21-jähriger Sonsbecker zeigt sich am Xantener Trajanring "in schamverletzender Weise"

Anzeige
Xanten: Trajanring |

Am Sonntag gegen 9.40 Uhr zeigte sich ein Unbekannter einem PKW-Fahrer, der an den Straßen Trajanring/Ecke Augustusring vorbeifuhr, in schamverletzender Weise.

Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung, gelang es Polizeibeamten, einen 21-jährigen Sonsbecker vorläufig festzunehmen. Den Sonsbecker erwartet jetzt ein Strafverfahren. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.