PSV Wesel Futsal mit Kantersieg!

Anzeige
8-2 (2-0) gewinnt der PSV gegen Essen 1

"Was für eine Leistung!" hies es am Ende vom Kapitän Marco Hoffmann als er auf die Anzeigetafel blickte und das 8-2 Endergebnis registrierte.

Florian Peschen brachte den Weseler Futsal Spezi schon nach 2. Minuten mit 1-0 durch eine Ecke von Hamdui Baydoun in Führung, als der den Lupfer gekonnt per Volley in die Maschen hämmerte. Diese Aktion sollte symbolisch für das Vorhaben der Futsaler stehen.
Denn in der 9. Minute erhöhte Steve Olm durch ablage von Florian Peschen per Vollspan auf 2-0, bis dato verdient. Dies war dann auch der Halbzeitstand, weil der PSV kaum Angriffe zulies, was für die beste Gegentorstatistik der Liga spircht (67:16).

Die Torstatistik im Haben lässt sich mit 67 Toren aus 6 Spielen sehen Ebenfalls Ligaspitze, was sich u.a. in der 22. Minute durch Cantürk Mars 3-0 nach Pass von Sadek und beeinduckendem Sololauf, beweisen lies!

Mit Start der 2. Halbzeit brannte Wesel ein Angriffsfeuerwerk ab und das taktische 4-0 "Light" von Trainer Orhan Yapar spielte 3 Grosschancen in 2 Minuten heraus, die aber sensationell vom Essener Schlussmann Christoph Berge, vereitelt wurden.

Ab dem 3-0 hatte man aber den Eindruck das die Akteure des PSV ein Gegenmittel gefunden hatten. Schnelle Spielzüge und technische Solos ala boneur sorgten am Ende für ein deutliches 8-2 was in der Höhe sehr verdient war.

Zwei strittige Schiedsrichterentscheidungen; vor dem 4-0 als die Essener ein Foul munierten, sowie ein nicht gegebenes 3-6 Kopfballtor, hätten wahrscheinlich aber nichts an der 2. Niederlage des Mitkonkurrenten, um die Ligaspitze, ändern können.

Spieler des Tages gab es nicht, denn das Team hat mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung
heute bewiesen, das es sich Auszahlt, wenn man auf den Teamspirit setzt!


Torschützen

1:0 (2.) Peschen, Florian
Vorlage Baydoun, Mohamed

2:0 (9.) Olm, Steve
Vorlage Peschen, Florian

3:0 (22.) Mar, Cantürk
Vorlage Sadek, Donavan

4:0 (27.) Kötter, Anton
Vorlage Sadek, Donavan

4:1 (30.)Terhorst, Matthias

5:1 (31.)
Özel, Deniz Vorlage Kötter, Anton

6:1 (32.)
Özel, Deniz Vorlage Mar, Cantürk

6:2 (33.)
Henneken, Matthias

7:2 (37.)Peschen, Florian
VorlageSadek, Donavan

8:2 (39.)
Özel, Deniz
VorlageSadek, Donavan

Das nächste Topspiel steigt am kommenden Samstag in Mülheim beim PCF, der wiedereinmal knapp, mit 6:5 gegen Gladbach gewinnen konnte.

Tabelle
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.