Nachrichten - Wickede (Ruhr)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

193 folgen Wickede (Ruhr)
Ratgeber
Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straße "Zum Beringhof"  gesperrt. Foto: Thomas Weinstock

Achtung, Baustelle!
Sperrung der Straße "Zum Bringhof"

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straße "Zum Beringhof" im Bereich Mendener Straße (B 63) und dem Gestüt Müller ab heute, Donnerstag, 30. Juni, gesperrt. In dem genannten Bereich wird die Fahrbahndecke erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Freitag, 8. Juli , an. Der Radverkehr muss in der Zeit der Sperrung auf ein Teilstück der B 63 ausweichen und dann auf den anliegenden Radweg ausweichen. Für verkehrlichen Einschränkungen bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis.

  • Wickede (Ruhr)
  • 30.06.22
Ratgeber
Der Zugang zum  Freibad in Wickede ist weiterhin beschränkt.

Ins Freibad Wickede nur mit Online-Ticket
Corona schränkt Service weiter ein

Aufgrund personeller Engpässe ist die Kasse im Freibad Wickede zur Zeit nicht besetzt, der Zutritt erfolgt ausschließlich über den Onlineticketverkauf. Um Warteschlangen im Eingangsbereich zu vermeiden, sollten die Besucher die Tickets schon vor ihrem Besuch buchen. Am morgigen Freitag, 1. Juli , ist das Bad komplett geschlossen. Ab Samstag, 2. Juli, gelten weiterhin die eingeschränkten Öffnungszeiten von 10 Uhr bis 19 Uhr.

  • Wickede (Ruhr)
  • 30.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Politik
Hendrik Wüst (CDU) bleibt Ministerpräsident in NRW: Am Dienstag wurde er mit deutlicher Mehrheit im Landtag wiedergewählt. Foto: CDU NRW

NRW-Ministerpräsident am Dienstag wiedergewählt
Deutliche Mehrheit für Hendrik Wüst

Hendrik Wüst (CDU) bleibt Ministerpräsident: Am Dienstag wählte der Landtag den 46-jährigen Juristen mit deutlicher Mehrheit zum ersten Regierungschef einer schwarz-grünen Koalition in Nordrhein-Westfalen. Wüst erhielt am Mittag 106 von möglichen 181 Stimmen, es gab 74 Gegenstimmen und eine Enthaltung. 14 Abgeordnete fehlten bei der geheimen Wahl, darunter fünf aus dem schwarz-grünen Lager. 98 Stimmen hätten zur Mehrheit gereicht. Sechs Wochen nach der Landtagswahl ist Hendrik Wüst damit 13....

  • Essen-Süd
  • 28.06.22
Ratgeber
Am Wochenende ist großes Schützenfest in Iserlohn. Allerdings kommt man anschließend mit dem 9-Euro-Ticket nicht nach Hause. Archivfoto: André Günther

Flop der Woche: MVG-Sonderverkehr
9-Euro-Ticket gilt nicht für Rückfahrt vom Schützenfest des IBSV

Während man nach dem letzten Großereignis in Menden (Pfingstkirmes) mit dem 9-Euro-Ticket problemlos nach Hause kam, ist das am kommenden Wochenende, nach dem Fest des IBSV, leider nicht möglich. Die Märkische Verkehrsgesellschaft (MGV) stellt zwar Sonderverkehrs-Busse für die Fahrt vom Schützenfest zur Verfügung, allerdings kann man das 9-Euro-Ticket dafür nicht nutzen. Der Fahrpreis beträgt pro Person und Fahrt 4,20 Euro. Kinder bis 14 Jahre werden unentgeltlich befördert. Allgemeine Zeit-...

  • Iserlohn
  • 28.06.22
  • 2
Ratgeber
Das Freibad in Wickede kann nur eingeschränkt öffnen.

Coronafälle beim Personal
Freibad Wickede schränkt Öffnungszeiten ein

Ab diesen Mittwoch ist unser Freibad nur eingeschränkt geöffnet. Aufgrund von Corona-Erkrankungen fallen mehrere Kräfte im Freibad-Team aus. Das Freibad öffnet jetzt um 10 Uhr und schließt um 19 Uhr. Damit decken werden die für Kinder, Jugendliche und Familien während der Ferien besonders wichtigen Zeiten abgedeckt. Am Freitag ist das Freibad geschlossen. Nur so können die Arbeitszeit- und -schutzvorschriften eingehalten werden, die für noch einsatzbereiten Kräfte zu beachten sind.

  • Wickede (Ruhr)
  • 28.06.22
Politik
Unternehmensgründer Clemens-Vincent Blume lädt zum"StartUp Pitch" ein. Foto: privat

Unternehmensgründer aufgepasst!
Wer hat eine gute Idee für einen StartUp?

„Südwestfalen Pioneer“ ist eine Veranstaltung für Leute, die den Schritt mit einem innovativen StartUp in die Selbstständigkeit wagen. Erfunden hat das Event Clemens Blume (20) aus Iserlohn, der ebenfalls ein erfolgreicher Existenzgründer ist. "Ich bin der Meinung, dass man nicht nach Berlin gehen muss, um sein Startup erfolgreich zu machen“, sagt er und freut sich auf möglichst viele Bewerbungen für seine Veranstaltung, die am 1. September im Coworking Space  (der Weltenraum) in Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 28.06.22
Vereine + Ehrenamt
Oberst Bernd Heumann, Verena & André Wieneke und der erste Vorsitzende Martin Schulte. Foto: Wolfgang Exler
2 Bilder

Hüingsen feierte Schützenfest
Das neue Königpaar: André und Verena Wieneke

Am vergangenen Wochenende feierten die Schützen auf der Hüingser Vogelwiese zwei Tage lang ein berauschendes Fest. Und am Sonntag folgte, nach dem Schützenumzug durch das Dorf, das traditionelle Jungschützenschießen, wo Amily Rinsche den Vogel mit dem 111. Schuss von der Stange holte und zum Prinzgemahl Leon Schmücker erkor. Vizekönig wurde mit dem 109. Schuss Felix Harnischmacher mit Leonie Rinsche. Das Zepter schoss Lukas Bieann mit dem 40. Schuss ab und mit dem 10. Schuss holte Felix Loyen...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.06.22
Blaulicht
Archiv-Symbolfoto: Polizei Oberhausen

Dortmund/Iserlohn-Letmathe/Hagen
Festnahme im Fall der tot aufgefundenen Carina S.

Am Freitag, 24. Juni, verhafteten Polizeibeamte einen 26-jährigen Dortmunder. Er steht im dringenden Tatverdacht, seine ehemalige Freundin Carina S. getötet zu haben (wir berichteten). Die 17-Jährige galt seit dem 14. Juni als vermisst und wurde zehn Tage später in Hamm tot aufgefunden. Nun steht der Ex-Freund in Verdacht, etwas mit der Tat zu tun zu haben. Das Paar hatte sich wohl Anfang Juni diesen Jahres getrennt. UntersuchungshaftDie Ermittlungen führt die Dortmunder Staatsanwaltschaft...

  • Iserlohn
  • 25.06.22
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die 10a. Foto: RSM
6 Bilder

Schulabschluss Realschule Menden
Mittlere Reife in der Tasche!

Herzlichen Glückwunsch: Die Realschule Menden entlässt 140 AbsolventInnen, 91 davon schaffen den sogenannten „Q-Vermerk“ und könnten damit aufs Gymnasium. „Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen.“  - Dieses Zitat des großen Barockkomponisten Georg Friedrich Händel fand sich als Motto in den Programmen der drei Entlassfeiern, mit denen die Städtische Realschule Menden ihre 140 AbsolventInnen entließ. Und das zum Teil nur sehr schweren Herzens, denn die...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.22
Ratgeber
Die Museen der Burg Altena sind ein Ziel in den Ferien. Foto: Stephan Sensen/Märkischer Kreis

Ferienspaß in Wickede
Viele Veranstaltungen auch für Jugendliche

Beim Ferienspaß-Programm in Wickede wurden in diesem Jahr auch die besonderen Interessen von Jugendlichen berücksichtigt. Die Fahrt zum Heidepark Soltau am Freitag, 1. Juli, verspricht jede Menge Action & Fun. Für den Preis von 35 Euro (38 Euro), der schon unter dem normalen Eintrittspreis liegt, erhalten Teilnehmer nicht nur Zugang zu den Attraktionen in dem Freizeitpark, sondern werden bequem mit dem Reisebus hin und zurück befördert. Der besondere Clou: Da in Soltau, das zu Niedersachsen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 24.06.22
Blaulicht
Die Fahndung wurde erfolgreich beendet. Foto: LK-Archiv

Fröndenberg: Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung
+++ Update: Mutter und die beiden Kinder sind wieder da +++

+++ Update, 25. Juni: Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung hatte die Polizei seit dem 24.Juni 2022 um Hinweise zu einer vermissten 35-jährigen Frau sowie ihrer beiden Kinder Gerald (3) und Audrey (1 1/2) aus Fröndenberg gebeten. Alle 3 Personen wurden durch die Polizei wohlbehalten angetroffen. +++ Seit Dienstag, 21. Juni, werden die 35-jährige A. sowie ihre beiden Kinder Fröndenberg vermisst. 
 Der Aufenthaltsort der drei ist aktuell unbekannt. Hinweise auf Fortbewegungsmittel liegen nicht...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 24.06.22
Politik
Grünen-Parteichefin Mona Neubaur und Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) präsentieren am Donnerstag den 146-seitigen Koalitionsvertrag. Am Samstag stimmen die Parteitage von CDU und Grünen darüber ab. Foto: CDU NRW/Paul Schneider
3 Bilder

Erste schwarz-grüne Koalition NRW: Vertrag steht
Viel Geld für Schulen, Polizei und ÖPNV

Die erste schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen steht: Knapp sechs Wochen nach der Landtagswahl stellten Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und Grünen-Parteichefin Mona Neubaur den Koalitionsvertrag am Donnerstag in Düsseldorf vor. Danach erhält die CDU sieben Ministerien, die Grünen  bekommen vier. Die CDU wird unter anderem das Innen-, Finanz- und das Schulministerium bekommen.  Die Grünen erhalten demnach das Wirtschafts-, das Umwelt, das Familien- und das Justizministerium....

  • Essen-Süd
  • 23.06.22
  • 1
Ratgeber
Die Sanierung der K 58 zwischen Geseke und Verne wird fortgesetzt. Die Restarbeiten auf etwa 200 Metern zwischen Stalper Brunnenweg und Trimm-Dich-Pfad beginnen am Montag, 27. Juni. Deshalb bleibt die Kreisstraße bis voraussichtlich Ende Juli weiter gesperrt. Foto: Klaus Westkemper/ Kreis Soest

Achtung, Baustelle!
K 58 von Geseke nach Verne bleibt weiterhin gesperrt

Die Restarbeiten zur Sanierung der Kreisstraße 58, Verner Holz, beginnen ab Montag, 27. Juni, und werden voraussichtlich Ende Juli abgeschlossen sein. Auf etwa 200 Metern zwischen Stalper Brunnenweg und Trimm-Dich-Pfad ist der Baugrund nicht standfest, so dass der Boden in diesem Bereich ausgetauscht werden muss. Deshalb bleibt die K 58 weiterhin gesperrt. Darauf macht die Abteilung Straßenwesen aufmerksam und bittet um Verständnis. Die Baumaßnahme wurde im Herbst 2021 begonnen und sollte...

  • Wickede (Ruhr)
  • 23.06.22
Blaulicht
In Balve und in Menden wurden in den letzten Tagen Geldbörsen von Discounter-Besuchern gestohlen.

Beim Einkauf bestohlen

Langfinger sind wieder unterwegs. Achten Sie beim Einkauf gut auf Ihre Wertsachen. Ein 78-jähriger Balver wurde am Montagmorgen, 20. Juni, beim Einkaufen in einem Discounter an der Hönnetalstraße bestohlen. Nachdem er Leergut in einem Pfandautomaten gefüllt hatte, steckte er den Bon in sein Portemonnaie und dieses in eine der äußeren Jackentaschen. Beim Einkauf selbst machte er keine verdächtigen Beobachtungen. An der Kasse jedoch war die Geldbörse verschwunden. Darin steckten Krankenkassen-...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.06.22
Ratgeber
Die zweite Stufe des Führerscheinpflichtumtausches ist angelaufen. Bekanntlich müssen die grauen oder rosa Führerscheine getauscht werden.

Umtauschpflicht für Führerscheine
Weitere Geburtsjahrgänge an der Reihe

Die ersten Stufen des Führerscheinpflichtumtausches laufen auf vollen Touren. Bekanntlich müssen die rosa, grauen oder DDR-Führerscheine der Geburtsjahrgänge 1953 bis 1964 getauscht werden. Dieser Pflicht sind bereits viele gefolgt. In der ersten Stufe des Führerscheinpflichtumtausches wurden im Märkischen Kreis etwa 13.500 Führerscheine der Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 in einen EU-Kartenführerschein getauscht. Der Gesetzgeber verlängerte die dafür vorgesehene Frist auf den 19. Juli. Bis...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.06.22
Ratgeber
Die Spritpreise sind seit Beginn des Ukraine-Krieges so teuer wie nie zuvor. Sparen die Autofahrerinnen und Autofahrer nun durch den Tankrabatt? - Das Symbolbild zeigt den Preis am 1. Juni an der Shell-Tankstelle in Werl. Foto: Anja Jungvogel
5 Bilder

FernUni Hagen vergleicht Spritpreise
Wie effektiv ist der Tankrabatt?

Haben Sie diese Woche schon getankt? Noch bis Ende August soll der Tankrabatt AutofahrerInnen angeblich mit niedrigeren Spritpreisen entlasten. Doch sparen die VerbraucherInnen wirklich? - Ein Projekt am Lehrstuhl für Internationale Ökonomie der FernUniversität in Hagen vergleicht Spritpreise in Hagen und Österreich – und kommt zu interessanten Ergebnissen. Die Preise sind seit dem 1. Juni auch in Hagen wieder gestiegen und dieser Anstieg sei in der Kontrollgruppe Österreich ebenfalls zu...

  • Hagen
  • 22.06.22
Kultur
Da sind sie: Die schlauesten Schulabsolventen der Stadt Fröndenberg und in der Mitte die Bürgermeisterin. Foto: Stadt Fröndenberg/Ruhr

Fröndenberg: Besten-Ehrung 2022 ​​​​​​​​​
Sogar die Bürgermeisterin zieht den Hut

Bürgermeisterin Sabina Müller ehrte am heutigen Dienstag, 21. Juni, die besten Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen mit einer Urkunde der Stadt Fröndenberg und übergab eine private Anerkennungsprämie in Höhe von jeweils 200 Euro. Sabina Müller: „Frederike Hertzsch und Robin Uffelmann (Abitur) und Hannah Peters und Lennart Prünte (10. Klasse), Ihr habt die Euch gebotenen Chancen ergriffen, viel Zeit und Arbeit aufgewendet, um diese Bestnoten zu erreichen – darauf dürft Ihr zu Recht...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.06.22
Politik
Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Schulabschluss!

Menden: Absolventen des Placida-Viel-Berufskollegs
„Hurra, Reifezeugnis in der Tasche!“

Glückliche Gesichter, Umarmungen, Gelächter, viele gute Zeugnisse, die Abi-Bestnote 1,0 – die Absolventinnen und Absolventen des Placida-Viel-Berufskollegs erlebten eine tolle Abschlussfeier. „Wie der Wind“ lautete das Motto und Schulleiterin Gaby Petry erzählte dazu passend in der voll besetzten Wilhelmshöhe eine kurze Kindergeschichte, die vor allem zwei Dinge klar machte: Erstens kommt man nicht allein durchs Leben, muss sich Mitstreiter suchen. Zweitens wird es dann gut, wenn man bereit...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.06.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Soulband sorgte für das musikalische Rahmenprogramm.

Abifeier in der Wilhelmshöhe
Mission erfüllt – Frag niemals wie

Nach zwei langen Jahren durften die Abiturienten des Walburgisgymnasiums endlich wieder eine „normale“ Abiturfeier in der Wilhelmshöhe feiern. 81 Schülerinnen und Schüler erhielten ihr Abiturzeugnis aus den Händen des Schulleiters Dr. Bornhoff, davon fünfmal mit der Traumnote 1,0.  So besonders und unvergesslich die beiden zurückliegenden Abiturfeiern im Hemeraner Autokino auch waren, so war man doch sehr glücklich, wieder zu altgewohnten Traditionen zurückkehren zu können. Zu den Klängen der...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.06.22
Kultur
Mit „Melodies in Jazz“ endet die Reihe der Stiftskonzerte am kommenden Sonntag.

Stiftskonzerte Fröndenberg enden
Jazzkonzert mit J.M. Racotta and Friends

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien feiern die Stiftskonzerte Fröndenberg am Sonntag, 26. Juni, den Saisonabschluss mit der Jazzband J. M. Racotta. Beginn ist um 18 Uhr im Stiftssaal. Hier möchte J. M. Racotta, der „Jimi Hendrix der Klarinette“, diesmal besonders eingängige und auch unbeschwerte, melodiöse Titel aus dem unerschöpflichen Repertoire des Jazz auswählen.  Pro Set haben die Musiker acht Stücke aus den Bereichen Swing, New Orleans, Latin und einer geringen Einlage aus dem Genre Pop...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.06.22
Kultur
Dr. Sandra Hertel und Dr. Oliver Schmidt vom Verein WasserEisenLand Industriekultur in Südwestfalen stellen das FERROMONE Programm vor.

FERROMONE – Industrie und Kultur in Südwestfalen
Neue Festivalreihe von Juni bis November

Zehn Veranstaltungen und neun Veranstaltungsorte von Juni bis November: Die Industriekultur in der Region wird kreativ in Szene gesetzt. Ob spektakuläre Feuershows in historischen Gemäuern, Pop oder Klassik im Museum, Lichtinstallationen, Konzerte oder Musicals: Die Festivalreihe FERROMONE setzt die vielfältige Industriekultur in und um den Märkischen Kreis auf neue, kreative und experimentelle Art und Weise in Szene. Sandra Hertel und Oliver Schmidt, 2. Vorsitzende des Vereins WasserEisenLand...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.06.22
Ratgeber
Mit geschickter Hand- und Fingerbewegung lässt der professionelle Puppenspieler Peter, seinen Großvater und seine Freunde Katze, Vogel und Ente lebendig werden.

Familiensonntag auf Gut Rödinghausen
Peter und der Wolf als Marionettenspiel

Begleitend zur aktuellen Sonderschau „UnGezähmt - Das Tier in der Kunst“ gastiert am Sonntag, 3. Juli, um 15 Uhr der Iserlohner Marionettenspieler Werner Vogell mit seinem Figurentheater Musikus auf Gut Rödinghausen. Mit im Gepäck: Das weltbekannte Musikmärchen „Peter und der Wolf“ nach Sergei Prokofjew (1936).  Auf den tierischen Nachmittag stimmt Museumsleiterin Jutta Törnig-Struck mit einem kurzweiligen Ausstellungsrundgang ein. Eine lachende Libelle, ein pelziger Sonnenanbeter und ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.06.22
Vereine + Ehrenamt
In einer kleinen Feierstunde wurden engagierte Blutspender durch den DRK Ortsverein Fröndenberg geehrt.

Deutsches Rotes Kreuz Fröndenberg
Treue Blutspender werden geehrt

Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Fröndenberg, führte in Zusammenarbeit mit dem DRK Blutspendedienst West aus Hagen im vergangenen Jahr 17 Blutspende-Termine durch. Zu diesen Terminen kamen 1.185 Blutspender, 62 davon waren zum ersten Mal dabei. Der Ortsverein dankt hierfür allen Bürgerinnen und Bürgern, die diesen wichtigen Schritt zur Blutversorgung von Verletzten und Erkrankten gegangen sind. In einer kleinen Feierstunde ehrte der DRK Fröndenberg nun die treuesten Blutspender. 50....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.06.22
Natur + Garten
Ranger Christoph Nolte (Landesbetrieb Wald und Holz NRW), Gerhard Höhl (SGV Abteilung Dahle), Thomas Gemke (LWV- und SGV-Präsident), Thorsten Schick (Mitglied des NRW-Landtages) und Forst- amtsleiter Jörn Hevendehl beim Setzen des ersten Markierungsträgers. Foto: SGV

SGV kontrolliert die Wanderwege
Borkenkäfer knabberte Markierungsbäume weg

Der Borkenkäfer: Er sieht so klein und unschuldig aus, fast wie eine krabbelnde Kaffeebohne, dennoch hat er in unseren heimischen Wäldern großen Schaden angerichtet. Aus diesem Grund führt der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) mit dem Landesbetrieb „Wald und Holz“ derzeit eine Qualitätssicherung der Wanderwege-Markierungen durch. Gefräßige Borkenkäfer als auch heftige Stürme haben den hiesigen Wanderwegen in den letzten Jahren ganz schön zugesetzt. Vielerorts fehlen Bäume als...

  • Iserlohn
  • 18.06.22
Politik
Auszeichnung herausragender Abiturleistungen am WBG durch die Gerd-Harnischmacher-Stiftung: So entfielen in diesem Jahr zwei erste Preise (dotiert mit jeweils 1000€) an Anna Franziska Dyckmanns und Hannes Hoppe sowie ein zweiter Preis (750€) an Jonathan Riedemann, die sich über diese Auszeichnungen sehr erfreut zeigten. Foto: Oliver Pohl

Walburgisgymnasium Menden
Super Abitur mit Traumnote 1,0

Die Abiturpreise der Gerd-Harnischmacher-Stiftung gingen diesmal an: Anna Franziska Dyckmanns und Hannes Hoppe (jeweils 1.000 Euro) sowie ein zweiter Preis (750 Euro) an Jonathan Riedemann. Der Jury fiel es auch in diesem Jahr nicht leicht, sich für die drei zu vergebenden Preise zu entscheiden, denn es gab alleine fünf AbsolventInnen mit der Traumnote 1,0. 
 Die Top-Abiturienten, die bei der Preisvergabe leider nicht berücksichtigt wurden, haben dennoch die Gelegenheit, eine besonderen...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.06.22
Natur + Garten
Diesen Sonntag, 19. Juni, wird der Garten von Jörg Langanki und Helmut Bornhold in der Kapellenstraße 40 präsentiert. Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)

Veranstaltungsreihe "Offene Gärten im Ruhrbogen"
Pläuschchen im schönen Garten

Wickede. Zum zweiten Mal öffnen die Gärten am Sonntag, 19.06.2022, in der Veranstaltungsreihe "Offene Gärten im Ruhrbogen 2022" ihre Pforten und laden die Besucher zu einer Besichtigung ein. Aus Wickede (Ruhr) präsentieren Jörg Langanki und Helmut Bornhold an diesem Termin zum zweiten Mal ihren vielfältigen Reihenhausgarten in der Kapellenstraße 40. Der 400 Quadratmeter großer Reihenhausgarten in Hanglage ist teilweise umgeben von einer Hecke. Gegliedert in verschiedene Bereiche, wie Nutzgarten...

  • Wickede (Ruhr)
  • 16.06.22
Vereine + Ehrenamt
Beispielsweise ein alter Pass aus der Nazi-Zeit kann ein wertvolles Fundstück bei der Ahnenforschung sein.
3 Bilder

Ahnenforschung im Stadtarchiv Balve
Die spannende Suche nach den Vorfahren

Einen Pirat oder eine Prinzessin in der Familie gehabt? - Ahnenforschung ist nicht nur etwas für Märchenerzähler, sondern kann ein spannendes Hobby sein. Erstmals nach zwei Jahren Corona-Pause haben sich die Familienforscher in Balve getroffen. Man kennt sich und schätzt die Expertise des jeweils anderen. „Im Arbeitskreis Familienforschung für Balve und Umgebung unterstützen wir uns gegenseitig. Endlich wieder mal Erfahrungsaustausch vor Ort“, erklärt Burkhard Wendel, Mitglied des...

  • Balve
  • 14.06.22
Vereine + Ehrenamt
Das neue Kinderkönigspaar: Devid Preuß & Jette Wilmes. Foto: Wolfgang Exler/BuSV Hüingsen
3 Bilder

Menden: Schützenfest in Hüingsen
Es waren einmal zwei Königskinder…

Das Hüingser Kinderschützenfest war das erste Highlight der Saison, mit dem Versprechen auf mehr: In 14 Tagen steht nun das große Schützenfest vom 25. bis 26. Juni an. Seid ihr dabei? Zahlreiche Familien feierten mit ihren Kindern auf der Vogelwiese ein großes Fest, wobei die Jungschützenabteilung mit einer Hüpfburg zum Toben gesorgt hatte. Der Nachmittag begann mit einem Marsch, unter musikalischer Begleitung des Spielmannzugs Lürbke zum Festgelände. Gegen 16.15h begann das Vogelwerfen, wobei...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.22
Politik
Die schwarz-grüne Koalition kommt, damit ist der Weg für die Wiederwahl von Hendrik Wüst (CDU) zum Ministerpräsidenten frei. Foto: CDU NRW

CDU und Grüne einigen sich auf Koalition
Vertrag soll am 25. Juni stehen - Wüst wird MP

Rund vier Wochen nach der Landtagswahl haben CDU und Grüne ein Bündnis beschlossen. Der entsprechende Koalitionsvertrag soll auf den Parteitagen am 25. Juni besiegelt werden. Damit wäre der Weg für die Wiederwahl von Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) am 28. Juni im Landtag frei. Ende Mai hatten die Gespräche zwischen den beiden Wahlsiegern begonnen. Zum Abschluss sagte Hendrik Wüst (CDU) am Freitag: „Zwei Wochen offene, intensive und vor allem konstruktive Gespräche mit dem Rückenwind eines...

  • Essen-Süd
  • 10.06.22
  • 1
Politik
Die Rahmede Talbrücke ist bald Geschichte. Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

A45: Talbrücke Rahmede
Bald wird die Brücke gesprengt

Entscheidender Schritt für die geplante Sprengung der Talbrücke Rahmede: „Autobahn Westfalen“ hat dazu eine EU-weite Ausschreibung veröffentlicht. Bis Ende Juli können Unternehmen ein Angebot abgeben. Nach Prüfung der Angebote kann die Vergabe des Auftrags im August erfolgen. Bundesverkehrsminister Volker Wissing: „Ziel ist es, die Talbrücke Rahmede schnellstmöglich durch einen Neubau zu ersetzen und die bestehende Lücke im Netz der Bundesautobahnen wieder zügig zu schließen." Unternehmen, die...

  • Hagen
  • 09.06.22
Politik
Die Baumaßnahmen an der Kreisstraße 16 in Menden-Halingen sind beendet. Dort wurde die Fahrbahn saniert. Unser Foto zeigt den schlechten Zustand der Straße vor der Sanierung. Foto: Carsten Glänzel / Märkischer Kreis

Kreisstraße 16 ab Freitag wieder frei
Menden: Der Flickenteppich ist weg!

Gute Nachricht: Die Kreisstraße 16 in Menden-Halingen wird am Freitag, 10. Juni, wieder für den Verkehr freigegeben. Das teilte heute der Märkische Kreis mit. Die Fahrbahnsanierung kann frühzeitig abgeschlossen werden. Die Kreisstraße 16 in Menden-Halingen wird am Freitag, 10. Juni, für den Verkehr freigegeben. Somit wird die Durchfahrt ab dem Kreuzungsbereich Halinger Dorfstraße / B 233 / Kreisstraße 16 in Richtung Gut Bertingloh beziehungsweise in das Gewerbegebiet Iserlohn-Sümmern wieder...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.06.22
LK-Gemeinschaft
Am Dienstag nach Pfingsten haben sich 108 Kinder der OGS und Betreuung der Woestegrundschule auf den Weg nach Menden ins Kiki Island gemacht. Foto: privat

Ausflug der Woestegrundschule in Hemer
Wo kommt ihr denn alle her?

Solche Bilder sind seit Corona selten geworden, denn viele Kinder mussten auf Schulausflüge verzichten. Doch damit soll jetzt Schluss sein, dachten sich die Betreuer der Woestegrundschule in Hemer. Alle rein in die Busse und ab gings nach "Kiki Island" in Menden. Ursprünglich war der Ausflug bereits für März 2020 geplant. Im Anschluss konnten sich die Kinder bei einer warmen Mahlzeit in der OGS stärken, bevor der nicht enden wollende Bewegungsdrang der Kinder bei einer Partie Discgolf in der...

  • Hemer
  • 08.06.22
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Wir feiern den "Tag des Hundes". Laden Sie bis zum 14. Juni Ihre Lieblings-Schnappschüsse hoch. Zur Belohnung veröffentlichen wir die schönsten Bilder in Ihrem Anzeigenblatt vor Ort. Foto: Dirk Walbaum
Aktion

Am 12. Juni ist "Tag des Hundes"
Wir wollen Ihre schönsten Schnappschüsse sehen!

Wow & Wau: 12. Juni ist "Tag des Hundes". Im Mittelpunkt steht der älteste Gefährte des Menschen. Nicht nur, dass er wichtige Aufgaben, z.B. als Rettungs- oder Blindenführhund wahrnimmt, sondern er ist auch der kleine oder große Held unseres Alltags. Darum feiert der Lokalkompass Ihren Hund! Laden Sie ein Foto Ihres Vierbeiners an dieser Stelle hoch. Und wir veröffentlichen die schönsten Schnappschüsse zudem in einer der nächsten Print-Ausgaben Ihres Anzeigenblattes. TiertauschbörseKennen Sie...

  • Hagen
  • 08.06.22
  • 42
  • 32
Ratgeber
Neben Kindersachen, Spielzeug und Co. gibt es auch diesmal mehrere Stände mit normalem Haushaltströdel.

Über 180 Trödler vor Ort
Großer Trödelmarkt im Freizeitzentrum Biebertal in Lendringsen

Für den Trödelmarkt und die Kleiderbörse am Sonntag, 12. Juni, im Freizeitzentrum Biebertal haben die Bieberschlümpfe Lendringsen, der Förderverein Freizeitzentrum Biebertal und der Stadtteiltreff Lendringsen Anmeldungen für mehr als 180 Trödelstände angenommen. Neben Kindersachen, Spielzeug und Co. gibt es auch diesmal mehrere Stände mit normalem Haushaltströdel. Der Aufbau beginnt um 10 Uhr. Der offizielle Verkaufsstart ist um 11 Uhr. Gegen 16 Uhr endet der Trödelmarkt. Die Trödler werden...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.06.22
  • 1
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Wem gehört dieses Mountainbike?

Die Polizei hat dieses Mountainbike (siehe Bild) am Dienstag vor einer Woche (31. Mai) nach einem versuchten Automatendiebstahl sichergestellt. Der Mann, der mit dem Rad unterwegs war, sagte, er habe es am Bahnhof in Bösperde "mitgenommen". Leider hat sich der rechtmäßige Eigentümer nicht bei der Polizei gemeldet. Möglicherweise wurde das Fahrrad samt angehängtem Zahlenschloss auch an einem ganz anderen Ort gestohlen. Der rechtmäßige Eigentümer kann sich bei der Polizei in Menden unter Tel....

  • Menden (Sauerland)
  • 08.06.22
Wirtschaft
Nach 50 Jahren wieder „vereint“: Die Gas- und Wasserinstallateurmeister Günter Krause (l.) und Klaus Wegner feierten in Olsberg ein Wiedersehen.
3 Bilder

Jubiläums-Meister
Handwerkskammer zeichnet verdiente Meisterinnen und Meister für ihr Lebenswerk aus

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause: Handwerksmeisterinnen und -meister, die vor 50, 60 oder gar 70 Jahren ihre Prüfung abgelegt haben, wurden jetzt in der Konzerthalle in Olsberg feierlich mit dem Jubiläumsmeisterbrief geehrt.  „Es war damals eine verrückte Zeit, eine komplett andere Welt“, führte Jochen Renfordt, Präsident der Handwerkskammer Südwestfalen, die Jubilare gleich in seiner Eröffnungsrede zurück in die Jahre von 1952 bis 1972. „Sie haben mit der D-Mark bezahlt, sind ohne Handy...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.06.22
Kultur
Pianistin Olga Scheps spielt am Sonntag, 12. Juni, ein Solokonzert.

Fröndenberger Stiftskonzerte
Pianistin Olga Scheps spielt ein Solokonzert

Die Pianistin Olga Scheps spielt am Sonntag, 12. Juni, bei den Fröndenberger Stiftskonzerten ein Solokonzert. Beginn ist um 18 Uhr im Fröndenberger Stiftssaal, Kirchplatz 2. Besucher erwartet ein musikalischer Abend der Weltklasse in dem intimen Ambiente des historischen Stiftsaals Fröndenberg. Von Ludwig van Beethoven stehen im ersten Teil sowohl die bekannte Klaviersonate c-moll Op. 13 “Pathétique” als auch die von dem damals bereits gehörlosen Komponisten komponierte vorletzte Klaviersonate...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.06.22
Blaulicht
Mitarbeiter des Ordnungsamtes fixierten den 27-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei.

Pfingstkirmes in Menden
Randale am Autoscooter

Ein 27-jähriger alkoholisierter Mendener randalierte am Sonntag am Autoscooter auf dem Kirmesgelände. Als er gegen 16.20 Uhr versuchte, Kinder zu treten, mischte sich eine unbekannte Frau ein, die darauf einen Schlag bekam. Sie wandte sich an einen 36-jährigen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes, der mit weiteren Kollegen den Mann ansprach. Er bekam darauf Tritte und Schläge. Mitarbeiter des Ordnungsamtes fixierten den 27-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei. Der Mendener bestreitet Tritte...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.06.22
Kultur
Allerlei heimische und exotische, zahme und wilde Tiere tummeln sich in der neuen Sonderschau »UnGezähmt - Das Tier in der Kunst« auf Gut Rödinghausen.
2 Bilder

Sonderausstellung auf Gut Rödinghausen
UnGezähmt - Das Tier in der Kunst

Allerlei heimische und exotische, zahme und wilde Tiere tummeln sich von Samstag, 11. Juni, bis Sonntag, 31. Juli, in der neuen Sonderschau »UnGezähmt - Das Tier in der Kunst« auf Gut Rödinghausen. In ebenso eindrucksvollen wie nachdenklich stimmenden Werken wird die einfühlsame bis zerstörerische Wechselbeziehung zwischen Mensch und Umwelt dokumentiert. Eröffnet wird die neue Sonderausstellung am Freitag, 10. Juni, um 18 Uhr im stimmungsvollen Kaminsaal von Gut Rödinghausen, zu der alle...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.06.22
Ratgeber
Die Sümbergstraße wird von heute Dienstag, 7. Juni bis voraussichtlich Freitag, 10. Juni, voll gesperrt.

Friedhofstraße erst nächste Woche
Sümbergstraße wird diese Woche voll gesperrt

Die geplante Vollsperrung an der Friedhofstraße in Fröndenberg wird in die nächste Woche geschoben. Der Grund dafür sind zwei Absackungen in der Sümbergstraße, die aus Gründen der Verkehrssicherung eine Sofortmaßnahme zwingend notwendig machen. Daher wird die Sümbergstraße von heute Dienstag, 7. Juni bis voraussichtlich Freitag, 10. Juni, voll gesperrt. Die Vollsperrung betrifft den Bereich der Einmündung Friedhofstraße und der Einmündung Alleestraße.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.06.22
Sport
Parkour ist ein Sport für Jeden, unabhängig von der Sportlichkeit.

Jump and Run
Parkour-Kurs für Jugendliche

Vom 24. bis zum 26. Juni bietet die Jugendbildungsstätte des Märkischen Kreises den Parkour Kurs: „Jump and Run – Parkour Basics“ für Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren an. Das Seminar startet am Freitag, 24. Juni, um 17 Uhr und endet am Sonntag um 15 Uhr. Alternativtermin: 30. September bis 2. Oktober. Unter Anleitung des Parkour-Sportlers Norman Gadomski können die Teilnehmer selbst erfahren, was hinter dem Sport steckt und die ersten Grundlagen Schritt für Schritt erlernen. Parkour...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.06.22
Kultur
Zu Gunsten der Geflüchteten aus der Ukraine gab es Musik von Quer- bzw. Blockflöte über Streichinstrumente, Sologesang und Blechbläser bis hin zur Orgel.

Benefizkonzert der Ev. Kirchengemeinde
Musiker erspielen 750 Euro

Ein abwechslungsreiches Konzert fand am letzten Sonntag im Mai in der Heilig-Geist-Kirche statt. Es konnten 750 Euro an Spenden gesammelt werden. Zu Gunsten der Geflüchteten aus der Ukraine gab es Musik von Quer- bzw. Blockflöte über Streichinstrumente, Sologesang und Blechbläser bis hin zur Orgel. Sie erklang als Höhepunkt des Konzerts mit Kantor Helmut Brandt bei der Toccata und Fuge in d-moll von Johann Sebastian Bach und der Improvisation über die Ukrainische Nationalhymne von Christian...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.06.22
Kultur
Die Lighthouse Band wird den Abend mit dem Bill-Withers-Klassiker "Lean on me" eröffnen und danach ein abwechslungsreiches Repertoire aus modernen Worship-Songs spielen.

Lighthouse Lounge: Open Air auf dem Marktplatz

Am kommenden Samstag, 11. Juni, findet die 30. Ausgabe der Lighthouse Lounge statt - diesmal Open Air auf dem Marktplatz Fröndenberg.  Los geht's ab 19.30 Uhr. "Wir sind sehr froh, dass wir die 30. Ausgabe der Lighthouse Lounge in Fröndenbergs 'Guter Stube', also auf dem Marktplatz, feiern können", freut sich Pfarrerin Runa Ahl. "Wir hoffen, dass viele Menschen aus Fröndenberg und Umgebung mit uns einen loungigen Sommerabend erleben werden". Platz nehmen können die Gäste unter anderem im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.06.22
Vereine + Ehrenamt
Am Tag des Hundes, 12. Juni, laden die Hundefreunde Menden ein. Foto: Anja Jungvogel

Tag des Hundes am 12. Juni
Jetzt zu den Hundefreunden Menden dackeln!

Wow & Wau: Am 12. Juni ist Tag des Hundes. Das ist die Gelegenheit, um sich bei den Mendener Hundefreunden zu informieren, welche Ausbildung oder welcher Hundesport vielleicht in Frage kommt. Angebote hierfür gibt es in Menden reichlich: Von 11 bis 17 Uhr werden auf dem Vereinsgelände am Bessemer Weg 6 unterschiedliche  Hundesportarten präsentiert, Gäste können zuschauen oder mit dem eigenen Hund ausprobieren, Zeit für Rückfragen bei den jeweiligen Trainerinnen und Trainern wird auch sein. Auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.06.22
Kultur
99 Bilder

Die Pfingstkirmes ist zurück
Auf was haben wir doch alles in der Coronazeit verzichten müssen

Schon auf dem Parkplatz war die berühmte Geräuschkulisse („fetzige“ Musik, das berühmte „hier gewinnt jedes Los“, das Stimmengewirr) einer Großkirmes zu hören. Endlich wieder, nach zwei Jahren Coronapause. ist die Pfingstkirmes zurück in Menden. Und wieder mit allem Drum und Dran. 80 Meter hoch der Kettenflieger und 70 km/h schnell, direkt daneben etwas mit Überschlag, der Ghost-Rider. Da sollte schon ein gesunder Magen und reichlich Selbstvertrauen vorhanden sein. An spektakulären...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.06.22
LK-Gemeinschaft
In Werl fanden Archäologen bei einer Ausgrabung vorchristliche Spuren im Boden.
Foto: Eggenstein/Exca
4 Bilder

Archäologen-Team gräbt nahe der JVA
Ein ungeklärter Todesfall in Werl

Werl. Bei Ausgrabungen entdeckten Archäologen unter fachlicher Begleitung durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Spuren einer vorchristlichen Siedlung und Reste eines menschlichen Skeletts auf einer Baufläche für ein neues Wohngebiet zwischen der Justizvollzugsanstalt (JVA) und der Humboldtstraße in Werl. Funde sind keine Überraschung"Siedlungsreste verschiedener Kulturen der Jungsteinzeit, wie der Rössener Kultur und der Bandkeramischen Kultur, aber auch der Römischen Kaiserzeit...

  • Wickede (Ruhr)
  • 05.06.22
Kultur
Von links: Sandra Zöller (Gleichstellungsbeauftragte), Christina Hofmann (Seniorenforum), Gabriela Brown (SeniorTrainerin und Projektleiterin), Elena Feldbusch (Leiterin der BiB) laden gemeinsam zu den Frauenabenden ein. Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)

Austausch der Generationen
Frauenabend in der Bücherei

Die Wickederin Gabriela Brown lädt Frauen unterschiedlicher Generationen zu Gesprächsrunden ein, um sich in lockerer Atmosphäre zu aktuellen Themen auszutauschen. Drei Termine mit Themen, die neugierig machen, bietet sie zunächst an. Am 14. Juni startet die Reihe mit "Abschalten – Wie finde ich Muße am Ende des Tages?", weiter geht es am 19. Juli zum Thema "Träume sind Schäume! – Was ist dran am Sprichwort?" und am 16. August mit "Influencer – Gab es die nicht schon immer?" Immer dienstags ab...

  • Wickede (Ruhr)
  • 03.06.22
Natur + Garten
Lust auf eine schöne Radtour durch das Sauerland? Foto: Pixabay
2 Bilder

MöhnetalRadweg: Ausflugtipp für Pfingsten
Fast 70 Kilometer, leichte Strecke und Natur pur!

68,8 Kilometer, fast keine Steigungen und Natur pur – der Möhnetal-Radweg scheint eine  beliebte Strecke zu sein, denn er lockt, laut des Sauerland-Tourismus-Vereins, jährlich bis zu 100.000 Radfahrer an. Der Möhnetal-Radweg ist übrigens nicht nur etwas für Radler, auch Wanderer mit Kind, Hund und Kegel kommen hier auf ihre Kosten.
 Vom Haarstrang aus folgt die Route der Möhne und verbindet Brilon mit Neheim. 
Teile der Strecke sind steigungsfrei, da sie auf einer ehemaligen Bahntrasse...

  • Iserlohn
  • 03.06.22
Ratgeber
Kirmesfans aufgepasst: Diesmal braucht ihr mit dem Auto keine Runden zu drehen, um einen Parkplatz zu finden - fahrt doch einfach mit dem Bus oder der Bahn. Foto: Frank Heldt

Pfingstkirmes 2022: Menden gut erreichbar
Mit dem 9-Euro-Ticket zur Kirmes

Zur Pfingstkirmes 2022 ist Menden an diesem Wochenende besonders gut erreichbar. So hat z.B. der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe den Fahrplan für das Kirmeswochenende um Sonderzüge erweitert. Hin- und Rückfahrten sind dadurch bis in die späten Abendstunden möglich. Menden ist es an den Kirmestagen dadurch gut mit dem neuen 9 Euro Ticket zu erreichen. Mit der BahnVon Dortmund nach Menden fahren Züge im Stundentakt, die letzte Rückfahrt Samstag, Sonntag und Montag ist um 23:41 Uhr ab...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.06.22
  • 1
Ratgeber
Wenn in Menden Pfingstkirmes gefeiert wird, dann ist die Stadt „proppenvoll“. Archivfoto: LK

Mit Auto zur Pfingstkirmes
Hier parkst Du am besten…

Anlässlich der Pfingstkirmes in Menden bleibt die Tiefgarage des Rathauses am Pfingstsamstag von 8 Uhr bis 0:30 Uhr geöffnet. Auch am Pfingstsonntag und Pfingstmontag steht die Tiefgarage für Besucher/Innen der Veranstaltung in der Zeit von 10 Uhr bis 0:30 Uhr zu den normalen Parktarifen zur Verfügung. Am Pfingstdienstag ist die Tiefgarage in der Zeit von 7 Uhr bis 0:30 Uhr geöffnet. „Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass es außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses nicht möglich ist, die...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.06.22
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.