Top Duo Cwiek & Prietzel führen Wesel zum vierten Sieg im vierten Spiel und behalten weiße Weste!

Anzeige
13-1 (5-0) Sieg gegen Tabellenschlusslicht Furious Mönchengladbach

Es war eine erwartet ruhige Nummer, als die Mönchengladbacher mit „nur“ Sechs Spieler die Hale betraten.

Ungefährdet fuhren Cwiek und Prietzel mit jeweils vier Toren den nächsten Kantersieg ein. Christian de Groodt hielt wieder den Kasten so dicht wie die Bank von England. Steve Olm, Cantürk Mar, Hasan Hamzaoglou, Tim Pöpperling sowie Orhan Yapar steuerten ihren Teil dazu.
Nun ist wieder eine Woche Frei und am 1.11. geht es zum Topspiel nach Mülheim gegen den Tabellen 2. PCF.
Es scheint als wollte das Team der Hansestädter dieses Jahr nichts anbrennen lassen, denn 48-8 Tore in 4 Spielen spricht wieder für sich. Tore sind somit schon fast garantiert, wird jedoch die Konstanz über die ganze Saison halten? Dies bleibt bei noch 16 ausstehenden Spielen abzuwarten.
Derweil hat sich die 2. Mannschaft gefestigt und trainiert zweimal die Woche und wird in Kürze ihr erstes Freundschaftsspiel bestreiten. Der Unterbau schließt somit eine Lücke zur Jugendarbeit, denn die B-Jugend wird schon in dieser Mannschaft integriert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.