Zu Silvester 2012/2013 wünsche ich mir selbst ganz einfach, dass . . .

Silvesterkarpfen und überhaupt „leckeren Fisch“ – natürlich im Gothaer Forellenhof bei Wendlers, wie es im Bild deutlich und frisch zu sehen ist!
. . . ich gesund und fröhlich bleiben kann,
wofür Gleiches notwendig und mir wichtig ist
von Verwandten und Bekannten
sowie von den BürgerReportern
und Mitarbeitern der Redaktionen
des „meinAnzeiger.de“ / „lokalkompass.de“ / „MYheimat.de“!

Natürlich wünsche ich mir dafür Frieden in Deutschland –
auch ganz einfach zwischen den Menschen um mich herum
keinen Hass / Neid / Missgunst
sondern ein gegenseitiges Zuhören / Verstehen wollen
in beiderseitiger Beachtung und Achtung.

Gerne möchte ich mein „Musikalisches LiteraturCAFÉ“,
meine PC-Kurse, Rückblicke auf das erlebte und gelebte Gotha,
den Besuch liebgewordener traditioneller Veranstaltungen –
schlicht ein freudvolles Geben wieder leben
und dabei aufnehmen, was andere mir geben können und wollen.

Ist das zu viel?
Darf ich mir das ganz für mich wünschen?
Darf ich so egoistisch sein?
Ja und nochmals ja!
Dann kann ich mich so richtig wohlfühlen und mich auf
und freilich auch über das 2013 riesig freuen!

________________________________________________

Ein kleines bisserl ist "meinAnzeiger.de" wirklich auch empfunden: "Mein!".
Ein großes bisserl macht es große Freude,
von "meinem Thüringen",
von "meinem Gotha"
auch im "lokalkompass.de" und "MYheimat.de" zu berichten!

________________________________________________

Von Wendlers schrieb ich schon einmal:
Fischessen bei Wendler – (noch) ein Geheimtipp in Gotha

___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
4.323
Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Alpen | 31.12.2012 | 23:40  
10.229
Monika Meurs aus Moers | 02.01.2013 | 19:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.