Wickede (Ruhr) - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Die neue Jugendreferentin in der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig, Clara Kratzsch, stellt das Ferienprogramm vor.

Umfangreiches Ferienprogramm für Kinder in Dellwig
Keine Langeweile

Die neue Jugendreferentin in der Evangelischen Kirchengemeinde Dellwig, Clara Kratzsch, freut sich, dass dass sie Kinder und Jugendliche trotz Corona zu vielen Aktionen in den Sommerferien einladen kann. Das Virus hatte auch die Sommerplanungen der Evangelischen Jugend Dellwig durcheinandergewirbelt, so dass in diesem Jahr die Jugendfreizeit nach Spanien ausfällt. Aber auch das Programm vor Ort hat es in sich, so Clara Kratzsch. Zum einen ist gemeinsam mit dem DLRG Dellwig eine Bastel- und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.06.20
  • 1
Noch ist die Anzahl der Badegäste überschaubar. Noch springen keine Kinder vom Turm.
6 Bilder

Das Bürgerbad Leitmecke hat in Menden wieder geöffnet
Baderegeln mal anders

Badetaugliches Wetter und die ersten Badegäste stehen um 14 Uhr vor dem Eingang parat: das Mendener Bürgerbad Leitmecke hat ab heute, 14 Uhr, wieder geöffnet. ABER, und das ist der Wermutstropfen, erst mal nur für Saisonkarteninhaber, Tages und Zehnerkarteninhaber dürfen noch nicht hinein. Der Einlass dauerte denn auch etwas länger, da die anstehenden Gäste kurzerhand eine Saisonkarte kauften. Dann wurde sich in die Gästeliste laut Corona-Verordnung eingetragen und dann erst durfte man das...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.06.20
Diese Besucherinnen freuten sich über die kleine Kirmes-Alternative.
16 Bilder

In Menden ist ein Drive-In-Markt noch bis Montag Abend aufgebaut
Kirmes-to-Go kommt gut an

Stellt euch vor in Menden ist keine Kirmes - und trotzdem kommen Besucher um Kirmesduft zu schnuppern. Auf dem Grohe Parkplatz an der Werler Straße ist dies noch bis Montag Abend möglich: Ein sogenannter Drive-In-Markt oder auch "Kirmes-to-go" laden zu kirmestypischen Köstlichkeiten ein. Entweder parkt man sein Auto in 3. Reihe auf dem Platz und umrundet den Parcours zu Fuß oder man fährt bequem mit dem Auto vor - alles mit Abstand erlaubt. Die Stände sind noch am heutigen Samstag bis...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.20
Viele Treff-Angebote werden draußen stattfinden.

Unter besonderen Vorgaben - Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln
Mendener Kinder- und Jugendtreffs öffnen wieder!

Es wird ein Stück Normalität für viele Mendener Kinder und Jugendliche. Aber es wird doch auch anders sein, als es vorher war. Aber immerhin: Die Kinder- und Jugendtreffs der Stadt Menden werden ab Dienstag, 26. Mai, wieder ihre Türen öffnen. Das bietet für viele Kinder und Jugendliche endlich wieder mehr Abwechslung, um ihre Freizeit zu verbringen. Natürlich gelten auch für die Stadtteiltreffs besondere Vorgaben. So gibt es vorerst geänderte Öffnungszeiten, ein Großteil der Angebote findet im...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Hinter den Kulissen läuft die Wegearbeit des Sauerländischen Gebirgsvereins auf vollen Touren weiter.

Kreis - Bittere Enttäuschung - Wegearbeit läuft auf vollen Touren weiter
70. SGV-Gebirgsfest abgesagt

Die Stadt Arnsberg und der Sauerländische Gebirgsverein bedauern, wegen der Covid-19-Pandemie das 70. SGV-Gebirgsfest, welches am 20. und 21. Juni stattfinden sollte, absagen zu müssen. Das Wander- und Kulturprogramm waren geplant, Bands gebucht, die Anmeldungen zum Festumzug und den Wanderungen spiegelten die Vorfreude von SGVern und wanderaffinen Gästen wider. Eine bittere Enttäuschung. Ehrenamtliche Helfer und hauptamtlich Beschäftigte der Stadt Arnsberg und des Sauerländischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.05.20
Wandern zu Seelenorten des Sauerlandes: Simone Pfitzner, Referat Seelsorge im Evangelischen Kirchenkreis Soest-Arnsberg, und Pfarrerin Kathrin Koppe-Bäumer (r.).

Klimafreundlicher Urlaub - Besondere Wanderung - Freie Plätze
Zu den Seelenorten des Sauerlandes

Vom 3. bis 9. August bieten Regionalpfarrerin Kathrin Koppe-Bäumer und Simone Pfitzner, Leiterin des Referates Seelsorge im Evangelischen Kirchenkreis Soest-Arnsberg, eine ganz besondere Wanderung an, von Brilon über den Rothaarsteig und Medebach aus bis zum Zielort nach Madfeld. An sieben Tagen sollen jeweils zwischen 10 und 12 Kilometer zurückgelegt werden. „An jedem Tag besuchen wir einen anderen Seelenort im Sauerland und lassen uns spirituell berühren“, beschreibt Kathrin Koppe-Bäumer...

  • Wickede (Ruhr)
  • 09.05.20
Der Anblick des Riesenrads vor dem Vincenz-Kirchturm wird sich den Freunden der Mendener Kirmes in diesem Jahr leider nicht bieten.

Pfingstkirmes 2020 offiziell abgesagt
Kein Kirmestrubel in Menden

"Eigentlich ist es nur noch eine Formsache. Dass es in Menden 2020 eine Pfingstkirmes geben wird, hat zum Schluss eigentlich niemand mehr geglaubt", äußern sich der Schaustellerverein Iserlohn-Schwerte und die Stadt Menden in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Bis zuletzt hat die Stadtverwaltung aber auf ein offizielles Regelwerk zu Großveranstaltungen aus Düsseldorf gewartet, um bei der Entscheidung zur Kirmes 2020 auch rechtssicher handeln zu können. Auch im Interesse der Schausteller. In...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.20
  • 1
Eigentlich war schon alles geplant, aber das Coronavirus stoppt auch die traditionelle Maiveranstaltung des SVÖ.

SV Oesbern, IGB Bösperde und Bürgerbad Leitmecke - Gesundheit ist wichtiger
Die ersten Maiveranstaltungen in Menden sind abgesagt

Traditionell gibt es in Menden vielerorts Veranstaltungen zum 1. Mai, die Familien und alle kleineren und größeren Wandergruppen zum Verweilen einladen. Durch die Corona-Krise ist in diesem Jahr alles anders. So teilt Dirk Schwanebeck vom SV Oesbern (SVÖ) mit, dass der Verein wegen der momentanen Lage seine Maifeier an der Oesberner Schützenhalle in diesem Jahr nicht ausrichten wird. "Damit entfällt das Wanderziel Nummer 1 der Mendener Bevöllkerung, welches in Verbindung mit dem Bolzplatz...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.04.20
Dieses grazile Kunstwerk wird aus einer Zuckerpaste hergestellt. Die "Blütenblätter" werden ausgestochen, strukturiert entsprechend der echten Blume und dann zusammengefügt. Dank Lebensmittelfarben ist die Blume nun auch essbar.

Trotz Corona kein Stillstand in Menden
Mendener kennen keine Langeweile

Auf die Frage "Was macht Ihr so in Eurer erzwungenen freien Zeit?" waren sich alle Mendener, die geantwortet haben, einig: Keine Langeweile schieben!  Neben dem "normalen" Frühjahrsputz wurden allerdings manche Putzaktionen da schon etwas diffiziler beschrieben wie zum Beispiel die Fugenreinigung auf dem Boden. Andere wiederum können ihrem Hobby frönen, wie Annette Ritterbach. Sie kreiert grazile Blumenkunstwerke aus Zucker. Doch die meisten Menschen nutzten einfach das schöne Wetter aus, um...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.04.20
  • 1
1.000 solcher Tütchen werden in Fröndenberg verteilt.

CDU Fröndenberg/Ruhr verteilt Sommerblumenmischungen
Fröndenberg soll aufblühen

Auf dem Frühlingsmarkt 2019 hat der CDU Stadtverband über 1.000 Blumensamentüten an die Einwohner Fröndenbergs verteilt, um einen kleinen Beitrag für den Umweltschutz und gegen den Insektenschwund zu leisten. Diese Verteilaktion sollte auch in diesem Jahr auf dem Frühlingsmarkt durchgeführt werden. So hat der Stadtverband frühzeitig eine Bestellung der Samentüten aufgegeben, um für die Verteilung auf dem Frühlingsmarkt Anfang April gerüstet zu sein. "Da aufgrund der Corona-Pandemie der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 02.04.20

Aktion Coronastrand
Positiv denken - Mehr vom Meer

Auch ich schließe mich gerne der schönen Aktion von BERNIE BRAUN an: Ich bitte diejenigen, die auch das Meer lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto vom Meer zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Wer mitmachen möchte, kopiert einfach den o.a. Text und fügt ihn in seinen Meer-Beitrag ein. Bitte das Stichwort zum Thema, Coronastrand , nicht vergessen

  • Menden (Sauerland)
  • 02.04.20
  • 1
Nicht alle Menschen haben, so wie ich, einen Garten, in dem sie ihre freie Zeit verbringen können. Zumal der bei schlechtem Wetter auch nicht gerade einlädt. Was machen die Menschen an Hönne und Ruhr, damit ihnen nicht nach Wochen die Decke auf den Kopf fällt? Wir sind gespannt auf Ihre/Eure Antworten.

Wir bitten Menschen an Ruhr und Hönne um Vorschläge zum Zeitvertreib
Masterplan für kommende Wochen - Was tun wenn die Fenster sauber sind?

Die erste Corona-Woche mit Kontaktsperre ist vorbei und weitere Wochen stehen uns bevor. Nach dem ersten Verharren in dieser für viele ungewohnten Situation strömten durch viele Köpfe auch gleich massenhaft Möglichkeiten zur Zeitverwendung. Was kann man nicht alles machen? Neben Putzaktionen und Spielestunden standen auf jeden Fall auch Aufräumen und Spaziergänge auf der Agenda. Glücklich diejenigen, die einen eigenen Garten haben - denn dieser schreit förmlich bei diesem herrlichen Wetter...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.03.20
  • 2
  • 1
In der St. Marien-Kirche in Fröndenberg sind jeden Sonntag um 18 Uhr "Hoffnungsimpressionen" geplant.

Katholische Kirche Fröndenberg - Team der Seelsorger weiterhin am Start
Geistliche Impulse und Angebote

Die Katholische Kirche Fröndenberg informiert darüber, dass aktuell alle Gottesdienste und Veranstaltungen entfallen. Die Kirchen bleiben aber weiterhin als Ort des persönlichen Gebetes zu den üblichen Zeiten geöffnet.  Als ökumenische Aktion sind um 19 Uhr alle Gläubigen eingeladen, das Lied „Der Mond ist aufgegangen zu singen. Um 19.30 Uhr werden die Glocken aller Kirchen in Fröndenberg läuten und zu einem Gebet für Kranke und Pflegende aufrufen. Per Livestream sind in der St. Marien-Kirche...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.03.20
Die „Rest-Cent-Spende“ aus dem Fröndenberger Rathaus kommt gemeinnützigen Organisationen zugute.

Soziales Engagement im Fröndenberger Rathaus
„Rest-Cent-Spende“

Ein großer Teil der Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Fröndenberg/Ruhr beteiligt sich seit einigen Jahren an dem Projekt der „Rest-Cent-Spende“. Hierbei wird der Cent-Anteil des monatlichen Nettoeinkommens auf freiwilliger Basis durch den Arbeitgeber einbehalten und auf einem Sonderkonto angespart. Diese vereinnahmten Beträge werden regelmäßig an gemeinnützige Organisationen - vorzugsweise in Fröndenberg/Ruhr - gespendet. Auf Vorschlag der beteiligten Mitarbeitenden fließen die im Jahr...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.03.20
Der Appell "stay at home" scheint angekommen zu sein.

NRW - Corona - Ausgangssperre kommt zunächst nicht - Kontaktverbot
"Stay at home"-Appelle erfolgreich

Wie die Kreispolizeibehörde des Märkischen Kreises mitteilt, halten sich die Märkerinnen und Märker offensichtlich - größtenteils - an die "stay at home" Appelle. So waren von Freitagabend bis zum Sonntagmittag keine besonderen Einsätze im Zusammenhang mit "Corona" zu verzeichnen. Unverbesserliche, wie die Betreiber eines Bistro in Hemer(21.03., 22:15 Uhr), eines Café in Halver (21.03., 23 Uhr) und eines Grills in Balve (21.03., 23:30 Uhr) mussten jedoch im Rahmen der Amtshilfe mit dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.03.20

Vorübergehend an Situation in Menden angepasst
Tiefgarage: Geänderte Öffnungszeiten

Da immer weniger Menschen aktuell in der Innenstadt unterwegs seien und auch ins Rathaus nur noch in dringenden Fällen und nach Terminvereinbarung kämen, passt die Stadt Menden die Öffnungszeit der Tiefgarage an diese Situation an. Vorläufig kann dort von montags bis freitags von 7 bis 20.30 Uhr und samstags von 8 bis 14.30 Uhr geparkt werden. Sonntags bleibt die Tiefgarage erst einmal geschlossen. Diese Änderungen gelten ab dem heutigen Freitag, 20. März. Da der Zugang zum Rathaus durch...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.03.20
Der Mendener Olaf Jäger ist begeistert, dass seine Idee soviel Zuspruch im Netz gefunden hat. "Wenn es hart auf hart kommt, halten die Mendener zusammen".
3 Bilder

Corona und seine Auswirkungen in Menden - Viele wollen helfen
Aktualisierung - Große Unterstützung für Nachbarschaftshilfe

In Zeiten wo alle Abstand halten, rücken bildlich gesehen die Mendener wieder enger zusammen und zwar in Form einer Nachbarschaftshilfe. Das Corona-Virus sorgt landesweit für große Probleme. Wer krank wird, muss in Quarantäne, um sein Umfeld nicht anzustecken. Vorsorglich kaufen daher schon viele Menschen mehr Vorräte ein als üblich. Diese Entwicklung macht auch vor Menden nicht halt. Im Netz kursieren Bilder von leeren Regalen im Supermarkt und Anfragen, wo noch dies und jenes zu kaufen...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.03.20
Vor allen Dingen wurden kleine Beutel genäht, in denen sich die kleinere Tiere hinein kuscheln konnten.
5 Bilder

Australische Tiere fühlen sich in Mendener Beuteln wohl - und es wird weiter genäht
Die Feuer sind aus - die Not geht weiter...

Nachdem die verheerenden Buschbrände in Australien unter Kontrolle bzw. gelöscht sind, auch dank des Regens zuletzt, haben viele Tausend Menschen versucht, der vor allem betroffenen Tierwelt Australiens zu helfen. Auch Mendenerinnen haben mit geholfen. Unmengen an Stoffbeuteln für Kängurus oder auch gestrickte Pfotensäckchen für verbrannte Tierpfoten wurden in Handarbeit hergestellt und nach Australien verschickt. Es wurde dermaßen viel gespendet dass es einige Wochen später bereits hieß:...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.03.20
  • 3
  • 5
Dr. Peter Liese ist Mitglied des Europaparlamentes und weist auf den Wettbewerb des Bundesumweltministeriums in NRW hin. Wer erstellt das beste Schul-Klimaschutzprojekt?

Energiesparmeister-Wettbewerb in NRW startet in eine neue Runde
Klimaschützer an Schulen

In NRW startet ein neuer Energiesparmeister Wettbewerb. Teilnehmen können Schüler und Lehrer aller Schulformen. Spätestens seit Fridays for Future ist klar: Das Thema Klimaschutz mobilisiert Schülerinnen und Schüler wie kein zweites. Der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese setzt sich seit langem für Klimaschutz ein, aber seit den Aktionen von Fridays-for-Future hat der Umweltschutz nicht nur in Deutschland einen deutlich höheren Stellenwert bekommen. In Europa hat die neue...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.02.20

Holzener Dorfstraße in Bösperde
Eine Woche Vollsperrung

Menden. Wie bereits angekündigt wird die Holzener Dorfstraße im Mendener Stadtteil Bösperde in der kommenden Woche voll gesperrt, teilt die Stadt Menden mit. Ab voraussichtlich Montag, 9. Dezember, wird in dem Bereich zwischen den Hausnummern 9 und 11 der Kanalanschluss für einen Neubau vorgenommen. Da in diesem Bereich besonders tief gegraben werden muss, ist eine Vollsperrung unumgänglich. Die Dauer der Arbeiten ist für circa eine Woche angesetzt. Der Verkehr wird über die Heidestraße und die...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.19
Die kleine Lisa staunt über die glitzernden Lichter und die Akteure auf der Bühne: das kleine Winterdorf lockt nach Menden.
15 Bilder

Vier Tage steht das kleine Winterdorf im Herzen der Stadt - Sonntag verkaufsoffen
Der Mendener Winter ist da!

Menden. Anlaufschwierigkeiten, wie die kleine Kindereisenbahn zum Start, hatte der Mendener Winter heute nicht. Das Wetter passte: Knackige und trockene Kälte lockten die Besucher dieses kleinen aber gemütlichen "Weihnachtsbudentreibens" ab 16 Uhr an das wärmende Feuer oder zu den Socken- und Handschuhständen, den gegrillten Würstchen, den duftenden Crepes, dem heißen Kaffee oder Glühwein. Geschmückte Tannenbäume, Lichtgirlanden und illuminierte Häuser rundeten das heimelige Flair im Zentrum...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.12.19
  • 1
Wickedes Standesamt ist jetzt auch ,,mobil“: Mit dem festlichen Rollbanner, den nötigen  Unterlagen und Partner-Gastronomen startet zunächst eine Versuchszeit für zusätzliche Trauorte.

Besondere Lokalitäten locken
Neue Traumöglichkeiten

Wickede. Das Standesamt der Gemeinde Wickede (Ruhr) bietet ab diesem Monat neue Traumöglichkeiten für Brautpaare an. Den Bund der Ehe eingehen, das ging in der Ruhrgemeinde bisher nur im Rathaus oder im Bürgerhaus. Nun bietet die Gemeindeverwaltung die Möglichkeit, sich auch außerhalb der Verwaltungsgebäude trauen zu lassen. „Ich freue mich, dass wir die Lokalitäten ‚Alte Poststation‘ in Wimbern und das ‚Gasthaus Schulte‘ in Echthausen als besondere Lokalitäten gewinnen konnten“, präsentiert...

  • Wickede (Ruhr)
  • 05.12.19

Die Mitarbeiterinnen lesen den Kindern an drei Tagen im Dezember vor
Bilderbuchkino in der BiB

Wickede. Das Team der Bücherei im Bahnhof (BiB) präsentiert für Kinder ab vier Jahren Adventsgeschichten mit Bilderbuchkino. Bei gemütlicher Atmosphäre in der Bücherei lesen die Mitarbeiterinnen der BiB den Kindern Geschichten vor, die mit Bildern auf einer großen Leinwand untermalt werden. Das Bilderbuchkino ist ein Erlebnis, dass Freude an Büchern wecken und die Kreativität und Fantasie der Kinder fördern soll. Die Termine sind Dienstag der 3. Dezember, sowie Donnerstag der 12. und 19....

  • Wickede (Ruhr)
  • 01.12.19
An der Luisenhütte wurde Kinder-Halloween gefeiert.

Nervenkitzel und Gänsehaut
Halloween an der Luisenhütte

Balve. Kurz vor dem Saisonabschluss wurde es an der Luisenhütte in Balve-Wocklum noch einmal richtig gruselig. Beim Kinder-Halloween der Museen des Märkischen Kreises erlebten 80 Kinder vier Stunden lang Nervenkitzel und Gänsehaut. In dem historischen Hochofen warteten die böse Frau des Hüttenmeisters und andere finstere Gestalten auf die Gruppen. Auch bei den Spielen gab es etwas Besonderes: Wie in einem Escape-Room mussten die Kinder innerhalb von 30 Minuten ein Rätsel lösen, um sich zu...

  • Balve
  • 03.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.