"Xantener Sofa-Gespräche" (Benefiz) ab 2.06. im Hotel van Bebber mit Thomas Görtz, Ingrid Kühne und Marc Torke

Anzeige
Hanns Dieter Hüsch (Mitte) und Hein Driessen (links) 1991 auf dem Sofa im Hotel van Bebber Xanten.
Xanten: Hotel Van Bebber | ---- Achtung ----

Der Termin am 2.06. mit Thomas Görtz muss aus organisatorischen Gründen auf einen Abend nach den Sommerferien verlegt werden.

Ein neuer Termin wird hier zeitnah bekannt gegeben.

Alle Karten behalten ihre Gültigkeit.


Die neue Reihe „Xantener Sofa-Gespräche“ startet mit zwei Xantener Gästen

- 2.06.2015 19:30 Uhr mit unserem Bürgermeister Thomas Görtz sowie zwei Überraschungsgästen. Die Moderation, die vor allem den „Menschen hinter dem Amt“ vorstellen wird, übernimmt Marc Torke von Radio KW (Eintritt frei). Am Ausgang wird um eine Spende für die Fazenda Xanten gebeten.


- 13.10.2015 19:30 Uhr mit der Kabarettistin Ingrid Kühne (Eintritt 5 Euro pro Person). Auch hier wird am Ausgang für den guten Zweck gesammelt. Die Erlöse der Eintrittskarten gehen ebenfalls an eine soziale Institution in Xanten.

Reservierungen/Vorverkauf

Für den Termin am 2.06. mit Thomas Görtz und Marc Torke können ab sofort Karten unter xantenersofagespraeche@gmx.de unter Angabe Ihrer Telefonnummer reserviert werden. Die Kartenausgabe startet am 11.05. um 10:00 Uhr an der Rezeption. Auch die bereits reservierten Karten werden bis zum 1.06. 18:00 an der Rezeption ausgegeben.

Der Vorverkauf für die Veranstaltung am 13.10. mit Ingrid Kühne beginnt ebenfalls am 11.05. um 10:00 Uhr an der Rezeption (ACHTUNG: Eine vorherige Reservierung per Mail ist für diesen Termin nicht möglich!)

Für die beiden ersten „Sofa-Gespräche“ sind darüber hinaus jeweils zwei (!) limitierte VIP-Karten für 50 Euro zu erwerben. Hierbei sitzen Sie direkt neben den Gästen und dem Moderator auf einem eigenen Sofa. Der Erlös geht ebenfalls in die Spendensumme mit ein. Anfragen hierfür bitte ausschließlich über die PN-Funktion dieser Seite.

Für beide Veranstaltungen können Sie Fragen unter xantenersofagespraeche@gmx.de einreichen und/oder interessante Gäste für weitere Termine vorschlagen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte zukünftig dieser Seite und der Presse.

Die neue Reihe „Xantener Sofa-Gespräche“ findet zukünftig regelmäßig mindestens vier Mal pro Jahr statt. Für 2016 haben bereits namhafte Vertreter aus Fernsehen, Musik, Sport und Kunst zugesagt. Die späteren Gäste werden jeweils drei Monate vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht.

Bei Rückfragen steht Ihnen Tim Michalak (Veranstaltungen/Presse Hotel van Bebber) gerne unter der oben genannten Mail-Adresse zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.