Lassen die "BühnenrevoluZZer" die Hosen runter?

Anzeige
Das humorvolle Spiel mit der Ungewissheit beherrschen die "BühnenrevoluZZer" um Regisseur Thomas Tervoort perfekt. (Foto: privat)
Xanten: Brasserie Hennemann |

Bei der neuen Xantener Bühnentruppe „BühnenrevoluZZer“ mit Regisseur Thomas Tervoort heißt es „Ganz oder gar nicht?!“. Basierend auf der bekannten Story „Ladies Night“ von Anthony McCarten und Stephen Sinclair hebt sich im Oktober der Vorhang zur Premiere.

Marienbaum. Was passiert, wenn fünf Stahlwerker arbeitslos sind und nur in der Kneipe rumhängen? Aus Geldnot kommen sie auf eine Schnapsidee. Sie wollen es der bekannten Strippertruppe „Chippendales“ gleichtun und richtig „Kohle" machen.

Aberwitzige Situationen


Aber bis die letzten Hüllen fallen, sind jede Menge aberwitzige Situationen zu bestehen. Und für die bühnenerfahrenen Schauspieler Hans Klaassen, Thomas Tervoort, Marc Nakath, Philipp Terhorst und Matthias Franke stellt sich am Ende jeder Aufführung die Frage: „Ganz oder gar nicht!?“.
Die Aufführungen sind am Freitag, 23. Oktober, Samstag, 24. Oktober, Freitag,30. Oktober und Samstag, 31. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr sowie Sonntag, 25. Oktober um 17 Uhr in der Brasserie Hennemann in Marienbaum. Eintrittskarten gibt es bei Snackpoint Dams, Xanten und in der Brasserie Hennemann, Marienbaum.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.