Sonne, Regen und vier Titel - Landesmeisterschaft im Bogensport 2015

Anzeige
In gelbem Trikot des BC Golden Arrow: Lena Persing (U20 weibl. Compound) und Sophia Leekes (U14 weibl. Compound)

In Erftstadt fanden am vergangenen Wochenende die Landesmeisterschaften des Bogensportverbands Nordrhein-Westfalen statt. Für die Teilnehmer des BC Golden Arrow aus Xanten gestaltete sich dabei insbesondere der Samstag sehr abwechslungsreich – zumindest was die Wetterbedingungen anging. Nachdem starker Regen das Turnier zunächst erschwerte, sorgte im späteren Tagesverlauf die Sonne für wärmere Temperaturen. Auch der Wind wehte, so dass bei den Schützen über das gesamte Wochenende keine Langeweile aufkam.



In der Compoundklasse U20 weiblich trat für den BC Golden Arrow am Samstag die Weselanerin Lena Persing an. Ihre erreichte Ringzahl kam ihr am Ende eines langen Wettkampftages bekannt vor: mit genau einem Ring mehr war sie zwei Jahre zuvor Deutsche Jugenmeisterin in Leipzig geworden. Der Wind und die ungewohnte Länge des Turniers machte allen Beteiligten zuschaffen, so dass Lena letztlich mit der erreichten leistung unter diesen Bedingungen zufrieden sein konnte. Die beiden weiblichen Compoundschützen Lena Persing (Landesmeisterin U20 weibl. Compound) und Sophia Leekes (Landesmeisterin U14 weibl. Compound), deren gemeldete Gegnerinnen nicht antraten, erreichten zusammen mit ihrem Vereinskollegen Sascha Sons als Team bei den „Compoundern“ in der Mannschaftswertung Platz zwei. Sascha Sons schoss in einer starken Gruppe 1.232 Ringe in der Herrenklasse Compound und kam damit auf den siebten Platz.

Außerdem waren es einmal mehr die Senioren aus Vynen, die eine starke Leistung zeigten. Mit 1.143 Ringen wurde Leonard Dickinson Landesmeister in der Klasse Herren Ü65 mit dem Blankbogen. Sein Vereinskollege Siegfried Raindl holte sich Platz drei, mit immerhin 119 Ringen Vorsprung vor dem Viertplatzierten. Franz-Josef Lichtenberg , der mit dem Jagdbogen bei den über 65-jährigen auf Distanzen von 20, 30, 40 und 50 Metern schießt, sicherte sich den Titel mit 888 Ringen. Die Jugend des BC Golden Arrow tat sich in Erftstadt etwas schwerer. Philipp Parras schoss bei den männlichen Recurveschützen unter 14 Jahren 876 Ringe und landete damit auf Rang sechs. Sein Bruder Florian (U20) holte 849 Punkte, was am Ende Platz vier bedeutete. Maria Mohrmann, die bei den Damen Ü50 mit dem Blankbogen antritt, sicherte sich mit 1.090 Ringen Rang drei.
Die Blankbogenschützen holten mit ihrer Mannschaft (Leonard Dickinson, Maria Mohrmann und Siegfried Raindl) Rang drei von insgesamt acht Teams.

Jetzt freut sich Lena auf die Deutsche Jugendmeisterschaft am ersten September-Wochenende in Karlsruhe - ihre letztes Turnier in der Jugendklasse. Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter an diesen beiden Tagen dann etwas weniger launisch ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.