Burgen, Schlösser, Edelstahl

Anzeige
Archivleiter Dr. Dietrich Thier
Wetter (Ruhr): Rathaus Wetter | Das Team um Archivleiter Dr. Dietrich Thier, gleichzeitig Fachbereichsleiter Kultur der Stadtverwaltung, kommt gut voran mit seinem Mammut-Projekt, acht Jahrzehnte Kreisgeschichte aufzuarbeiten.
Die ersten Archivalien sind einsortiert. Für sie wurden in einer ehemaligen Turnhalle an der Bismarckstraße Bedingungen geschaffen, die sicherstellen, dass sie Interessierten noch lange zur Verfügung stehen.
Offiziell eingeweiht wird das Archiv, für das der Ennepe-Ruhr-Kreis jährlich rund 120.000 Euro investiert, mit der Vortragsveranstaltung „Zwischen Burgen und Stahl“. Sie findet am kommenden Freitag, 17. April von 10.30 bis 15 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Rathaus der Stadt Wetter an der Kaiserstraße 170.
Aus diesem Anlass werden neben Landrat Dr. Arnim Brux und Bürgermeister Frank Hasenberg als Referenten Prof. Dr. Heinrich Schoppmeyer, Dr. Stefan Leenen und Dr. Olaf Schmidt-Rutsch erwartet. Sie liefern eine Übersicht über die Burgen im Ennepe-Ruhr-Kreis, thematisieren die Archäologie der Burgen und den Stahl aus dem Ruhrtal.
Ebenfalls das Wort ergreifen wird Dr. Dietrich Thier, sein Thema lautet „Edelstahl aus Wetter: Erkenntnisse zur regionalen Stahlproduktion“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.