jugend liegen den Tänzern sehr am Herzen. Denn auch die Brisk Boots, rund um ihren Vorsitzenden Wacky Knechten, sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit dem Ziel und Zweck gemeinsam Brauchtum zu...

  • Weeze
  • 04.12.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Einbruch
Unbekannte dringen in mehrere Geräteschuppen einer Sportanlage ein

In der Zeit zwischen Freitag, 30.12, 12 Uhr, und Montag 3.12, 8.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu mehreren Geräteschuppen einer Sportanlage am Schafsweg, indem sie die Metalltüren der Gebäude stark nach innen drückten. Durch die Öffnung gelangten sie ins Innere und entwendeten einen Freischneider sowie einen mit gefüllten Benzin-Kanister. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080.

  • Weeze
  • 04.12.18
  • 8× gelesen
Kultur
14 Bilder

Saisonende naht im Royal Air Force Museum Laarbruch

Zwei Wochen noch, bis am Sonntag, 16. Dezember der letzte Öffnungstag im Museum im Jahr 2018 ist. Damit neigt sich auch das Jahr des 100-jährigen Jubiläums der Royal Air Force dem Ende zu. Neben den interessanten Exponaten ist an den letzten Öffnungstagen auch noch Gelegenheit, kleine Geschenke für Interessierte an Militärluftfahrt, Geschichte oder Royal Air Force zu kaufen. Die Verkaufsvitrinen bieten eine Vielzahl von exklusiven Gebrauchsgegenständen wie Schlüsselanhänger, Portemonnaies und...

  • Weeze
  • 01.12.18
  • 42× gelesen
Kultur
3 Bilder

Freies Parken für
Besucher des Royal Air Force Museums

Heute hat der Airport Weeze die Gebühren für die Zufahrt zum Terminal (und damit auch zum Museumsgebäude) um 1 Euro auf 3 Euro erhöht. Das ist Anlass, nochmals darauf hinzuweisen, dass Museumsbesucher für die Dauer des Besuchs kostenlos hinter dem COVA Gebäude (Nummer 7) parken dürfen. Dieses Gebäude befindet sich direkt am Kreisverkehr. Trotz des grünen Hinweisschildes "Royal Air Force Museum Laarbruch", das nach rechts zeigt, hält man sich mit dem Auto links. Geradeaus durch den...

  • Weeze
  • 08.11.18
  • 65× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 910× gelesen
  •  28
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 512× gelesen
  •  88
Fotografie

Aktion von Gocher Wochenblatt und Stadtwerke Goch
Stadtwerke-Kalender 2019: Der Juni

Das Bild von Werner Mölder aus Pfalzdorf ziert den Monat Juni im neuen Stadtwerke-Kalender 2019. Er hatte bereits einen Foto-Beitrag für den Kalender 2017 geliefert und konnte sich auch darin präsentieren. Beim jährlichen Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz in Asperden entdeckte Werner Mölder dieses Motiv und hielt es gleich mit der Kamera fest. Es zeigt einen Flugzeug-Propeller, in dem sich das Treiben auf dem Gelände wiederspiegelt. Sehr gelungen! Übrigens: Der neue Stadtwerke-Kalender...

  • Goch
  • 31.10.18
  • 41× gelesen
  •  1
Kultur

Am Wochenende findet in Goch die Nacht der Bands statt - Wir haben Karten!
Gochs fetzigste Kneipennacht

"Rockin' and groovin' all night long" - die Gocher Gastronomie lädt am  Samstag, 3. November, zur großen Nacht der Live-Musik. Acht internationale Top-Bands in acht Lokalen der Stadt, so viel Live Musik in dieser Vielfalt gibt es nicht alle Tage. Ab 19.30 Uhr sind die ersten Akkorde bereits zu hören: "Lasst es rocken!" Ein hoher musikalischer Anspruch und eine fetzige und abwechslungsreiche "Kneipennacht" sind garantiert. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Volksbank an der Niers und...

  • Goch
  • 31.10.18
  • 131× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 3.065× gelesen
  •  252
  •  1
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 3.110× gelesen
  •  257
  •  3
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 254× gelesen
  •  12
Politik
Laute Stimme im Betrieb: Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Noch bis Ende November dieses Jahres finden die JAV-Wahlen 2018 statt. In dieser Zeit können die Azubis ihre eigene Vertretung im Betrieb wählen.
2 Bilder

Aufruf der DGB Jugend Niederrhein: Noch bis Ende November Jugend- und Azubi-Vertreter wählen!

Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Unter dem Motto „Stark im Betrieb“ finden nach den gesetzlichen Bestimmungen noch bis Ende November dieses Jahres die JAV-Wahlen 2018 statt. Das Betriebsverfassungsgesetzes regelt, dass in Betrieben ab fünf beschäftigten Arbeitnehmern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet oder eine Berufsausbildung machen und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine JAV gewählt wird. „Die...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 51× gelesen
Überregionales
Präsentierten sich in der „Wahlmesse“ (von links): Norbert Wilder, Wilhelm Wehren, Klaus Bergers, Günter Kerkhoff, Karl-Heinz-Wagner, Stephan Luyven, Karin Sanders, Georg Kersten, Helmut Bartjes, Thomas Wensing und Maria Schötten sind zwölf der 15 Kandidaten der Kirchvorstandswahl, die noch durch die verhinderten Willi Schagen, Irmgard Heiligers und Leo Schoonhoven ergänzt werden. Foto: privat

Kandidaten stellten sich vor - Wahlen der Pfarrgemeinde St. Martinus GocherLand

GOCH. Nach der Fusion der sechs ehemals selbständigen Pfarreien aus Hassum, Hommersum, Hülm, Asperden, Kessel und Pfalzdorf zur Pfarrgemeinde St. Martinus GocherLand Ende des Jahres 2015 kommt es nun erstmals zu einer Wahl eines gemeinsamen Kirchenvorstandes. „Der Kirchenvorstand ist verantwortlich für die Finanzen, Liegenschaften und das Personal in der Pfarrgemeinde, durch den wichtige und weitreichende Entscheidungen getroffen werden“, gibt Pfarrer H.-Norbert Hürter in dem Begleitschreiben...

  • Goch
  • 29.10.18
  • 96× gelesen
Natur + Garten
Die Armut ist in Bosnien überall zuhause. Mit alten Maschinen und Fahrzeugen versuchen die Menschen, das Land zu bestellen, um zu überleben.
2 Bilder

Heribert Hölz: "Weeze ist ein Nest für Bosnien!" - Große Hilfe für die Armenregion Bosnien

Bosnien, die Neunundachtzigste: Heribert Hölz ist vor einigen Tagen wieder zurück aus dem Land, das ihm so am Herzen liegt. Sein Engagement für die armen Menschen in der Region am Balkan versiegt offenbar nie. Auch dank der starken Unterstützung der Kinder von der Petrus-Canisius-Grundschule in Weeze. VON FRANZ GEIB Weeze/Bosnien. "Weeze ist ein Nest für Bosnien", teilte der Caritas-Mann freudig mit, bevor er sich weiter auf den Weg zur katholischen Landjugend in Weeze machte, wo eine...

  • Goch
  • 29.10.18
  • 40× gelesen
Überregionales

Bollywood im Gocher Stadtpark: In 2019 wird das Programm mit einem Fest der Kulturen erweitert

Die Belebung des Gocher Stadtparks geht weiter: Ein Fest der Kulturen soll im kommenden Jahr das "O(stern) bis O(Ktober)"-Programm ergänzen, gab der Vorstand des Vereins bei seiner Jahreshauptversammlung bekannt. VON FRANZ GEIB In der Seniorentagesstätte trafen sich Donnerstagabend 20 der mittlerweile 49 Mitglieder, um das abgelaufene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Blick auf die Planungen für 2019 zu geben. Willi Ratsak konnte der Versammlung eine solide geführte Kasse...

  • Goch
  • 29.10.18
  • 38× gelesen
Sport

Sylvesterlauf Pfalzdorf: Die 1.000er Grenze ist überschritten!

Am 31. Dezember startet die 31. Auflage des Sylvesterlaufes in Pfalzdorf Es sind noch 9 Wochen, aber die 1.000er-Marke ist schon überschritten: Am 31. Dezember findet in Pfalzdorf die mittlerweile 31. Auflage des Sylvesterlaufes statt. Die bisherigen Meldungen zeigen bereits heute, dass wieder viele, sehr viele, den sportlichen Jahresabschluss in Pfalzdorf suchen. Pfalzdorf. Die besonders familiäre Atmosphäre des Sylvesterlaufs zieht alljährlich tausende Läufer und auch Zuschauer aus Nah...

  • Goch
  • 29.10.18
  • 41× gelesen
Ratgeber

Stadtwerke-Kalender: Der Mai

Von seiner Frau gab es bereits Bilder im Stadtwerke-Kalender, nun hat sich Franz Sackewitz selbst daran gewagt und hat ein Foto eingereicht. Mit Erfolg: Sein Foto ziert den Monat Mai. Das Bild hat der Gocher im Freizeitbad GochNess während eines Schwimmkurses zur Wassergewöhnung aufgenommen und zwar unter Wasser! Zu sehen bekommen die Kunden dieses und alle anderen Bilder ab dem 28. November, wenn der neue Stadtwerke-Kalender erscheint.Foto: Kimberley Fylla

  • Goch
  • 29.10.18
  • 29× gelesen
Sport
27.10.2018 Dortmund City - BVB vs Hertha BSC Berlin Fussballbundesliga 2:2 Signal Iduna Park -   Copyright Stephan Schuetze

BVB und S04 nur Remis, FC Bayern gewinnt erneut

Der 9. Bundesliga-Spieltag war für den FC Bayern München wie gemalt. Der Deutsche Meister war das einzige von den ersten sieben Teams der Tabelle, das gewann. Unter anderem, weil Borussia Dortmund in der Nachspielzeit den Ausgleich per Elfmeter kassierte und sowohl Borussia Mönchengladbach als auch Werder Bremen überraschend verloren. BVB-Kapitän Marco Reus nannte nach dem 2:2 (1:1) gegen Hertha BSC das eigene Spiel etwas zu naiv. Der deutsche Nationalspieler kritisierte unter anderem mit...

  • Essen-Süd
  • 28.10.18
  • 129× gelesen
LK-Gemeinschaft
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
104 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie...

  • Velbert
  • 27.10.18
  • 1.396× gelesen
  •  32
Ratgeber

Wegen Bauarbeiten: Ab 1. November fahren keine Züge ab Kleve

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG können die Züge auf der Line RE 10 „Niers-Express“ zwischen Kleve und Kempen von Donnerstag, 1. November, bis Sonntag, 4. November, nicht fahren. Die NordWestBahn setzt in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.  Der Ersatzfahrplan gilt bis Sonntag, 4. November. Vereinzelte Spätfahrten am 4. November erreichen aber erst nach Mitternacht, am 5. November, ihren Zielort. Die Busse pendeln passend zu den ankommenden und abfahrenden Zügen...

  • Kleve
  • 26.10.18
  • 9.658× gelesen
Politik
Professor Dr. Gerard Meijer

Respektloser Umgang mit Hochschulpräsidentin Dr. Heide Naderer: "Sie ist zum Rücktritt gezwungen worden"

Professor Dr. Gerard Meijer übt nach der Abwahl der Präsidentin Dr. Heide Naderer deutliche Kritik an der Hochschule Rhein-Waal (HSRW). "Es gibt an der Hochschule zu wenig Leute mit Rückgrat", sagt der Niederländer, der von 2014 bis 2017 Vorsitzender der HSRW war, in einem Interview mit der NRZ am letzten Mittwoch. "Ich kenne keinen Fall, in dem jemand so respektlos verabschiedet worden ist." Die internen Querelen in der Hochschule waren im April öffentlich geworden, als Naderer erstmals ihren...

  • Kleve
  • 26.10.18
  • 846× gelesen
  •  1
Sport
Während Amine Harit (r.) und der FC Schalke 04 am Sonntag in Leipzig antreten müssen, wartet auf Werder Bremen am selben Tag Bayer Leverkusen.

Hammeraufgabe für S04 - FC Bayern will BVB unter Druck setzen

Nach einer guten Woche für die Europapokal-Teilnehmer, steht der 9. Bundesliga-Spieltag vor der Tür. Zwar spielt Borussia Dortmund zu Hause, hat aber die vermeintlich schwierigere Aufgabe als der Deutsche Meister Bayern München, der auswärts antreten muss. Die Sorgenkinder aus Schalke und Leverkusen schließen den Spieltag am Sonntag ab. Borussia Mönchenglabach kann am späten Freitagabend nach Punkten mit dem Tabellenführer Borussia Dortmund gleichziehen. Dafür benötigt die „Fohlenelf“ einen...

  • 26.10.18
  • 186× gelesen
Politik

Frage der Woche: Wohnungsnot und steigende Mieten – was muss jetzt passieren?

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) wählt alarmierende Worte. Die steigenden Mieten bei gleich bleibendem Einkommen belasten bundesweit Haushalte. Besonders betroffen seien die einkommensschwächsten Mieter. "Über eine Million Haushalte fallen durch die Mieten unter Hartz-IV-Niveau", so SoVD-Präsident Adolf Bauer. In einem gestern vorgestellten Gutachten spricht der SoVD von einer sozialen Spaltung Deutschlands. Vor allem finanziell schlechter gestellte Haushalte seien von den Entwicklungen...

  • Wesel
  • 26.10.18
  • 783× gelesen
  •  62
Überregionales

Schon wieder! Wieder in Weeze! Wieder an der B67: Glas gegen vorbeifahrendes Auto geworfen!

Diese Polizeimeldung erreichte die Redaktion: Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr war ein 55-jähriger Mann in einem LKW auf der Gocher Straße (B67) in Richtung Weeze unterwegs. Plötzlich flog ein Gegenstand gegen die Windschutzscheibe. Die Scheibe wurde dabei erheblich beschädigt. Die Polizei fand auf der Fahrbahn und im Grünstreifen Glasscherben des geworfenen Gegenstandes. Es handelte sich um ein Trinkglas. Bereits am Samstag kam es zu einem ähnlichen Vorfall Anfang der Woche, als mehrere Autos mit...

  • Weeze
  • 25.10.18
  • 799× gelesen
LK-Gemeinschaft

Gesangs-Workshop mit Annette Regnitter - Vorbereitung auf das Gocher Adventssingen

Zur Vorbereitung auf das diesjährige Adventssingen bietet die KulTOURbühne Goch an den Samstagen, 17.November, 24. November und 1. Dezember 2018 jeweils von 13 bis 15 Uhr einen Projektchor mit Annette Regnitter im Foyer des Gocher Rathauses an. An dem Projektchor können sowohl Laien als auch geübte Sängerinnen und Sänger teilnehmen. Im Vordergrund soll die Freude am gemeinsamen Singen in vorweihnachtlicher Atmosphäre stehen. Die Teilnahme am Projektchor ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die...

  • Goch
  • 24.10.18
  • 47× gelesen
  •  1
Ratgeber

Schrecklicher Unfall! - Älterer Gocher prallt mit seinem Auto gegen einen Baum und verstarb!

Diesen schrecklichen Unfall meldete die Polizei Montagabend: Gegen 14.45 Uhr fuhr ein 76-jähriger Mann aus Goch in einem Honda Civic auf der Kalkarer  Straße (B67) von Goch in Richung Kalkar. Etwa einen Kilometer vor dem Kreisverkehr Am Lindchen kam der Honda aus bislang ungeklärter  Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 76-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Er war in seinem  Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. ...

  • Goch
  • 22.10.18
  • 1.028× gelesen
Überregionales

Glasflaschen auf fahrende Autos geworfen! - Jetzt sucht die Polizei einen Radfahrer, der vielleicht alles beobachtet hat

Am Samstag zwischen 16.30 und16.50 Uhr warfen unbekannte Täter aus dem Fenster eines Hauses an der Gocher Straße (Bundesstraße 67) Glasflaschen auf vorbeifahrende Autos. Die Täter trafen einen Toyota Avensis und einen Daihatsu Materia an der Windschutzscheibe sowie einen VW Passat am Dach. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht einen Radfahrer als Zeugen. Der Mann ist 50 bis 60 Jahre alt und rund 1,80m groß. Er trug eine blaue Baseballkappe und eine rote Blousonjacke....

  • Goch
  • 22.10.18
  • 642× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 252× gelesen
  •  11
  •  1
Ratgeber

Unbekannter holte sich Verstärkung und prügelte sich dann mit einem Passanten

Diesen Vorfall meldete die Polizei: Am Sonntag gegen 1.00 Uhr waren ein 48-jähriger Mann aus Kaarst, ein 31-jähriger Mann aus Bergisch Gladbach und eine 24-jährige Frau aus Erkrath zu Fuß auf dem Markt in Uedem unterwegs. Der 48-Jährige fühlte sich von einem unbekannten Mann verfolgt und sprach ihn an. Es kam zu einer Rangelei und der unbekannte Mann flüchtete. Kurz darauf kehrte er zusammen mit einem zweiten Mann zurück und es entwickelte sich eine Schlägerei. Der 48-Jährige und die 24-Jährige...

  • Uedem
  • 22.10.18
  • 124× gelesen
LK-Gemeinschaft
In diesem Jahr ist der Spiel-Guide, der Wegweiser über die Messe, auch Online erhältlich.
3 Bilder

Spielkameraden gesucht - Der Spielekompass geht in die nächste Runde!

Es ist soweit - die zweite Woche der Herbstferien hat begonnen und Kenner wissen, dass damit die hohe Zeit der Brettspielfreunde beginnt. Von Donnerstag, 25., bis Sonntag, 28. Oktober, von 10 bis 19 Uhr (Sonntag bis 18 Uhr) laufen in den Essener Messehallen die Internationalen Spieletage - Spiel '18. Die Chance, Neuerscheinugen zu testen, Turniere zu den Lieblingsspielen auszutragen und Spielkameraden aus aller Welt zu treffen. Von Andrea Rosenthal Auch ich bin für den Lokalkompass wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.18
  • 200× gelesen
  •  3
Sport
Bremens Maximilian Eggenstein schoss beide Tore für Werder auf Schalke.

S04 verliert, BVB marschiert und Düsseldorf kassiert sieben Tore

Gegen effiziente Bremer kassierte der S04 am 8. Spieltag einen Rückschlag und bleibt damit im Abstiegskeller. Borussia Dortmund grüßt nach einer erneut starken Leistung derweil weiter von ganz oben. Aufsteiger Fortuna Düsseldorf geriet in Frankfurt völlig unter die Räder. Bereits am Freitagabend empfingen die Frankfurter die Fortuna aus Düsseldorf und gewannen sage und schreibe 7:1 (3:0). Mann des Abends war Eintrachts Stürmer Luka Jovic, dem in der zweiten Halbzeit nicht nur ein...

  • 21.10.18
  • 107× gelesen
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 1.767× gelesen
  •  44
Ratgeber

Riegel vor! Sicher ist sicherer: Polizei startet Aktionswoche gegen Wohnungseinbrüche

Was kann jeder selbst tun, damit bei ihm nicht eingebrochen wird? Auf diese Frage hat die Poliei im Kreis Wesel die Antworten. Ab Mittwoch, 24. Oktober, steht eine ganze Woche unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer." In Vorträgen, an Infoständen, bei Beratungen und Vorführungen informieren wir über sinnvollen Einbruchschutz und individuelle Lösungen für Hausbesitzer und Wohnungsinhaber, um es den Tätern schwer zu machen.Gerade die dunkle Jahreszeit nutzen Einbrecher im Herbst und...

  • Wesel
  • 19.10.18
  • 63× gelesen
Sport
Wer kann Borussia Dortmund stoppen? Vielleicht der Tabellenletzte VfB Stuttgart? Der hat seit zehn Tagen mit Markus Weinzierl einen neuen Trainer.

Weinzierl-Debüt gegen Tabellenführer BVB

Die Länderspiele sind vorüber, der 8. Bundesliga-Spieltag steht vor der Tür. Zuerst schlug aber eine extra anberaumte Pressekonferenz des FC Bayern München am Freitagmittag hohe Wellen, auf der Karl-Heinz Rummennigge, Uli Hoeneß und Hassan Salihadmizic gegen Medien und Experten schossen. Aus sportlicher Sicht muss der FCB in Wolfsburg dringend wieder die Kurve kriegen, während der S04 den guten Lauf gegen einen starken Gegner bestätigen muss. Die sportliche Vorschau auf die nächsten Partien...

  • 19.10.18
  • 168× gelesen
  •  8
Kultur
Die Jury mit (von links) Dr. Stephan Mann, Carlo Marks, Horst Wackerbarth, Steve Freienstein und Bürgermeister Ulrich Knickrehm konnte aus 80 eingereichten Fotos die Motive des neuen Kalenders auswählen.Foto: Kristina Derks
2 Bilder

Stadtwerke Kalender 2019: Jury mit Horst Wackerebarth hat die zwölf Motive ausgewählt

Die Würfel sind gefallen, die Jury hat aus den zahlreichen Bildern ihrer Kunden die besten zwölf Motive für den neuen Stadtwerke-Kalender 2019 ausgewählt. Jetzt müssen die Kunden nur noch ein wenig Geduld haben: Ab dem 28. November wird der neue Kalender bei den Stadtwerken und im Freizeitbad GochNess zu haben sein. Die Jury war in diesem Jahr prominent besetzt: Neben Museumsleiter Dr. Stephan Mann, Stadtwerke-Chef Carlo Marks, Fotograf Steve Freienstein und Bürgermeister Ulrich Knickrehm...

  • Goch
  • 19.10.18
  • 60× gelesen
Kultur

Stadtwerke-Kalender 2019: Wir zeigen schon jetzt die zwölf Motive und ihre Fotografen

Der 2019er-Kalender der Stadtwerke Goch ist wieder ein Produkt von Kunden für Kunden:  Nach einem Aufruf zur gemeinsamen Fotoaktion reichten Stadtwerke-Kunden über 80 Fotos ein, aus denen eine Jury (unter anderem mit Horst Wackerbarth) die zwölf Monats-Motive (plus Titelfoto) für den  neuen Kalender ausgewählt wurden. Um das Warten bis zum Erscheinen des Kalenders zu verkürzen, stellen wir alle Beiträge vor. Das Januar-Bild des Stadtwerke-Kalenders zeigt eine Gegenlichtaufnahme am winterlichen...

  • Goch
  • 18.10.18
  • 151× gelesen
Natur + Garten
Goldpaar: Gertrud und Heinrich Tebest sind seit 50 Jahren verheiratet.

Treue Wochenblatt-Zustellerin feierte vor einigen Tagen ihre Goldhochzeit

Gertrud Tebest ist seit 22 Jahren für das Wochenblatt unterwegs: Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass sie eine treue Seele des Gocher Wochenblatt ist . Und jetzt hatte Gertrud Tebest allen Grund zu feiern: Mit ihrem Mann Heinrich konnte sie das Fest der Goldenen Hochzeit begehen. Seit 22 Jahren ist Gertrud Tebest für das Gocher Wochenblatt unterwegs und verteilt zuverlässig das lokale Blättchen an die Leser. 1963 hat sich das Jubelpaar kennengelernt und fünf Jahre später das...

  • Goch
  • 18.10.18
  • 69× gelesen
  •  1
Kultur
49 Bilder

Fortschritt beim Zusammenbau der Hawker Hunter

Das Royal Air Force Museum Laarbruch ist seit Ende Januar stolzer Besitzer einer Hawker Hunter T7. Für den Zusammenbau und die abschließende Lackierung war ein Zeitraum von anderthalb bis zwei Jahren geplant. Man darf nicht vergessen, dass alle Arbeiten ehrenamtlich von einer relativ kleinen Gruppe von Freiwilligen erledigt werden. Jetzt haben wir Mitte Oktober. Die Arbeiten sind schneller vorangegangen als gedacht. Das Flugzeug ist fast komplett im Astra, dem ehemaligen Stationskino,...

  • Weeze
  • 16.10.18
  • 52× gelesen
Politik
Das Foto zeigt (v.l.nr.): Daniel Schepers, Stephan Haupt (MdL), Frank Vels, Ralf Klapdor und Thorsten Vollert

FDP sauer: "Die Taxiunternehmen fühlen sich vollständig zu recht vom Kreis Kleve im Stich gelassen.“

„Die Taxiunternehmen fühlen sich vollständig zu recht vom Kreis Kleve im Stich gelassen.“, konstatieren der FDP-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Stephan Hauptund der FDP-Fraktionsvorsitzende im Kreistag Prof. Ralf Klapdor nach ihrem Gespräch mit Frank Vels, Daniel Schepers und Stefan Vollert von der Interessengemeinschaft der Kreis Klever Taxiunternehmen. Bereits im März beantragten diese beim Kreis Kleve eine Erhöhungder letztmalig im Jahre 2015 angepassten Taxitarife. Neben dem...

  • Kleve
  • 16.10.18
  • 1.360× gelesen
  •  2
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Blutige Unterhaltung

Ein besessener Psycho-Killer, düstere Zukunftsvisionen und ein schwimmendes Pflegeheim – in dieser Woche haben wir ein paar blutrünstige Thriller für euch im Angebot. Wie immer müsst ihr euch in den Kommentaren für die Bücher bewerben, wir wünschen vorab schon viel Spaß beim Lesen! Dirk van Versendaal: Nyx Das Jahr 2025. Die Ärztin Polly betritt von Oslo aus eine Fähre. Ihr Ziel ist eine schwimmende Festung: Die Nyx, eine mehrere Quadratkilometer große Stadt, die seit Jahren die Weltmeere...

  • Herne
  • 16.10.18
  • 288× gelesen
  •  31
Kultur
Im vergangenen jahr waren die Uedemer außer rand und Band beim Schlagerabend: Zu den Klassikern von Howie (Howard Carpendale) tanzten die Gäste im Festzelt bis die Schuhe durch waren. Auch in diesem Jahr verspricht der Abend wieder ein proppenvolles Zelt und jede Menge Hits zum Mitsingen. Da dürften viele Erinnerungen an die Zeit von damals hochkommen.

After-Work-Party und Schlager - Die Uedemer Kirmes ist etwas ganz Besonderes für die Gäste

Wenn in Uedem Kirmes gefeiert wird, dann aber richtig. Bis Dienstag dauert der Spaß. Seinen fulminanten Abschluss findet das Fest mit dem großen Höhenfeuerwerk. Uedem. Doch zunächst geht das Programm am Montag, 22. Oktober, weiter: Um 18 Uhr gibt es den bekannten Dämmerschoppen mit der Live-Band "Flash". Der Eintritt zum Dämmerschoppen ist frei. Diesen Abend sollen die Uedemer Gewerbetreibenden auch als "After Work-Party" verstehen, mit dem sich die Veranstalter auch bei allen Beteiligten...

  • Uedem
  • 16.10.18
  • 78× gelesen
LK-Gemeinschaft
Zünftig feiern in Dirndl und bei einer Maß Bier - hier beim Oktoberfest in Dortmund. Foto: www.lokalkompass.de/ Potthast
18 Bilder

Foto der Woche: Oktoberfest

Das original Münchener Oktoberfest ist vor wenigen Tagen zu Ende gegangen. Aber auch in Nordrhein-Westfalen entdecken immer mehr Menschen ihr Faible für eine bayrische Gaudi. Das größte Volkfest der Welt hat zum nunmehr 185. Mal auf der Theresienwiese stattgefunden: In diesem Jahr zählten die Veranstalter 6,3 Millionen Gäste. Es wurden 7,5 Millionen Maß Bier verzehrt und 124 Ochsen. In den Festzelten wurde zünftig gefeiert, natürlich standesgemäß in Dirndl und Lederhosen.  Der Hype um die...

  • Velbert
  • 13.10.18
  • 2.662× gelesen
  •  34
Überregionales

Nach dem Unfall ging Fahrerin erstmal Brötchen holen! - An ihrem Auto waren noch Teile des gecrashten Fahrzeugs

Diesen Unfall meldete die Polizei: Am Mittwoch, gegen 9 Uhr, beschädigte eine unbekannte Autofahrerin an der Motzfeldstraße einen blauen Audi A3 an der linken hinteren Seite. Der Audi war am rechten Fahrbahnrand geparkt. Eine Frau hatte den beschädigten Audi gesehen und ging dann in eine Bäckerei. Dort sprach sie mit einer unbekannten Frau über den Schaden. Die unbekannte Frau stieg anschließend in einen dunklen (vermutlich braunen) Mazda CX5. Als sie wegfuhr, zog ihr Mazda Fahrzeugteile...

  • Goch
  • 12.10.18
  • 4.582× gelesen
Ratgeber
Die Toilette an der Nierswelle ist wieder gesperrt.

Echtes Ärgernis: Toilette an der Nierswelle wieder gesperrt

Erneut haben sich Unbekannte an der öffentlichen Toilette an der Nierswelle zu schaffen gemacht. Der komplette Münzeinwurf wurde ausgebaut und entwendet. Die Anlage muss gesperrt werden. Wann sie wieder zur Verfügung stehen kann, steht derzeit nicht fest. Die Polizei ist eingeschaltet. Bereits im vergangenen Monat musste die Toilette gesperrt werden, nachdem Unbekannte den Münzeinwurf aufgebrochen hatten. Der entstandene Sachschaden damals lag im vierstelligen Bereich.

  • Goch
  • 12.10.18
  • 56× gelesen
Überregionales
Auch ein Projekt: Praktische Gartenarbeit zur Verschönerung des Schulgeländes.

Von der Gartenarbeit bis zum Thema "Mobbing"- Projektwoche in der Gesamtschule Mittelkreis Goch

Traditionell fand an der Gesamtschule Mittelkreis in der Woche vor den Herbstferien wieder die traditionelle Projektwoche statt. Das Programm war dabei so vielfältig und abwechslungsreich wie die Gesamtschule selbst und reichte von praktischer Gartenarbeit zur Verschönerung des Schulgeländes über künstlerische Angebote bis hin zu Teambuilding-Maßnahmen und Angeboten der Berufs- und Studienorientierung. GOCH. Den Blick auf ihre persönliche Zukunft richteten die Jugendlichen aus den...

  • Goch
  • 12.10.18
  • 35× gelesen
Sport
Die „ehemaligen LeichtathletInnen der LAV feierten ein Wiedersehen nach 30 Jahren. Fotos privat
2 Bilder

Ein Wiedersehen nach 30 Jahren: Ein Treffen der Sportler und Trainer vom LAV Kevelaer-Uedem nach langer Zeit

UEDEM. In der Mitte der 80er Jahre taten sich aus rein sportlichen Überlegungen heraus die Leichtathleten des Kevelaerer SV und des Uedemer SV zur LAV Kevelaer-Uedem zusammen. Dass hieraus eine tatsächlich „verschworene Gemeinschaft“ entwickelte zeigte sich beim ersten Treffen nach über 30 Jahren bei einem ihrer damaligen Trainer in Uedem. Bernd Druyen, einer der damaligen Protagonisten hatte eingeladen und aus der gesamten Republik, der Schweiz und den Niederlanden trudelten die „ehemaligen...

  • Goch
  • 12.10.18
  • 37× gelesen
Politik

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht?

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man bis vor Kurzem auf die Webseite des AfD-Abgeordneten Stefan Räpple...

  • Herne
  • 12.10.18
  • 1.745× gelesen
  •  96