Spende für Kenia Team des Stifts Gymnasiums Xanten

Anzeige
Auf den Fotos sind v.l.n.r.: Guido Angenendt, Mats Neumann, Gina Crain, Aneke Peerenboom, Jona Sandström und Volker Markus (Foto: SPD Ortsverein Xanten)

Auslandsaufenthalt selber finanzieren

Scheckübergabe durch Xantener SPD Ortsverein

Mit einer Spende in Höhe von 300 Euro bedankte sich der Xantener
SPD-Ortsverein beim Keniateam des Städtischen Stiftsgymnasiums Xanten. Die Schülerinnen und Schüler hatten bei der ausverkauften Kabarettveranstaltung der SPD Ende Oktober in der Mensa des Gymnasiums die Bewirtung der rund 250 Gäste übernommen.
Das Keniateam muss wieder bis zum kommenden Jahr die Kosten seines Auslandsaufenthalt in Kenia selbst erwirtschaften. Die
finanzielle Zuwendung als Lohn und Anerkennung für die geleistete Arbeit soll dem Team dabei helfen.
Ortsvereinsvorsitzender Guido Angenendt sowie Schriftführer und stv. Bürgermeister Volker Markus übergaben in der Pausenhalle des Gymnasiums den symbolischen Scheck an Gina Crain, Aneke Peerenboom, Mats Neumann, Jona Sandström sowie deren Lehrerin Kornelia van Stephaudt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.