Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Ratgeber

Neue Stromleitungen im Bereich des Kreisverkehrs Ruhrort
Verkehrseinschränkungen

Die Netze Duisburg GmbH verlegt ab Montag, 6. Juli, eine Stromleitung im Bereich des Ruhrorter Kreisverkehrs. Im ersten Bauabschnitt kann daher nur noch von der Straße „Am Nordhafen“ in die Eisenbahnstraße abgebogen werden. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer wird eine Umleitung über die Amtsgerichtsstraße und die Hanielstraße ausgeschildert. Diese Arbeiten werden voraussichtlich Anfang August abgeschlossen. Anschließend können Verkehrsteilnehmer nicht mehr von der Amtsgerichtsstraße auf...

  • Duisburg
  • 30.06.20
LK-Gemeinschaft

Achtung, Baustelle
Weitere Baumaßnahmen am Kreisel im Heerener Zentrum

Die Kreisel-Baustelle in Heeren gehen nach den vorbereiteten Arbeiten nun in eine weitere Phase der Baumaßnahmen. Kamen. Ab Montag, 15. Juni, und voraussichtlich für eine Dauer von acht Wochen wird die Märkische Straße zwischen Mittel- und Westfälscher Straße halbseitig gesperrt und im Bereich der Sperrung mit einer Einbahnstraßenregelung versehen. verbunden damit werden die Parksteifen in diesem Bereich und der südliche Gehweg vollgesperrt. Auf dem nördlichen Gehweg sind teilweise...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.06.20
Blaulicht
Am Samstag, 23. Mai, wurde ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Schwelm verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Kradfahrer verletzt ins Krankenhaus

Am Samstag, 23. März, kam es in Schwelm gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall.  Eine 58-jährige Schwelmerin fuhr mit ihrem Nissan von der Frankfurter Straße in den Kreisverkehr Winterberger Straße ein und übersah dabei einen 58-jährigen Kraftradfahrer im Kreisverkehr. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, der Kradfahrer stürzte und verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • wap
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Jungen, der am Montag, gegen 9.50 Uhr, von einem Auto angefahren wurde.

Junge von Auto angefahren
Polizei sucht verletztes Kind

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Jungen, der am Montag, gegen 9.50 Uhr, von einem Auto angefahren wurde. Der etwa 12-Jährige soll mit seinem Fahrrad auf der Halterner Straße in Richtung Gemeindedreieck unterwegs gewesen sein. Am Kreisverkehr (Halterner Straße/Joachimstraße) wollte der Junge die Straßenseite wechseln und fuhr dabei über den Zebrastreifen. Dabei wurde er von einem Auto angefahren und offensichtlich auch verletzt. Nach dem Unfall ging der Junge humpelnd weiter. Das...

  • Dorsten
  • 19.05.20
Ratgeber
In der Zeit vom 11. bis 17. Mai können die Busse der Linien C2 und R54 bei ihren Fahrten aus Richtung Moosfelde zum Neheimer Busbahnhof den Kreisverkehr an der Schobbostraße/ Möhnestraße nicht durchfahren. Aufgrund der notwendigen Umleitung entfällt die Bedienung der Haltestellen „Ordensmeisterstraße“, „Friedenstraße“ und „Johanneskirche“.

Neheim: Teilsperrung des Kreisverkehrs am Tri-Haus
Busse der Linien C2 und R54 werden umgeleitet

In der Zeit vom 11. bis 17. Mai können die Busse der Linien C2 und R54 bei ihren Fahrten aus Richtung Moosfelde zum Neheimer Busbahnhof den Kreisverkehr an der Schobbostraße/ Möhnestraße nicht durchfahren. Aufgrund der notwendigen Umleitung entfällt die Bedienung der Haltestellen „Ordensmeisterstraße“, „Friedenstraße“ und „Johanneskirche“. Die Linie C4 fährt im genannten Zeitraum weiterhin über den Engelbertplatz zum Busbahnhof. Am 18. Mai endet dann auch die zweijährige Umleitung der C4...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.05.20
Politik
Für die Scharnhorster ist's - gefühlt - eine unendliche Geschichte: die seit Jahrzehnten geplanten Kreisverkehre an der Flughafenstraße. Realisiert wurde bis heute nur der Kreisel mit Scharnhorst-Gedenkstein am Westholz. Eigentlich sollten danach - ursprünglich bereits bis 2016 - die weiteren Kreisverkehre an der Kreuzung mit Buschei/Drosselweg, danach der an der Gleiwitzstraße sowie zuletzt der in Hostedde an der Kreuzung Hostedder/Tettenbachstraße entstehen. Mit "knirschenden Zähnen" hat die Bezirksvertretung Scharnhorst jetzt der von der Verwaltung vorgelegten Budget-Erhöhung um 300.000 Euro auf jetzt 1,15 Millionen Euro für den nächsten Kreiselbau Buschei/Drosselweg zugestimmt.
  4 Bilder

Flughafenstraße: BV Scharnhorst stimmt 300.000 € Mehrkosten für Buschei-Kreisverkehr zu
Stadtbezirks-Politiker beschließen zähneknirschend Kreisel mit Nachschlag

Schweren Herzens ist die Bezirksvertretung (BV) Scharnhorst der Empfehlung der Stadtverwaltung gefolgt und hat der Budget-Erhöhung für den geplanten Kreisverkehr Flughafenstraße/Buschei/Drosselweg um 300.000 Euro auf nun 1,15 Millionen Euro zugestimmt. Nicht ohne dem Tiefbauamt ins Stammbuch zu schreiben, dass es wohl manchmal eine Geldvernichtungsmaschine sei. "Die ursprünglich geplanten Kosten von 850.000 Euro hätten in den Jahren 2014 bis 2017 wohl ausgereicht, wäre die Maßnahme damals...

  • Dortmund-Nord
  • 08.05.20
Ratgeber
Die Straßensperrung Ruhrstraße/Bömerstraße in Arnsberg wird ab dem 5. Mai aufgehoben.

Erneuerungsmaßnahme im Zeitplan
Arnsberg: Straßensperrung Ruhrstraße/Bömerstraße ab 5. Mai aufgehoben

Die Erneuerungsarbeiten der Gas- und Stromversorgungsleitungen, sowie die vorsorgliche Legung eines Leerrohres für die zukünftige Nutzung für die Breitbandversorgung sind im Verkehrsknotenpunkt Kreisverkehr „Europablume“ in Arnsberg weitestgehend abgeschlossen. „Wir können die gesamte Straßensperrung Ruhr- / Bömerstraße nach erfolgter Oberflächenwiederherstellung des Gehwegbereiches von Kaufnett bis Lindenberg ab Dienstag, den 5. Mai wieder aufheben“, so Westnetzingenieur Stefan Volpert....

  • Arnsberg
  • 03.05.20
Ratgeber
Teilsaniert wird der Kreisverkehr auf der Kurt-Kräcker-Straße in Wesel ab heutigem Dienstag, 28. April. Am Kreisverkehr gearbeitet wird auf der Kurt-Kräcker-Straße / An de Tent / Friedenstraße.

Sanierungsarbeiten ab heute / Freie Fahrt soll spätestens am 30. April wieder möglich sein
Kreisverkehr Kurt-Kräcker-Straße in Wesel wird teilsaniert

Teilsaniert wird der Kreisverkehr auf der Kurt-Kräcker-Straße in Wesel ab heutigem Dienstag, 28. April. Am Kreisverkehr gearbeitet wird auf der Kurt-Kräcker-Straße / An de Tent / Friedenstraße. Durch ein vom ASG beauftragtes Tiefbauunternehmen aus Moers wird der „innere Pflasterring“ aufgenommen und durch Asphalt ersetzt. Die Sanierungsarbeiten werden lediglich etwa zwei Arbeitstage andauern, so dass etwaige verkehrliche Beeinträchtigungen schon am 30. April 2020 aufgehoben werden...

  • Wesel
  • 28.04.20
Ratgeber
Im Kreuzungsbereich Ruhrstraße/Böhmerstraße in Arnsberg erneuert Westnetz, der Verteilnetzbetreiber der innogy, derzeit die Gasversorgungsleitungen. Die Fahrbahnseite der Ruhrstraße ab Altstadttunnel ist daher noch rund zwei Wochen lang bis zum Kreisverkehr „Europablume“ als Sackgasse ausgewiesen.

Westnetz erneuert Gasversorgungsleitungen in Arnsberg
Baustelle Ruhrstraße/Bömerstraße noch rund zwei Wochen

Im Kreuzungsbereich Ruhrstraße/Böhmerstraße in Arnsberg erneuert Westnetz, der Verteilnetzbetreiber der innogy, derzeit die Gasversorgungsleitungen. Die Fahrbahnseite der Ruhrstraße ab Altstadttunnel ist daher noch rund zwei Wochen lang bis zum Kreisverkehr „Europablume“ als Sackgasse ausgewiesen. Die Ruhrstraße bleibt jedoch weiterhin für den Fahrzeugverkehr sowie die Anwohner bis zum Haus Nr. 7/9 (Kaufnett) befahrbar. Die Fahrbahn ist ab dem Fußgängerüberweg „Kaufnett“ gesperrt. Die...

  • Arnsberg
  • 19.04.20
Ratgeber

Stadt rät zum Umfahren des Abschnitts auf Iserlohner Landstraße in Menden
Bauarbeiten auf B7 gehen ab Montag weiter

Die Stadt Menden fährt mit den Bauarbeiten am Kreisverkehrsplatz (KVP) Iserlohner Landstraße/Am Vogelsang (B7) fort. Der Bau des KVP kommt jetzt in seine entscheidende Phase. Nachdem der Mittelkreis und der abzweigende Straßenbereich Am Vogelsang unter Verkehr komplett fertig gestellt wurde, wird jetzt der Fahrbahnrand entlang des Radweges Hemer-Menden gebaut und die Fahrspur Menden nach Hemer fertiggestellt. Der Grünstreifen wird weit in die Iserlohner Landstraße hineinragen, damit die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.04.20
Blaulicht
Als die alarmierte hauptamtliche Wache der Feuerwehr eintraf, brannte das Fahrzeug bereits in voller Ausdehnung.
  4 Bilder

Transporter stand in Flammen
Velberter Feuerwehr muss Mercedes löschen

Ein Raub der Flammen wurde am Dienstag-Nachmittag der Transporter eines 40-jährigen Velberters. Das teilt die Feuerwehr mit. Dieser war auf der Langenberger Straße stadtauswärts unterwegs, als er Rauch im Innern seines Mercedes Vito bemerkte. Der Fahrer brachte den Wagen daraufhin auf der Bushaltestelle hinter dem Kreisverkehr Siemensstraße zum Stehen. Als er die Motorhaube öffnete, schlugen ihm schon Flammen entgegen, die er noch selber erfolglos zu ersticken versuchte. Fahrzeug brannte...

  • Velbert
  • 15.04.20
Blaulicht
(Symbolbild)

Tickende Zeitbomben
Illegales Autorennen am Kuhlerkamp

llegales Autorennen am Kuhlerkamp Denke noch über die 3 Zugereisten am Hauptbahnhof nach. Da passiert es: 12 Meter vor dem Kreisverkehr zum Kuhlerkamp überholt ein weißer Kleinwagen mit stark überhöhter Geschwindigkeit den Bus auf der Gegenfahrbahn und schert direkt vor dem Kreisel ein. Das war knapp. Direkt dahinter ein beigefarbener Kleinwagen auf der Gegenfahrbahn und rast mit quietschenden Reifen links am Kreisverkehr vorbei. 1 Grad mehr Schräglage und er hätte sich nach links...

  • Hagen
  • 29.03.20
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Die Gestaltung des neuen Kreisverkehrs sollen nächsten Monat fertig gestellt sein.
  7 Bilder

Ortsumgehung Niedersprockhövel - Kurze Vollsperrung Ende März
Kreisverkehr auf der Hauptstraße wird nächsten Monat fertig

Der Bau des Kreisverkehrs auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel macht Fortschritte. Mit der Fertigstellung ist bis Ende April 2020 zu rechnen. Zu diesem Zeitpunkt soll der Verkehr auf der Haupt- und Wuppertaler Straße wieder auf beiden Fahrbahnen ohne Ampel reibungslos laufen. „Was lange währt, wird endlich gut“, sagen viele Bewohner aus Niedersprockhövel, wenn sie den Fortgang der Bauarbeiten an der Hauptstraße beobachten. Seit Beendigung der Weihnachtspause im Januar müssen sich die...

  • Hattingen
  • 04.03.20
Politik
Der Dördelmannshof wird von vielen Ückendorfern und Wattenscheidern als Einkaufsmeile genutzt.

Beschlussvorlag der Verwaltung
Kreisverkehr in Sicht

Der Bezirksvertretung Süd liegt ein Beschluss der Verwaltung zur Errichtung eines Kreisverkehres am Knotenpunkt Günnigfelder Straße, Nansenstraße sowie Am Dördelmannshof vor. Dazu äußert sich der Ortsverein-Vorsitzende und stellvertretende Fraktionsvorsitzende in der SPD-Fraktion Gianluca Bruno: „Der Bau des Kreisverkehrs am Knotenpunkt auf der Günnigfelder Straße steht kurz vor den Startlöchern. Für uns als Ortsverein wird nun eine langjährige Forderung in die Tat umgesetzt. Damit werden...

  • Gelsenkirchen
  • 28.02.20
Ratgeber
Wegen der Arbeiten für den Kreisverkehr musste eine Teilsperrung eingerichtet werden.

Teilsperrung an Kreuzung Suderwichstraße/Esseler Straße in Recklinghausen
Umleitungen sind ausgeschildert

Die Kreuzung Suderwichstraße/Sachsenstraße ist bis voraussichtlich Mittwoch, 18. März, teilweise gesperrt. In diesem Zeitraum wird die Suderwichstraße auf Höhe der Kreuzung zur Einbahnstraße. Straßenverkehrsteilnehmer haben auf die Kreuzung zufahrend bis zum Frankenweg freie Fahrt. Darüber hinaus ist es nicht möglich von der Kreuzung kommend in die Sachsenstraße einzubiegen. Arbeiten für Kreisverkehr Grund für die Sperrung sind Arbeiten für den Kreisverkehr. Umleitungen sind...

  • Recklinghausen
  • 27.02.20
Kultur
Achim Proba in seinem Element, trotz Sturm und Regen lockte der Umzug viele Kinder und Eltern an den Kreisel Hengsen.
  30 Bilder

Nicht ohne Regenschirm - Kreiselumzug kämpfte sich gegen das Wetter durch
"Allerkleinster Umzug" - Stimmung und Kamelle trotz Sturm und Gegenwind

Wer erwartete, dass der Kreiselumzug im 11. Jahr im Haus bleibt und vor dem Wetter die Karnevalsnase einzieht lag falsch. Eine kleine, widerstandsfähige Gruppe junger Närrinenn und Narren zog am heutigen Sonntag unverdrossen um den Kreisel in Hengsen. Das ließ er sich nicht nehmen, pünktlich um 11.11 Uhr schob Achim Proba seinen Leierkasten durch die Eingangstür des Kreiseleck und zog eine ganze Schar junger Närrinnen und Narren mit, die trotz stürmischen Wetters und Dauerregen um den...

  • Unna
  • 23.02.20
  •  1
  •  1
Blaulicht

Kreisverkehr in Rees nach Unfall gesperrt
LKW-Fahrer übersah Kreisverkehr

Knapp sechs Stunden war in der heutigen Nacht der Kreisverkehr in Rees gesperrt. Der Grund: Ein LKW hatte sich dort festgefahren. Laut Pressemitteilung der Polizei fuhr um 01.15 Uhr ein LKW-Fahrer die Reeser Landstraße (B 67) in Richtung Emmericher Straße entlang und übersah dabei den Kreisverkehr. Der Fahrer war mit einer Scania Zugmaschine mit Auflieger unterwegs. Er kam auf der Betonumrandung zum Stehen und musste aufwändig geborgen werden. Der Fahrer hatte sich bei dem Unfall nicht...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.02.20
Politik
Die Bilholtraße in Olfen ist gesperrt - zunächst nur zwischen Ampelkreuzung und Kreisverkehr am Rewe-Markt.
  9 Bilder

Verbesserungen für Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer in Olfen
Olfens Bilholtstraße teilweise gesperrt - Umbauarbeiten haben begonnen

In der Steverstadt stehen größere straßenbauliche Veränderungen bevor, die im Rahmen des „Integrierten Handlungskonzeptes“ bereits 2014 beschlossen wurden. Aktuell ist deswegen die als Durchgangsstraße genutzte Bilholtstraße teilweise gesperrt, die Bauarbeiten wie Fräsen der Fahrbahn im Bereich Kreisverkehr am Rewe-Markt und Ampelkreuzung haben begonnen. Die Bäume mussten weichen und wurden abgesägt, weil dort ein Radweg entstehen soll. Aber bald sollen mehr neue Bäume gepflanzt werden,...

  • Olfen
  • 10.02.20
Politik

Bauausschuss tagt am 17. Februar
Drei Kreisverkehre entlang der Ober-Lohberg-Allee geplant

Am Montag, den 17. Februar, tagt in Dinslaken der Bauausschuss. Er befasst sich unter anderem mit der Gestaltung der drei Kreisverkehre entlang der Ober-Lohberg-Allee. Außerdem stehen die Umgestaltung des Eppinghovener Tores sowie die Anpassung der Althoffstraße auf der Tagesordnung. So ist auf der Althoffstraße unter anderem vorgesehen, den bestehenden sehr schmalen Gehweg entlang des Stadtparks auszubauen. Die öffentliche Ausschuss-Sitzung beginnt um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses....

  • Dinslaken
  • 04.02.20
Blaulicht
Am Montag, gegen 16.30 Uhr, hielt eine 29-jährige Autofahrerin aus Haltern am See am Kreisverkehr auf der Straße An der Wienbecke verkehrbedingt an.
  4 Bilder

Verkehrschaos am Abend in Dorsten
Auffahrunfall auf der Straße An der Wienbecke

Am Montag, gegen 16.30 Uhr, hielt eine 29-jährige Autofahrerin aus Haltern am See am Kreisverkehr auf der Straße An der Wienbecke verkehrbedingt an. Ein hinter ihr fahrender 18-jähriger Autofahrer aus Dorsten bemerkte das wohl zu spät und fuhr auf das Auto der 29-Jährigen auf. Diese wurde dabei leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 7000 Euro Sachschaden. Das Auto des Dorsteners musste abgeschleppt werden. Durch die Sperrung der Fahrbahn in...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Blaulicht

Autofahrer aus dem Verkehr gezogen
Ab sofort besser zu Fuß unterwegs

Ein 20-Jähriger driftete in der Nacht zum vergangenen Samstag durch den Kreisverkehr am Bahnhof Herne. Zwei Zivilpolizisten waren von diesem Fahrmanöver so sehr begeistert, dass sie den jungen Mann unmittelbar nach der gefährlichen Aktion aus dem Verkehr zogen. Der Autofahrer war mit hohem Tempo in den Kreisverkehr eingefahren. Das Heck seines Fahrzeuges brach dabei aus. Als er kurz vor der Ausfahrt die Kontrolle zu verlieren drohte, bremste der junge Mann stark ab. Die Beamten stoppten den...

  • Herne
  • 07.01.20
Blaulicht

Zusammenstoß im Kreisverkehr
Unfall mit Auto und E-Bike

Leicht verletzt wurde am Samstag (28. Dezember) ein E-Bike-Fahrer in Ickern.  Laut Polizei befuhr gegen 13 Uhr befuhr ein 76-jähriger E-Bike-Fahrer den Kreisverkehr Recklinghauser Straße/Klöcknerstraße. Hinter ihm im Kreisverkehr befand sich ein 56-jähriger Pkw-Führer. Als der E-Bike-Fahrer den Kreisverkehr verlassen wollte, kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der E-Bike-Fahrer stürzte und zog sich  leichte Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung ins  evangelische Krankenhaus...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.12.19
Ratgeber
Umleitungen sind ausgeschildert.

Recklinghausen
Teilsperrung Suderwichstraße/Sachsenstraße verlängert

Die Baumaßnahme und Teilsperrung an der Kreuzung Suderwichstraße/Sachsenstraße wird bis voraussichtlich Montag, 23. Dezember, verlängert. Die Suderwichstraße bleibt also von der Straße Hochfeld kommend eine Einbahnstraße. Darüber hinaus können Verkehrsteilnehmer weiterhin von der Kreuzung aus nicht in die Sachsenstraße einbiegen. Grund für die Sperrung sind Vorarbeiten zum Bau des neuen Kreisverkehres, dessen Baubeginn weiterhin für das Frühjahr 2020 geplant ist. Umleitungen sind...

  • Recklinghausen
  • 05.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.