Praxis-Ausbilder absolvieren erfolgreich das Kreis-Pflegeseminar in Kamp-Lintfort

Anzeige

Das Fachseminar des Kreises Wesel in Kamp-Lintfort gratuliert 15 examinierten Pflegekräften zur bestandenen Prüfung zum Praxisanleiter/Praxisanleiterin. Die Weiterbildung zum Praxisanleiter/in befähigt die Absolventen, die Auszubildenden am Lernort Praxis, pädagogisch zu begleiten und auf das spätere Berufsleben vorzubereiten.

Erfolgreich teilgenommen haben: Arzu Masalci (AWO-Johannes-Rau Haus, Moers), Cathrin Aymans (Caritas Sozialstation, Rheinberg), Sybille Schrörs (Antonius Pflege, Moers), Kerstin Misch (Caritas Haus St. Hedwig, Kamp-Lintfort), Emine Özsoy (Caritas Haus St. Hedwig, Kamp-Lintfort), Jenny Skolnik (AWO-Willy-Brandt-Haus, Moers), Lisa Schmidt (AWO-Willy-Brandt-Haus, Moers), Sven Dicks (AWO-Willy-Brandt-Haus, Moers), Silke Wetzels (Magdalenen-Heim, Kerken).

Lydia Gettinger (Caritas St. Josef Altenheim, Kamp-Lintfort), Claudia Peschgen (Caritas St. Josef Altenheim, Kamp-Lintfort), Jacqueline Gries (Josef GmbH St. Thekla Haus, Rheinberg), Alexandra Kurschat (Altenheim am Kattewall, Rheinberg), Eduard Ponten (Carpe Diem, Neukirchen-Vluyn), Corinna Spieler (AWO Altenheim „Am Innenhafen“, Duisburg)

Ab Januar 2016 wird das Fachseminar des Kreises Wesel in Kamp-Lintfort erneut und dann zum 21. Mal eine Weiterbildung zum Praxisanleiter/in anbieten.

Fachseminar für Altenpflege des Kreises Wesel, Moerser Straße 163, 47475 Kamp-Lintfort, Telefon 02842 - 9116 90, Telefax 02842 - 9116 96
Email: fachseminar@kreiswesel.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.