SA, 20. 9.: AH-Freundschaftskick in Haßlinghausen

Anzeige
Nach dem 5:3(0:3)-Sieg gegen den 1.FC Saarbrücken im Finale um die deutsche A-Jugendmeisterschaft war die Freude über den Titelgewinn bei den VfLern Jungspunden riesig. Dieter Halstenberg (rechts am linken Bein des Trainers) verschafft mit seinem Mannschaftskameraden Erfolgs-Coach Attern etwas "Höhenluft". Foto: Archiv Attern

Tradition trifft
auf "Allstars"

Dieter Halstenberg, ehemaliger Spielertrainer von FC Witten 92 und DJK TuS Ruhrtal Witten, plant anlässlich seines 66. Geburtstags, ein lockeres Freundschaftspiel zweier Traditionsmannschaften.

Halstenberg, der im Jahre 1969 unter Trainer Dieter Attern Deutscher A-Jugendmeister wurde, tritt mit seinem "VfL-Bochum-Altherren-Team" gegen "Dieter's Allstars" an. Gecoacht werden die spielstarken "Allstars" vom inzwischen 93-jährigen Meistertrainer Dieter Attern. "Ich glaube, das wird eine Riesengaudi. Und am meisten freue ich mich auf die dritte Halbzeit", sagt das "Geburtstagskind".

Der Spaß-Kick findet Samstag, 20. August, auf dem Sportplatz von TuS Haßlinghausen, Landringhauser Weg 49, 45549 Sprockhövel, statt. Anstoß: 17 Uhr.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.