Auch der zweite Kabarettabend mit "De Frau Kühne" ist ausverkauft!

Anzeige
Die Lüttingerin Ingrid Kühne gastiert am Sonntag, 8. März, erneut im Alpener Rathaus. (Foto: privat)
Alpen: Rathaus Alpen | „Die Nachfrage bestimmt manchmal das Angebot“ - meint die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Alpen, Kirsten Schmitz. Daher kommt es zu einem zusätzlichen Kabarettabend mit „De Frau Kühne“. Aufgrund der immensen Nachfrage zur geplanten Veranstaltung am Freitag, 6. März, musste vielen „Frau Kühne-Fans“ eine Absage erteilt werden. (Der Xantener berichtete).
Die Karten waren innerhalb nur weniger Stunden restlos ausverkauft.
Aus diesem Grund gibt es nun eine Zusatzveranstaltung: Am Sonntag,8. März, wird „De Frau Kühne“ noch einmal die Bühne im Alpener Rathaus betreten, aus dem Nähkästchen plaudern und ihr neues Soloprogramm „Wie war das no(ch)rmal?“ zum Besten geben. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Einlass wird ab 18 Uhr gewährt. Der Kartenvorverkauf für die Zusatzveranstaltung läuft ebenfalls über die Gleichstellungsbeauftragte Kirsten Schmitz, Zimmer 204, Telefon: 02802/912110, kirsten.schmitz@alpen.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
13.349
Hildegard van Hueuet aus Xanten | 02.03.2015 | 17:15  
Christoph Pries aus Xanten | 04.03.2015 | 15:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.