Rheinberg: Spende

1 Bild

200 neue Gießkannen für Friedhöfe

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | vor 2 Tagen

Die Rheinische Treuhandstelle für Dauergrabpflege in Köln und die ihr angeschlossenen Friedhofsgärtnereien stellen für die Friedhöfe in Neukirchen-Vluyn kostenlos 200 neue Gießkannen zur Verfügung. Diese „Friedhofsgießkannen“ – in violetter Farbe – werden auf alle Wasserstellen der städtischen Friedhöfe verteilt. Schon 2010 und 2013 gab es solche Spenden, die „alten“ Gießkannen werden jetzt durch die neuen ergänzt....

Bildergalerie zum Thema Spende
11
9
9
7
1 Bild

Dieser Bus ist etwas ganz Besonderes

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 29.03.2017

Viele Moerser und Kamp-Lintforter kennen den bunten Klartextbus, der seit 2010 auf den hiesigen Straßen unterwegs ist. An vier Tagen in der Woche werden an insgesamt fünf Standorten über 150 bedürftige Kinder versorgt. Dazu gehört neben einem warmen Essen auch, dass den Jüngsten Gehör verschafft wird. Dinge, die für die meisten von uns selbstverständlich sind, für andere etwas ganz Besonderes. Busunternehmen Schlothmann...

1 Bild

Spielzeug dem Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Rheinberg gespendet

Rainer Mull
Rainer Mull | Rheinberg | am 20.03.2017

Am 07.03.2017 haben meine beiden Söhne Magnus und Marcel Mull dem Förderverein der Gemeinschaftsgrundschule Rheinberg e. V. und damit der Offenen Ganztagsschule (OGS) ihr „altes“ Spielzeug geschenkt: (sehr) viel Playmobil und einen Tischkicker. Aufgrund eines Umzuges haben beide sich dafür ausgesprochen, diese nun unbenutzten Spielzeuge einen guten Zweck zu schenken. Als „Ehemalige“ lag die Grundschule und die OGS...

30 Bilder

Endlich mal die Kasse voll 2

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 08.03.2017

Eine ungewohnte Situation: Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer kassierte - und zwar eine ganze Stunde lang für den Verein "Klartext für Kinder". Dies an der Kasse des dm-Drogermiemarktes am Neumarkt in Moers. Der gesamte Warenwert, den die Kunden eine Stunde lang über das Kassenband schickten, wurde vom dm-Drogeriemarkt an den Verein "Klartext für Kinder" gespendet. Und keine einzige Minute hatte Fleischhauer...

1 Bild

Neue Lese-Abenteuer - Bürgerstiftung spendete an alle zwölf Kindergärten

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 29.01.2017

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens hat die Bürgerstiftung Neukirchen-Vluyn alle zwölf Kindergärten in der Stadt mit prall gefüllten Bücherkisten erfreut. Jede der Kisten wurde von den Buchhändlerinnen der örtlichen Buchhandlung Giesen-Handick mit Bedacht befüllt und stellt einen Wert zwischen 200 bis 250 Euro dar. In Zeiten knapper Kassen ist dies eine erfreuliche Gabe für die Leiterinnen der hiesigen...

1 Bild

Kunstschule für Kids - Sparkassen-Kulturstiftung fördert Projekt 1

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 28.01.2017

Die Kunstschule am Schulplatz in Vluyn zählt zu den zentralen Kultur-Hotspots der Stadt. Hier geben Gabriele Berndt-Bathen und Gerrit Klein gemeinsam mit anderen Dozenten ihr Wissen und Können an Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiter. „Es freut mich ganz besonders, dass unsere Sparkassen-Kulturstiftung an der Seite der Kunstschule Gutes bewirken kann“, sagt Kuratoriumsvorsitzender Markus Nacke und nennt zwei Beispiele:...

1 Bild

Wochen-Magazin Moers und NRZ spenden an Klartext 10

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | am 19.07.2016

Moers: Medienhaus Moers | Bei der Eröffnung des Medienhauses Moers, in das jetzt NRZ und Wochen-Magazin unter ein Dach zusammengezogen sind, hieß es für die vielen Besucher "Mitmachen" bei der Tombola und am Glücksrad. Den Bericht zur Eröffnung gibt es hier. Den Erlös in Höhe von 279,60 Euro aus beiden Aktionen übergaben jetzt Rainer Hölker, Objektleiter des Wochen-Magazins, und Sonja Volkmann, stellvertretende Redaktionsleiterin der NRZ, an...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

"Thema des Monats" Flüchtlingshilfe: eine Lokalkompass-Leseauswahl 69

Stanley Vitte
Stanley Vitte | Düsseldorf | am 30.12.2015

Ob Flucht oder Migration, Asylbewerber oder Refugees - diese Begriffe sind derzeit in der öffentlichen Diskussion sehr präsent. Auch auf lokalkompass.de spüren wir das Interesse. Deshalb lautete unser "Thema des Monats" im Dezember: Flüchtlingshilfe. Zunächst eine Klarstellung: "Thema des Monats" bedeutet nicht, dass wir im Januar hierüber nicht mehr sprechen werden. Terror, Krieg und Migration sind keine "Trends", die zum...

1 Bild

Frage der Woche: In welchem Fall sind Spenden sinnvoll? 30

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 12.03.2015

Diese Woche widmen wir uns ebenfalls einem Thema, das vielerorts immer wieder für Gesprächsstoff sorgt: Spenden. Siegmund Walter schlug in unserer großen Community-Umfrage vor darüber zu reden: Ist das Spenden noch sinnvoll? Zum Stichwort Spende finden wir in unserem Portal weit über 1.000 Beiträge. Auch die Spendenaktion und die Spendenübergabe findet in unseren Berichten immer wieder Beachtung. Aber mal unter uns: In...

1 Bild

Wohltäter Heribert Hölz gibt Bosnien nicht auf

Laura da Silva
Laura da Silva | Moers | am 23.04.2014

Bereits zum 78. Mal fuhr Heribert Hölz vor Kurzem nach Bosnien, um seine dort bestehenden Hilfsprojekte zu besuchen. „Das Elend dort nimmt kein Ende“, so Hölz. Das größte Problem in Bosnien sei die Politik, meint der 71-jährige Wohltäter. „Die drei dort lebenden Ethnien, also orthodoxe Serben, katholische Kroaten und muslimische Bosniaken, schotten sich voneinander ab, anstatt gemeinsam für ein besseres Leben zu...

1 Bild

Es ist Sternsingerzeit - Teil 2

Jürgen Weiß
Jürgen Weiß | Neukirchen-Vluyn | am 05.01.2014

Schnappschuss

1 Bild

Es ist Sternsingerzeit 2

Jürgen Weiß
Jürgen Weiß | Neukirchen-Vluyn | am 04.01.2014

Schnappschuss

2 Bilder

Ein Lächeln für Sierra Leone

Maren Frankreiter
Maren Frankreiter | Dinslaken | am 26.09.2013

Kreis Wesel. Kindern wieder einen Grund zum Lächeln geben: unter diesem Motto haben acht Studenten der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort die Organisation "Spread your Smile" ins Leben gerufen. Die Studenten des dritten Semesters des Studiengangs "International Business and Social Sciences" verschicken alte Trikotsätze, Schuhe und Fußbälle nach Sierra Leone, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, wieder lächeln zu...

3 Bilder

Musikantenstadl hilft Flutopfern- Andy Borg: "Sind eine Familie!"

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer | Rheinberg | am 14.06.2013

Im Rahmen eines 28-stündigen ARD-Spendenmarathons am kommenden Wochenende werden Kai Pflaume und Günther Jauch zwischen Samstagabend und Sonntagabend die Zuschauer im Ersten informieren und zu Spenden aufrufen. Der Spendenmarathon beginnt am Samstag, 15. Juni, im „Musikantenstadl", der ab 20.15 Uhr live aus Ingolstadt gesendet wird. Dort stellt Kai Pflaume die Aktion vor und startet die Einblendung der MDR-Hotline-Nummer...

1 Bild

Studierende von Rhein-Waal engagieren sich für das Projekt „Help me“

Regina Katharina Schmitz
Regina Katharina Schmitz | Kamp-Lintfort | am 12.06.2013

Im Rahmen des Semesterprojekts „Help me“ unter der Leitung von Susanne Coenen und Nicole Slink, Lehrbeauftragte für Kommunikationsdesign an der Hochschule Rhein-Waal und Geschäftsführer der in Grevenbroich ansässigen Agentur „Lockstoff Design GmbH“, entwickelten Studierende aus dem Studiengang „Information and Communication Design“ verschiedene Kampagnen für den Elsener Tisch e.V. aus Grevenbroich. Der Verein kümmert...

1 Bild

Hochwasserhilfe - spenden Sie für die überfluteten Gebiete! 2

Neithard Kuhrke
Neithard Kuhrke | Wesel | am 10.06.2013

Der Rhein ist zwar aus seinem Bett getreten, aber noch besteht keine allzu große Überschwemmungs-Gefahr. Anders sieht es in einigen mitteldeutschen Bundesländern und in Bayern aus. Sie alle werden mehrfach täglich in den Nachrichten über die Hochwasserflut informiert. Viele Menschen sind verzweifelt und wissen nicht, wie es weitergehen wird. Aber auch das bürgerschaftliche Engagement, die Hilfsbereitschaft und die...

1 Bild

Pflanzentauschbörse im Dorf Neukirchen

Thomas Stralka
Thomas Stralka | Neukirchen-Vluyn | am 26.04.2013

Neukirchen-Vluyn: Dorf Neukirchen | Marktplatz für Blumen und andere Pflanzen Am Donnerstag, dem 16. Mai findet bereits zum elften Mal die Pflanzentauschbörse auf dem Rheinischen Bauernmarkt im Dorf Neukirchen statt. Von 14.30 – 18 Uhr lädt die lokale Agenda 21 Neukirchen- Vluyn alle ein, die Pflanzen zu verschenken haben oder selber auf der Suche nach neuen Pflanzen sind. Ableger von zu groß gewordenen Stauden und Kräutern können hier genauso getauscht...

1 Bild

Lieke – Die vergangenen Wochen mit Ihrer Unterstützung 2

Thomas Radtke
Thomas Radtke | Wesel | am 21.04.2013

Viel Zuspruch hat es gegeben; mehr, als wir uns erhofft hatten. In Worten und in Taten geschah das Folgende: - In "Der Weseler" wurden 40.000 Empfänger auf der Titelseite direkt auf Liekes Schicksal angesprochen - Im Lokalkompass haben in den letzten 20 Tagen über 1.400 (!) Leute die Artikel über Lieke gelesen. - Es gab viele hilfreiche Hinweise und Genesungswünsche - Konkrete Kontakte zu weitergehenden Organisationen...

1 Bild

‚strahlemaennchen‘ strahlen: 1250 Euro Spende der ‚Pottkinder‘ 1

Christian Voigt
Christian Voigt | Herne | am 30.12.2012

Herne: Herner Weihnachtsmarkt | Soziale Netzwerke stehen nicht selten in der öffentlichen Kritik, es gibt schwarze Schafe. Grund mehr über lobenswerte Aktionen von Menschen, die sich über ‚facebook und Co‘ zusammen gefunden haben, zu berichten. So konnten jüngst die ‚Pottkinder‘, eine fast 750 Mitglieder starke facebook-Gruppe, dem Wanne-Eickeler Musiker und Lokalpatrioten Graf Hotte eine Spende von 1250 € für das Kinderprojekt ‚strahlemaennchen.de‘,...

1 Bild

Ein großes Herz und mächtig viel Idealismus - Dori oder vier Pfoten auf dem Weg ins Glück 6

Regina Katharina Schmitz
Regina Katharina Schmitz | Kamp-Lintfort | am 15.11.2012

„Alte Menschen nennt man weise, alte Hunde problematisch“ erklärt mir die stellvertretende Tierheimleiterin der Tierherberge in Kamp-Lintfort, Beate Mühlenberg, mit einer stillen Traurigkeit in den Augen. „Da ist soviel Wut, Unverständnis und maßlose Enttäuschung, die ich empfinde, wenn ich sehe, wie manche Menschen ihre Hunde behandeln. Und dann ist da wieder so viel Freude, Dankbarkeit und Stolz, wenn die Dinge...

2 Bilder

SORGEN KANN MAN TEILEN 4

Erwin Pottgiesser
Erwin Pottgiesser | Wesel | am 10.06.2012

Seit 1982 gibt es die Telefonseelsorge Niederrhein / Westmünsterland. Träger sind die ökumenischen Kirchenkreise. Etwa 100 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eigens für diese Arbeit am Telefon ausgebildet worden sind, stellen sicher, dass Hilfesuchende rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr einfühlsame warmherzige und kompetente Hilfe finden. Unter der Telefonnummer 0 800 - 111 0 111 und 0 800 - 111 0 222...

2 Bilder

Das "Home of Hope" der GAGU-Zwergenhilfe braucht Hilfe!

Carsten Kämmerer
Carsten Kämmerer | Rheinberg | am 12.01.2012

Liebe Community, ich weiß: tausende von Bettelbriefen haben Sie und euch gerade in der Vorweihnachtszeit erreicht. Und trotzdem möchte auch ich euch heute ein Projekt vorstellen, bei dem ich mit bestem Gewissen sagen kann: hier lohnt sich die finanzielle Hilfe, die finanzielle Hilfe für das "Haus der Hoffnung", das "Home of Hope". Als man mich, ich glaube es war im Jahr 2007 fragte, ob ich nicht Lust hätte bei einer...

1 Bild

Weihnachtszeit ist Spendenzeit

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Neukirchen-Vluyn | am 01.12.2011

Ob für Notleidende in Krisengebieten, Aufgaben im Tier- oder auch im Umweltschutz: Alle Jahre wieder wird in der Vorweihnachtszeit zu Spenden aufgerufen. Und nicht selten klingelt ein Sammler auch mal höchstpersönlich an der Haustür. „Wer wirklich helfen möchte, sollte seine guten Gaben aber nicht allzu leichtgläubig verteilen“, warnt die Verbraucherzentrale in Moers. Denn in den meisten Bundesländern darf inzwischen ohne...

1 Bild

Umfrage: Abwahl von BM Ballhaus gefordert. 68 Prozent der LK´ler sind dafür! Bis jetzt.

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 11.11.2011

Deutliche Rüge für Bürgermeister Norbert Ballhaus: Abgestraft wurde sein Fehlverhalten bei der Vergabe von Gutachtenaufträgen an Lothar Vauth (wir berichteten) auch in Sachen Sportzentrum Rheinkamp jetzt vom Rat - mit einem Antrag auf Mißbilligung. Mit den Stimmen von SPD, FDP und Grünen wurde dies beschlossen. Die Opposition aber will mehr: CDU und Linke fordern nämlich das Abwahlverfahren von Norbert Ballhaus. Die FBG...

1 Bild

500 Euro für ein Glas Marmelade - aber nicht irgendeins!

Monika Meurs
Monika Meurs | Moers | am 21.09.2011

Das freut den Bosnienbeauftragten der Caritas Duisburg, Heribert Hölz (Foto, 2.v.li.), ganz besonders: Gegen eine Spende von 500 Euro hat der Lions-Club Neukirchen-Vluyn jetzt das 50.000. Glas Marmelade erstanden, das Ursula Hölz (Foto, 2.v.re.) im Laufe der letzten elf Jahre bis jetzt in aufwändiger Handarbeit für die Bosnienhilfe eingekocht hat. Ja, richtig gelesen: 5000 bis 6000 Gläser Marmeladen, Gelees und Konfitüre...