Wickede (Ruhr) - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Mit Förster Richard Nikodem geht es am 11. Oktober durch den Balver Wald.

Themen Klimawandel, Trockenheit und Borkenkäfer
Führung durch den Balver Wald

Balve. Die anhaltende Trockenheit und die Borkenkäferplage machen auch dem Balver Wald zu schaffen. Aktuell sind daher mehrere Forstmaschinen im Einsatz, um die betroffenen Bäume zu fällen und abzutransportieren. In diesem Zusammenhang lassen sich leider Störungen, Sperrungen und Verschmutzungen von Wegen und Flächen nicht vermeiden. Die Stadt Balve und das Regionalforstamt Märkisches Sauerland bitten wegen dieser Behinderungen und Unannehmlichkeiten um Verständnis. „Die Maßnahmen sind...

  • Balve
  • 02.10.19
Mit der neuartigen Heißdampfbehandlung kann schneller, schonender und effektiver gearbeitet werden.

Testlauf der Stadtwerke Fröndenberg
Unkrautvernichter ohne "Kreule"

Fröndenberg. Die Stadtwerke Fröndenberg erproben derzeit einem völlig neuen und umweltschonenden Unkrautvernichter, um den ungewünschten Grünpflanzen, etwa auf Friedhofswegen, zu begegnen. Das System kommt völlig ohne chemische Mittel aus. Die Unkräuter werden allein mit Heißdampf bearbeitet. Niklas Wolgast, Leiter des Testprojektes: „Wir wollen sicherstellen, dass wir so ressourcenschonend wie möglich in die Natur eingreifen. Auf diesem Sektor ist technologisch viel in Bewegung. Deswegen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.09.19
Die Plakate sind aufgestellt, der Bauernmarkt steht vor der Tür.

Rund um St. Raphael in Wickede
Herbstlicher Bauernmarkt

Wickede. Am Sonntag, 29. September, findet von 10 bis 17 Uhr rund um`s St. Raphael der herbstliche Bauernmarkt statt. Über 50 Aussteller bieten auf dem großzügigen Außengelände des Senioren-Zentrums am ehemaligen Marienkrankenhaus ihre Waren an. Das Vorbereitungsteam steckt voll in den Vorbereitungen für den alle zwei Jahre stattfindenden Markt. Zahlreiche Aussteller aus dem Kunstgewerbe bieten kreative Objekte aus Holz, Metall, Beton, Glas und Stoff für Haus und Garten an. Kaminholz,...

  • Wickede (Ruhr)
  • 26.09.19
Das bekannte Ausflugsziel Hof Sümmermann in Frömern lädt erstmalig zum Erntedankfest ein.

Premiere auf dem Hof Sümmermann
Großes Erntedankfest in Frömern

Am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, findet jeweils von 11 bis 18 Uhr erstmalig ein großes Erntedankfest unter Mitwirkung der evangelischen Kirchengemeinde auf dem Hof Sümmermann statt. Fröndenberg. Das bekannte Ausflugsziel präsentiert sich in einem tollen herbstlich gestalteten Ambiente. Hier findet sich an den Ständen und in den Geschäften eine große Auswahl jahreszeitlicher Produkte zur Dekoration und zum Genuss. So wird Herbst- und Winterdeko, Taschen und Vintage, Seife, Antikes,...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.09.19
Die einzelnen Strecken im Überblick. Die Routen werden von SGV-Wegezeichnern zusätzlich markiert.

Start ist an der Balver Höhle
38. Balver Wandertag

Balve.  Am Sonntag, 29. September, veranstaltet die SGV-Abteilung Balve zum 38. Mal ihren traditionellen Balver Wandertag.  Im Mittelpunkt der diesjährigen Streckenführung ist die Historische Wallburganlage „Olle Borg“ auf dem Burgberg. Wie in den vergangenen Jahren, hat das Organisationsteam des SGV - Balve drei Wanderstrecken ausgearbeitet. Zu der Langstrecke von 22 km (ca. 6 Stunden) und einer Mittelstrecke von 14 km (ca. 4 Stunden) Länge, gesellt sich eine familien- und seniorenfreundliche...

  • Balve
  • 20.09.19
Stadtwerke-Projektleiterin Tina Haberle und Avenarius-Geschäftsführer Bernd Avenarius freuen sich über die üppige Wildwiese.

Mendener Firma Avenarius engagiert sich
Wildblumen neben Streuobstwiese

Buchstäblich in bester Nachbarschaft befindet sich neuerdings die Stadtwerke-Streuobstwiese in der Horlecke, denn das nebenliegende Grundstück der Firma Avenarius entwickelt sich derzeit ebenfalls in eine bunt-blühende Wildblumen-Landschaft. Menden. „Drei-Tage-Rasen war gestern“, erzählt Avenarius-Geschäftsführer Bernd Avenarius mit Augenzwinkern und meint damit die ehemals kurzgestutzte Rasenfläche rund um sein Betriebsgebäude.  Die ausgesäten Wildblumen und Wildgräser zeigen mittlerweile...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.09.19
Die Teilnehmer des Schnadegangs treffen bei der Wanderung auf den neu gesetzten Schnadestein.

Schnadegang Samstag auf der dritten Etappe
Mendener Grenzgang 2019

Menden grenzt im Norden an Fröndenberg, im Nordosten an Wickede und im Osten an Arnsberg. Im Süden Balve, Hemer im Südwesten und Iserlohn im Westen. Das wissen viele. Aber wo hört das Mendener Stadtgebiet genau auf und wo beginnen die Nachbarstädte genau? Menden. Antworten auf diese Fragen bekommt, wer am Samstag, 21. September, am traditionellen Schnadegang, also an einer Grenzbegehung teilnimmt. Nach der Neugliederung der Stadt Menden wurde die Grenze in den vergangenen Jahren in sechs...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.09.19

Aquarienverein Roter von Rio lädt ein
14. Mendener Aquarientage

Menden. Am Wochenende 21. und 22. September veranstaltet der Aquarienverein Roter von Rio in Menden bereits die 14. Mendener Aquarientage in der Schützenhalle in Böingsen, Bohnenkamp 5. Auf etwa 60 Metern Austellerfläche präsentieren sowohl Vereinsmitglieder wie auch überregionale Anbieter Ihre Nachzuchten, Pflanzen, Wirbellose und Zubehör. Neben einer großen Tombola und einem Infostand erwartet die Besucher auch Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes. Neben Erfahrungsaustausch sollen auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.19
Mitarbeiter und Förderer des Naturschutzzentrums Arche Noah in Menden informieren sich über die Möglichkeiten bei dieser Ausstellung.

Bis zum 20. September in der Mendener Arche Noah
Ausstellung "Lebendige Gewässer"

Noch bis Freitag, 20. September, lädt die Ausstellung „Lebendige Gewässer in NRW“ in der Arche Noah, Menden, zur Information ein. Bei dieser interaktiven Wanderausstellung wird auf spielerische Art und Weise über das Leben und die Entwicklung in und an den heimischen Bächen und Flüssen berichtet. Dabei ist die Präsentation so breit aufgestellt, dass sowohl Schüler und auch Erwachsene angesprochen werden.  Menden. Ein neuer Imagefilm zeigte die Leistungen des Naturschutzzentrums. Kinder...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.09.19
  •  1
Die Collage zeigt eine kleine Auswahl der "Wohlfühl"-Fotos aus dem vergangenen Jahr: Sabine Schlücking stellte das "Ewige Meer" vor (l.o.), Karolin Rath-Afting den Hexenteich (r.o.), Melanie Busche den Westfalenpark (l.u.), Annegret Freiberger den Ebbergturm (r.u.) und Stadtspiegel-Redaktionsleiter Hans-Jürgen Köhler berichtete über das holländische Arcen und seine Schlossgärten (gr. Bild).
7 Bilder

Stellen Sie IhrenLieblingsort auf lokalkompass.de vor - Wir veröffentlichen ihn dann auch in der Printausgabe des Stadtspiegels
Wir sind neugierig auf Ihren "Wohlfühlort"!

Kreis. Die gemeinsame Sommeraktion "Mein Wohlfühlort" von Stadtspiegel und lokalkompass.de ist gestartet. Dabei geht es darum, dass Leser, User und BürgerReporter ihren ganz persönlichen Lieblingsort auf unserer Online-Plattform in Wort und Bildern vorstellen. Eine Auswahl dieser Beiträge übernehmen wir crossmedial in die Druckausgabe des Stadtspiegels. Stellen Sie Ihren "Wohlfühlort" auf lokalkompass.de vor. Ihr persönlicher "Wohlfühlort" muss natürlich nicht in Menden, Fröndenberg, Balve...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.07.19
14 Bilder

A46-Gegner demonstrieren in der Hönne gegen den Klimawandel - Solidarisch mit "Fridays for Future"
"Das Klima geht baden!"

Menden. Das war ein ungewöhnlicher Anblick in der Hönne etwa in Höhe des Wasserrads. Die GigA46 hatte am heutigen Freitagnachmittag unter dem Motto "STOPP A46 - Das Klima geht baden!" zu einer Demonstration gegen den Klimawandel eingeladen. Mit zahlreichen Plakaten und Bannern standen die A46-Gegner in der Hönne etwa in Höhe des ehemaligen Bahnhofs. Eine aufblasbare Erdkugel, die im Wasser schwamm, symbolisierte, dass das Klima "baden geht". "Wir brauchen eine Verkehrspolitik, die auf...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.06.19
  •  2
"Garten – Raum der Inspirationen" am Amselweg 1a in Menden  lädt ebenfalls Interessierte ein.

Gärten öffnen in Balve, Menden, Wickede und Fröndenberg
„Offenen Gärten im Ruhrbogen“

52 Gärten in neun Kommunen öffnen an fünf Sonntagen und einem Samstagabend ihre Pforten. Zum elften Mal finden in diesem Jahr die „Offenen Gärten im Ruhrbogen“ statt. An sechs Terminen präsentieren sich private Gärten auch in Balve, Fröndenberg/Ruhr, Menden (Sauerland) Wickede (Ruhr). Kreis. In Wickede (Ruhr) ist am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11 und 18 Uhr der „Vielfältige Reihenhausgarten“, Kapellenstraße 40, mit dabei und öffnet seine Gartenpforte für interessierte Besucher. Der...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.06.19
  •  1
  •  1
Eine schöne Werbung fürs STADTRADELN machen die Jungen und Mädchen  der Albert-Schweitzer-Grundschule. Foto: Stadt Menden

Die 2. Klasse der Albert-Schweitzer Grundschule Menden beim Fahrsicherheitstraining
STADTRADELN: Grundschüler lösen Gutschein ein

Menden. Die Stadt Menden berichtet der Presse, wie die 2. Klasse der Albert-Schweitzer-Grundschule ihren Preis eingelöst hat, den sie im vergangenen Jahr beim STADTRADELN gewonnen hatte. Mit einem großen Reisebus treffen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2c der Albert-Schweitzer Grundschule Menden auf dem Verkehrsübungsplatz in Iserlohn ein. Alle haben ihre Fahrradhelme dabei. Nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung geht es schon auf die bereitstehenden Fahrräder. Erst einmal...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.06.19
Die Gruppe erlebte die Greifvögel aus nächster Nähe. Foto: Privat
3 Bilder

Die ZWAR-Gruppe Menden-Süd erlebt spannende Greifvogelschau
Ein tolles Erlebnis

Menden. Kürzlich hatte sich die ZWAR-Gruppe Menden-Süd (Zwischen Arbeit und Ruhestand) etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie traf sich  an der Imkerhütte oberhalb vom Hexenteich und hatte zu diesem Treffen die Falknerei „Skyhunters in Nature“ aus Menden mit ihren Greifvögeln eingeladen. Diese stellte zuerst die einzelnen Tiere aus nächster Nähe vor, so dass die ZWARler diese sehr genau betrachten und zum Teil sogar anfassen konnten, was natürlich besonders für die anwesenden Kinder ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.06.19
Reiner Kräenfeld (Bauhofleiter), Markus Kleindopp (Fachbereichsleiter FB 4), die Gärtner Susanne Wittmer, Corinna Vollmer, Frank Sattler, Max Oeleker, Markus Grewe und Meinolf Wittmers sowie Bürgermeister Dr. Martin Michalzik (v. l.) sorgen für eine grüne Gemeinde. Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)/R. Hornkamp.

Es gibt neue Kräfte und Akzente für die blühende grüne Gemeinde
Wickedes grüne Daumen

Wickede. Die ,,grünen Daumen" der Gemeinde bleiben aktiv: Das Gärtnerteam am Bauhof wurde nach dem Abschied von Manfred Kolkmann in den Ruhestand jetzt wieder aufgefrischt und ver-stärkt, teilt die Gemeinde Wickede (Ruhr) mit. Corinna Vollmer bringt langjährige Berufserfahrung aus einem Baumschulbetrieb in das kommunale Grüngeschäft ein. Max Oeleker hat sich als junge Kraft bisher im Garten- und Landschaftsbau bewährt. Zusammen mit Susanne Wittmers, Birgit Lange, Frank Sattler, Meinolf...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.05.19
Den Komplexaugen mit den bis zu 30.000 Einzelaugen der Libelle entgeht nichts. Foto: Dr. Hannes Petrischak / Heinz Sielmann Stiftung
2 Bilder

Heinz Sielmann Stiftung gibt den Gewinner der neunten Publikumsabstimmung bekannt
Blaugrüne Mosaikjungfer ist Gartentier des Jahres 2019

Die Blaugrüne Mosaikjungfer (Aeshna cyanea) wurde von 1.033 Naturfreunden zum Gartentier des Jahres 2019 gewählt. Zwischen dem 4. April und 26. Mai konnte online für einen von sechs Gartenbewohnern abgestimmt werden. Insgesamt gaben knapp 3.100 Interessierte ihre Stimme ab. In diesem Jahr standen sechs Teichbewohner zur Wahl. Mit der Aktion möchte die Heinz Sielmann Stiftung auf den dramatischen Rückgang der biologischen Vielfalt in unserer Kulturlandschaft hinweisen. Mit 33,4 % der Stimmen...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.05.19
Die stolzen Jungjäger. Foto: Privat

Hegeringleiter Philipp Nikodem übergibt Jägerbrief
Jungjäger erfolgreich

Kreis. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurde den Jungjägern von Hegeringleiter Philipp Nikodem der Jägerbrief übergeben. Sascha Pederzolli, Florian Loer, Christian Schmidt, Annika Schäfer, Benjamin Ruschepaul, Oliver Becker, Beate Berth, Alice Baumann, Anna Wiemann, Michael Krufczyk, Katrin Honisch, Alexander Rautenstrauch, Theresa Schulte, Lucasz Krufczyk und Marcel Bachstein wurden über mehrere Monate insbesondere in den Themen Natur- und Umweltschutz, Haar- und Federwild, Jagdrecht,...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.05.19
Der Mendener Baubetriebshof testet diesen StreetScooter. Foto: Stadt Menden

Testphase: Mendener Baubetriebshofs bekommt ersten StreetScooter
E-Mobilität für den Bauhof

Menden. Es ist ein fast ganz normales Bild: Ein Mann läuft durch die Fußgängerzone, hinter ihm ein Fahrzeug des Mendener Baubetriebshofes MBB in Schrittgeschwindigkeit. Der Fußgänger allerdings bemerkt nicht, dass ein Fahrzeug hinter ihm ist, denn das Fahrzeug fährt nahezu lautlos. Ein Szenario, so schreibt die städtische Presseabteilung, an das sich die Mendener ab jetzt gewöhnen müssen. Denn seit kurzem hat der MBB eine „StreetScooter Work“, also einen elektrobetriebenen Pritschenwagen im...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.19
Bei den Gießvorführungen am Nachmittag erhielten die Besucher spannende Einblicke in das heiße Handwerk.
 Fotos: Klaus Storch/Märkischer Kreis
3 Bilder

1.500 Besucher erlebten die feierliche Saison-Eröffnung des Industriedenkmals in Balve-Wocklum.
Ein Mammut weist den Weg

Balve. Ein buntes Programm bescherte Jung und Alt an der Luisenhütte zur Saisoneröffnung einen abwechslungsreichen Tag. Der Weg ist jetzt noch besser zu finden, berichtet die Presseabteilung des MK: An der Wocklumer Allee weist nun ein 70 Kilo schweres Mammut den richtigen Weg zum Erlebnismuseum des Märkischen Kreises und zum benachbarten städtischen Museum für Vor- und Frühgeschichte. Gemeinsam enthüllten Landrat Thomas Gemke und der Balver Bürgermeister Hubertus Mühling das Wahrzeichen...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.19
 Die Bürgermeister Hubert Wegener (r.), Dr. Michael Michalzik und Luisa Hauswirth vom ABU hoffen bald auf viel "Landeflächen" für Bienen. Foto: Gemeinde Wickede (Ruhr)
2 Bilder

"Wickeder Vielfalt" und "Enser Mischung" sollen den heimischen Raum aufblühen lassen
Auf dass es summt und brummt!

Wickede. Federleicht, kostenfrei, bunt und wertvoll - das ist die , "Wickeder Vielfalt" und "Enser Mischung" als Beitrag für die Artenvielfalt zu Hause. Sie gibt es ab jetzt in den beiden Rathäusern. Vor einiger Zeit wurde auf einer Veranstaltung der SPD Wickede mit Bundes-Umweltministerin Svenja Schulze eine Aktion aus Lippstadt von einem Naturschutz-Vertreter vorgestellt. Von Wickedes Bürgermeister Dr. Martin Michalzik aufgegriffen, rannte dieser bei seinem Enser Amtskollegen Wegener...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.04.19
  •  3
  •  1
Die Mendener Sternwarte liegt in den Feldern zwischen Ostsümmern und Platte Heide. Foto: Köhler

Die Sternfreunde Menden laden am 30. März zum „Astronomietag“ ein
Das Weltall mit eigenen Augen sehen

Menden. Die Vereinigung der Sternfreunde Menden nimmt auch dieses mal an der bundesweiten Veranstaltung „Astronomietag“ des Dachverbandes teil. Die Gruppe hofft auf viele Teilnehmer. Hier ihre Pressemitteilung: Die Welt der Sterne ist den meisten von uns unbekannt. Vom "Großen Wagen" hat jeder schon einmal gehört, doch wo findet man ihn? Und kann ich eigentlich mein „Sternzeichen“ auch am Himmel finden? Welcher der vielen Sterne ist vielleicht ein Planet? Am 30. März  laden Sternwarten...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.19
22 Bilder

Beobachtung bei der Kiebitzwiese
Schwäne on Mass

Schwäne beobachten …. Heute morgen waren die Schwäne auf dem Wasser der Kiebitzwiese . Vor ein paar Tagen auf dem Feld vor der Wiese . ( Die letzten Fotos ). Zur Zeit sind hier sehr viele . Majestätisch zogen sie ihre Runden . Es war toll ihnen dabei zu zusehen .

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 29.03.19
  •  4
  •  3
Noch bis September läuft im Kreis Unna der Kürbiswettbewerb. Foto: GWA

Sechs Einrichtungen aus Fröndenberg nehmen teil
Kreisweiter Kürbiswettbewerb gestartet

Fröndenberg. Zum Kürbiswettbewerb der GWA-Abfallberatung haben sich kreisweit 76 Einrichtungen angemeldet: Es gehen 50 Kitas mit 83 Gruppen sowie 26 Schulen mit 40 Klassen an den Start. Insgesamt beteiligen sich also mehr als 2500 Kinder. Aus Fröndenberg haben sich vier Kindertageseinrichtungen und zwei Schulen angemeldet. In den letzten Tagen haben alle angemeldeten Einrichtungen von der Abfallberatung ein „Start-Set“ erhalten. Darin enthalten sind Kürbissamen einer zum Verzehr geeigneten...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.