Weeze - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Niclas Gorißen ist Bachelor of laws

Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Personalchefin Bettina Gansen, Personal-Abteilungsleiterin Elisabeth Knechten und Ausbildungsleiterin Christiane van Baal haben Niclas Gorißen zu seiner abgeschlossenen Ausbildung gratuliert. Er beendete sein dreijähriges duales Studium „Kommunaler Verwaltungsdienst“ mit dem Titel Bachelor of laws. Gorißen ist jetzt für die Kämmerei der Stadtverwaltung Goch tätig. Foto: Stadt Goch

  • Goch
  • 28.09.19
 Bürgermeister Rainer Weber begrüßte die Gäste im Bürgerhaus zum Unternehmerfrühstück der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve und stellte die lokalen Entwicklungen in Uedem vor.

Kreis-Wirtschaftsförderung sieht in Uedem und Goch noch reichlich Potential zur Weiterentwicklung
Viele Wünsche lassen sich erfüllen

Mehr als 160 Interessierte beim Unternehmerabend mit der Kreis-Wirtschaftsförderung in der Viller Mühle und nochmal 35 Gäste im Bürgerhaus Uedem, die der dortigen, morgendlichen Zusammenkunft mit der WfG lauschten. UEDEM/GOCH. Zunächst Goch: Nach neuesten Schätzungen sollen laut einer Wohnungsmarktstrudie im nächsten Jahrzehnt 1.700 Wohnungen gebaut werden. Das Wohnbaugebiet Neu-See-Land läuft nach Aussage von GO!-Geschäftsführer Wolfgang Jansen sehr gut, in den Ortschaften gibt es noch...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.09.19
Fünf Nachwuchskräfte beginnen bei der Agentur für Arbeit Wesel.
Foto: Bundesagentur für Arbeit

Fünf Nachwuchskräfte beginnen bei der Agentur für Arbeit Wesel/Kleve
Es geht auch nach Goch

Zu Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen werden fünf junge Menschen seit September ausgebildet. Den praktischen Teil lernen sie bei der der Arbeitsagentur Wesel und ihren Geschäftsstellen in Dinslaken, Moers, Kamp-Lintfort, Kleve, Emmerich, Geldern und Goch. KREIS WESEL/KREIS KLEVE. Beim Ausbildungszentrum Essen der Bundesagentur für Arbeit haben in diesem Jahr insgesamt 21 Auszubildende begonnen, fünf davon absolvieren ihre Praxisphasen in der Agentur für Arbeit Wesel. In...

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.09.19

Besondere Wertschätzung

UEDEM. Eine besondere Art der Wertschätzung für die Mitarbeiter, die sich seit Jahren für das erfolgreiche Bestehen des Unternehmens engagieren, bewies Mühlhoff Umformtechnik GmbH. Im Hofcafe Hufschen Henn fand anlässlich der 25- beziehungsweise 40-jährigen Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitern eine kleine Feierstunde statt (von links): Matthias Stockmans (Prokurist), Christian Pennekamp (Leiter Produktion, 25 Jahre), Frank Lodewick (Leiter Werkzeugbau), Uwe Miesen (Maschinen- und...

  • Uedem
  • 20.09.19
Holger Hagemann folgt auf Bernd Ebbers

Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft
Bernd Ebbers raus, Holger Hagemann wird Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft hat Holger Hagemann (42) zum Geschäftsführer bestellt. Er übernimmt die Geschäftsführung der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft, des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums, der Katholischen Karl-Leisner-Pflegehilfe, der 4-K-Services und aller Tochtergesellschaften. Als Geschäftsführer der Katholischen Karl-Leisner-Pflegehilfe und der 4-K-Services steht ihm Ottmar Ricken zur Seite, heißt es in einer...

  • Kleve
  • 17.09.19
Die Bagger sind da: Gabriele Theissen (Regionaldirektorin Wilhelm-Anton-Hospital), Stefan Schulte-Werflinghoff (Leitung Hildegardis-Haus), Alexander Noack (Geschäftsbereichsleiter Alten- und Pflegeeinrichtungen KAN) und Alexandra Oetelshoven (Pflegedienstleitung Hildegardis-Haus) freuen sich auf das neue Hildegardis-Haus (v.l.n.r.). Foto: KAN

Im Hildegardis-Haus Goch werden zwölf Plätze für außerklinische Beatmung neu geschaffen
Der Bau hat begonnen

Die Bauarbeiten laufen. Und die Bewohner des Gocher Hildegardis-Hauses können sich auf einen großzügigen Neubau freuen: Auf einer Fläche von knapp 4.000 Quadratmetern entstehen neben komfortablen Einzelzimmern für 63 Bewohner zusätzlich zwölf Plätze für außerklinische Beatmung. GOCH. Die Bauarbeiten werden etwa 18 Monate dauern, die Kosten für den Neubau auf dem 8.628 Quadratmeter großen Grundstücks im Park des Wilhelm-Anton-Hospitals betragen etwa 8,4 Millionen Euro. „Bewohner und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.09.19
Sprachen über die Zukunft bei Wystrach (v.l.n.r.): Norbert Thul (SPD Weeze), Arno Klare MdB, Jochen Wystrach, Barbara Hendricks MdB, Alfons van Ooyen (SPD Weeze) und Wolfgang Wolter. Foto: SPD

Barbara Hendricks und Arno Klare waren zu Gast bei Wystrach in Weeze
Saubere Mobilität der Zukunft

Klimawandel, Abgasdebatte, emissionsfreie Energieversorgung – dies sind Themen, die in der gesellschaftlichen Debatte aktueller denn je sind. In diesen Fragen ist das Weezer Unternehmen Wystrach am Puls der Zeit. WEEZE. Gemeinsam mit ihrem Abgeordnetenkollegen Arno Klare aus Oberhausen besuchte die Kreis Klever SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks das Unternehmen um mehr über dessen innovative Lösungen zur sauberen Mobilität zu erfahren. Die Geschäftsführer Jochen Wystrach und...

  • Weeze
  • 06.09.19

Staatsexamen an der Bildungsakademie für Gesundheitsberufe
40 erfolgreiche Absolventen verabschiedet

Die Bildungsakademie für Gesundheitsberufe (BAG) in Kleve hat nach erfolgreich absolvierter Ausbildung 40 Gesundheits- und (Kinder)kranken-pfleger/innen verabschiedet. KREIS KLEVE. „Wir gratulieren Ihnen zum bestandenen Examen und wünschen Ihnen für Ihren beruflichen Werdegang alles erdenklich Gute“, so Schulleiterin Andrea Huisman. „Den Grundstein haben Sie gelegt – mit einer hervorragenden Ausbildung.“ Die Absolventen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege: Dunya Abdulkarim,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.07.19
 Die Partner der Stadtwerke Goch präsentieren die miteinanderKarte und rufen zum Mitmachen an der großen Rubbelaktion auf. Foto: Stadtwerke Goch

Große Aktion der Stadtwerke Goch mit ihrer miteinanderKarte
Das große Rubbeln

2015 riefen die Stadtwerke Goch gemeinsam mit 15 Partnern des Gocher Werberings die miteinanderKarte in Goch ins Leben. Eine Karte für Goch und seit vergangenem Jahr auch Weeze, mit der sich die Händler, durch die Vergabe von Punkten, bei ihren Kunden für das Einkaufen vor Ort bedanken können. GOCH/WEEZE. Mittlerweile gehören über 35 Partner in Goch und Weeze zur Gemeinschaft der Stadtwerke Goch miteinanderKarte und über 6.500 miteinanderKarten wurden bereits ausgegeben. „Eine...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.07.19
Begleiteten den aktuellen Unternehmerabend in Weeze in Gesprächsrunden zum Thema „Bauen in Weeze“ (v.l.n.r): Arnd Feegers von der Volksbank an der Niers eG, Carsten Ostendorp von der Verbandssparkasse Goch-Kevelaer-Weeze, Ludwig Beckers von der ABS Safety GmbH, Kevin Minor von Hülsmann, Thieme Minor Architekten und Mirza Güden von der MICO Projekt GmbH. Foto: WiFö Kreis Kleve

Wir-Gefühl prägtet den Unternehmerabend in Weeze
Die Devise lautet: „Nicht Bange machen lassen“

Die Herausforderungen sind erkannt, der Teamgeist geweckt, das Wir-Gefühl in der Gemeinde Weeze nach diesem Abend einmal mehr gestärkt. Für Weezes Bürgermeister Ulrich Francken heißt die Devise: "Nicht Bange machen lassen". WEEZE. Diesen Schluss jedenfalls lässt der aktuelle Unternehmerabend mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve zu, den gut 70 Interessierte im Waldhaus Dicks besuchten. 1.949 neue Wohnungen soll es nach den Vorstellungen der jüngsten Wohnungsmarkt-Studie für den Kreis...

  • Weeze
  • 01.07.19
Der Niederrhein ist lecker. Mit dieser Botschaft trat die Standort Niederrhein in Amsterdam auf. (V.l.n.r.) Charmaine Haswell, Hans-Josef Kuypers, Nathalie Tekath-Kochs und Bertram Gaiser sehen sich die Produkt-Vielfalt an. 
Foto: Kreis WiFö

Die Kreis-WfG präsentierte sich mit Standort Niederrhein auf der Provada in Amsterdam
Die Zukunft kommt mit frischen Konzepten

Das Thema „Zukunft“ war in diesem Jahr das Dominierende. „Being at the centre of what´s next“ – also „seien Sie im Zentrum dessen, was als Nächstes kommt“ hieß es. „Voorbereid op de toekomst“, vorbereitet auf die Zukunft und „Provada Future – Roboter Smart City“ lauteten die leuchtenden Hingucker in den Messehallen der RAI, die in Amsterdam nun die aktuelle Provada zeigten. Wie alle Jahre zuvor war die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve dabei, zeigte sich auf der Fläche der Standort...

  • Gocher Wochenblatt
  • 06.06.19

Aktion des Weezer Werbering
Ingrid Polle lag nur zwölf Cent daneben

Bei der Osteraktion des Weezer Werbering Weeze. Die Osteraktion des Weezer Werberings und den Markthändlern lockte viele interessierte Bürgerinnen und Bürger auf den Alten Markt. Alt und Jung kamen beim Schätzen des Warenwertes des Präsentkorbes auf ihre Kosten. Auch die Betreiber der Marktstände des Weezer Wochenmarktes, genau wie die Mitgliedsgeschäfte des Weezer Werberings, sorgten für gute Laune und trugen durch ihre österlich geschmückten Stände und Geschäfte zur aufkommenden...

  • Weeze
  • 08.05.19

Fachseminar für Altenpflege: Das sind die 27 neuen Auszubildenden

27 Auszubildende haben ihre Ausbildung am Fachseminar für Altenpflege in Kleve gestartet. Das Fachseminar für Altenpflege vermittelt theoretische Grundlage nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und begleitet die Auszubildenden durch die spannende Zeit der Ausbildung. In ihren Ausbildungsbetrieben können die Auszubildenden die erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen. Neben Erfahrungen in ihren Ausbildungsbetrieben lernen die Auszubildenden im Rahmen der dreijährigen Ausbildung...

  • Kleve
  • 07.05.19
Ins Gespräch über Europa kam Bastian Fassin (vorne Mitte), geschäftsführender Gesellschafter der Katjes Fassin GmbH + Co. KG, mit Schülern des Berufskollegs Kleve am Standort Goch. Foto: privat

IHK-Projekt wirbt am Berufskolleg in Goch für die EU-Wahl im Mai
Ein Botschafter für Europa

Am 26. Mai ist Europawahl, ein wirtschafts- und gesellschaftspolitisch bedeutendes Ereignis. Die Niederrheinische IHK hat die Wahl zum Anlass genommen und das Projekt „Unternehmer für Europa“ ins Leben gerufen. Das Ziel: Unternehmer mit jungen Menschen zum Thema Europa ins Gespräch zu bringen. GOCH. Nach zwei erfolgreichen „Schulstunden zu Europa“ in Duisburg und Wesel stand die dritte Runde im Kreis Kleve an. Bastian Fassin, geschäftsführender Gesellschafter der Emmericher Katjes Fassin...

  • Goch
  • 08.04.19

Auszeichnung vom Energieverbraucherportal
Stadtwerke Goch wieder TOP-Versorger

Seit dem Jahr 2008 vergibt das Energieverbraucherportal die Auszeichnung TOP-Lokalversorger für Strom und Gas und seit 2015 auch für Wasser. In den aktuellen Zeiten, in denen immer mehr dubiose Energieanbieter auf dem Markt erscheinen, wollen sie den Kunden eine Orientierung bei der Suche nach einem gutem Energieversorger bieten. Die Stadtwerke Goch haben auch in 2019 in allen drei Sparten, Strom, Gas und Wasser, überzeugt und dürfen sich nun zum dritten Mal in Folge TOP Lokalversorger...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.03.19
Das Wirtschaftstreffen für mehr Unternehmenserfolg wird in Goch fortgesetzt.
2 Bilder

„Go! 4more performance“ mit Michael Rixen
Mythos Motivation

„Go! 4more performance“, das Wirtschaftstreffen für mehr Unternehmenserfolg wird fortgesetzt. Am Donnerstag, 14. März, mixt der Wirtschaftspsychologe Michael Rixen im Kastell einen ganz besonderen Wissenscocktail. GOCH. Der Unternehmensberater verbindet psychologisches Wissen mit dem Erfahrungsschatz der Wirtschaft. Er bietet praxisrelevante Einblicke in die Natur des Menschen und zeigt, wie Motivation gelingt. Der Niederrheiner ist quer über alle Hierarchien und Branchen bundesweit aktiv...

  • Goch
  • 11.02.19
Anzeige
Fußball-WM: Wie geht die Achtelfinal-Partie Schweiz gegen Schweden aus?

Vierte Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt die Schweiz gegen Schweden?

Aus und vorbei. Das Unvorstellbare ist Wirklichkeit geworden. Deutschland ist bei der Fußball-Weltmeisterschaft als Gruppenletzter in der Vorrunde ausgeschieden. Aber dennoch ist der Sommer noch lange nicht vorbei. Wir verlosen mit Dehner eine weitere hochwertige Garten-Lounge-Grill-Kombination.  Je nach Tipp die Torschützen benennen Wer das Ergebnis des Achtelfinal-Spiels Schweiz gegen Schweden richtig tippt und – je nach Tipp – die Torschützen der Schweizer Mannschaft richtig benennt,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.06.18
  •  43
  •  4
Anzeige
Witten-aktuell-Anzeigenberaterin Barbara Birki (r.) freut sich, dass auch die Dehner-Filiale in Witten mit Marktleiter Manfred Eylander und den Mitarbeiterinnen Sandra Figge (2. v. r.) und BettinaWilleczelk mit dabei ist.

Dritte Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt Deutschland gegen Südkorea?

Nach dem Sieg der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Schweden ist wieder alles drin! Jetzt muss gegen Südkora ein Sieg her! Anstoß ist am Mittwoch 27. Juni, 16 Uhr. Sichert Euch die Chance auf eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen Und für alle Lokalkompass-Freunde ist das Spiel die nächste Gelegenheit, eine von insgesamt vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen aus dem Hause Dehner zu gewinnen. Ergebnis und - je nach Tipp - Torschützen der Deutschen Mannschaft...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.06.18
  •  36
  •  9
Anzeige
So schön kann pure Freude sein...
68 Bilder

Schickt uns Jubel-Fotos aus der heimischen WM-Arena - Polsterecke von Möbel Flamme im Wert von 1900 Euro zu gewinnen

Viele schauen die Partien der Fußball-WM mit Familie und Freunden gerne in der heimischen Wohnzimmer-Arena. Doch ist die Couch wirklich noch WM-tauglich? Wir verlosen mit Flamme Küchen + Möbel, Heinrich-Hertz-Straße 21/23 in Erkrath, eine großzügige Polsterecke der Marke IMS im Wert von 1900 Euro (UVP).Alleine oder mit der ganzen Familie - gerne auch Hund, Katze & Co. Wer gewinnen möchte, schickt uns ein Jubel-Foto aus der heimischen Wohnzimmer-Arena. Egal ob mit der ganzen Familie oder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.06.18
  •  63
  •  25
Anzeige
Stadtspiegel-Media-Beraterin Birgit Treichel (2.v.l.) jubelt mit dem Dehner-Team aus Kamen um Marktleiter Christian Denz (links). Foto: Anja Jungvogel

Erste Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt Deutschland gegen Mexiko?

Am Sonntag, 17. Juni, greift die Deutsche Mannschaft erstmals ins Spielgeschehen bei der Fußball-WM ein. Der Gegner heißt Mexiko. Anpfiff ist um 17 Uhr. Sichert Euch die Chance auf eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen Wer das Ergebnis und – je nach Tipp – die Torschützen der Deutschen Mannschaft richtig benennt, hat die Chance, eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen zu gewinnen. Alle Infos zur Aktion zusammen mit fünf Dehner Märkten aus NRW lest ihr hier. Der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.06.18
  •  96
  •  15
Anzeige
Jubeln sich auf der Garten-Lounge des Langenfelder Dehner-Marktes für die WM warm (v.l.): Mediaberater Dominique Hackel mit seinen Söhnen Kai (3) und Till (8 Monate), Redakteur Stefan Pollmanns, Jörg Kuziol und Linda Zass.
4 Bilder

Gewinnspiel mit Dehner: Tippe die Spiele der Deutschen Mannschaft und gewinne eine Garten-Lounge samt Grill

Sich mit Freunden im Garten treffen, grillen und Fußball schauen – für viele gehört das zusammen. Zur Fußball-WM bieten sich da zahlreiche schöne Möglichkeiten. Doch wer feststellt, dass der Grill seine heißesten Auftritte schon hinter sich hat und an den Gartenmöbeln ebenfalls der Zahn der Zeit nagt, sollte sich unser Lokalkompass-Gewinnspiel zusammen mit fünf Dehner-Gartencentern in Nordrhein-Westfalen nicht entgehen lassen. Gartenlounge-Grill-Kombinationen. Gesamtwert: 4494 Euro...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.06.18
  •  17
  •  9
Anzeige
Alma (15), Cora (14) und Marlene (15)  - von links - aus dem U15-Mädchen-Teams des HSV sowie Bambini-Kicker Jonas (6) haben uns ein paar ihrer Tricks mit dem runden Leder gezeigt. Vielen Dank, das habt ihr prima gemacht. Schaut Euch das Video an: www.lokalkompass.de/906135 Foto: Stefan Pollmanns
2 Bilder

Große WM-Aktion mit Real zur Fußball-WM: Zeige, was Du mit dem Fußball kannst und gewinne einen Fernseher

Wir suchen zusammen mit zahlreichen Real-Märkten in NRW anlässlich der Fußball-WM Ball-Akrobaten, aber auch Fußballbegeisterte, die etwas Sehenswertes mit dem runden Leder anstellen können und per Video ihre Kunststücke zeigen. Egal, ob via Youtube, Facebook, Instagram oder Mail – wir freuen uns über Links und Zusendungen auf allen Kanälen. Ball, Jonglage, Torwandschießen oder andere kreative Dinge Klar, in erster Linie freuen wir uns auf sehenswerte Jonglage-Einlagen. Aber auch andere Dinge...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.06.18
  •  30
  •  9
Anzeige
2 Bilder

Wenn der Betriebsprüfer dreimal klopft

Die Grundsätze einer ordnungsmäßigen Buchführung einzuhalten, werden immer komplizierter. Wenn der Betriebsprüfer künftig dreimal klopft, sollte der Einzelhändler gut gerüstet sein: Er will und darf auf alle steuerrelevanten Daten zugreifen. Die müssen beim „Besuch“ jederzeit verfügbar, lesbar und maschinell auslesbar sein. Die Aufbewahrungsfrist der Steuerdaten liegt bei zehn Jahren. Ab dem kommenden Jahr verschärft der Gesetzgeber die Anforderungen erneut. „Ab dann müssen auch alle...

  • 31.05.16
  •  10
  • 1
  • 2

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.