Motorradfahrer verletzt

Anzeige
Foto: Polizei

Wickede. Ein Motorradfahrer hat die Gewalt über seine Maschine verloren. Hier der Polizeibericht:

Am Dienstag kam es um 17.44 Uhr zu einem Unfall an der Kirchstraße. Ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Wickede war mit seiner Yamaha aus Wiehagen in Richtung Wickede unterwegs.
Ein vor ihm fahrender Pkw bremste verkehrsbedingt ab. Als der Zweiradfahrer ebenfalls bremste, verlor er die Gewalt über seine Maschine und stürzte. Er verletzte sich und musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
An seinem Motorrad entstand Schaden von etwa 1.500 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.