Träume

Anzeige
Träume (Foto: basenio.de werbeagentur)
Träume

Das Leben gleicht oft einem Traum:
mal träumst Du leis, mal träumst Du laut.
Und bist Du lachend aufgewacht,
weil schön der Traum war in der Nacht,
dann fängt der Tag gar fröhlich an,
so leicht dich nichts erschüttern kann.

Doch sollten mal die Tränen fliessen,
lass dich davon nur nicht verdriessen.
Ein Ventil ist‘s für‘s Geschehen,
dass Du zuvor erlebt oder gesehen.
Diese Tränen trocknen schnell,
wenn Du dich erinnerst auf der Stell:
„es war doch nur ein schlechter Traum -
und geht vorbei wie Schall und Rauch!“

Am schönsten aber täglich sind
die kleinen Träume, die der Wind
auf leisen Flügeln trägt zu dir,
um Freud zu schenken heut und hier.

Fang sie, lass nicht vorbei sie fliegen,
ein kleiner Traum kann deine Seele pflegen
und dich glücklich machen viele Tage.
Das wollte ich Dir heute sagen!

In meinen Träumen kann ich fliegen,
Träume führen Meilen weit.
Alle Ängste lassen sich schnell besiegen ,
Träume sind losgelöst von Raum und Zeit!
(B.Kando)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.